1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stimmt das???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Jaguar, 8. September 2005.

  1. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    Hallo,
    Stimmt es, dass wenn zwei Seelenverwandte miteinander Sex haben, sich deren Seelen vereinigen??? Hab das mal hier gelesen vor kurzem, aber ist das IMMER so??? Oder nur bei Dual-Seelen oder was? :rolleyes:
     
  2. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Hallo Jaguar !


    Ich denke nur bei Zwillingsseelen. Energien zwischen zwei Seelen werden sich vereinigen.


    Lg, blackpink :)
     
  3. Jaguar

    Jaguar Guest

    Aber es sollte doch eigentlich auch bei "normalen" Seelenverwandtschaften etwas besonderes sein, da es ja auch eine besondere Verbindung ist! Kann daa niemand mehr dazu sagen???
     
  4. Elfenwald

    Elfenwald Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Franken
    Hallo,

    Diese Verschmelzung der Seelen findet nur bis zum dritten Grade der Verwandschaft statt. Da hierzu die Frequenz der Seele genau gleich sein muß.
    Dann ist es so wie wenn zwei Lianen sich am unteren Teil umschlingen.
    Je mehr Windungen man erreicht desto höher wird der Grad der Verschmelzung.
    Doch es ist selten das man eine Windung vollbringt, das hat viele Gründe.
    Max. drei in einem Menschenleben sind möglich. Ich hab da schon mal was dazu geschreiben unter Seelenenergie.

    Gruß Elfenwald
     
  5. Jaguar

    Jaguar Guest

    Wie kann ich denn wissen, welchen Grad meine Seelenverwandte hat???
     
  6. Elfenwald

    Elfenwald Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Ja da wird es jetzt schwer,
    Am besten ist es wie bei mir wenn man es sehen kann.
    Gut ich versuch es mal.
    Über den 1 Grad stehe noch das eigene Seelenkind, aber das nur zur Info.
    Eine erste grad Verwande stammt aus der eigenen Seelengruppe wie man selbst.
    Der 2. Grad aus der nächsten und übernächsten. Wobei sich die Seelenfrequenz bei weiter endfernten Graden immer mehr ändert.
    Am leichtesten könnte man wohl die Aura dazu benutzen.
    Den je näher der Verwandschaftsgrad desto stärker und früher die Ausbildung
    der Falkenaura.
    Dann gibt es noch ein Gesetz das auch helfen kann, man trifft immer erst die 3. Verwanden dann die 2. und wenn Überhaupt als letztes immer den 1. Verwanden.
    eine andere Reihenfolge würde von Frequenzsperren blockiert.
    Die anderen weitläufigeren Verwandschaftsgrade sind auch als Reihenfolge denkbar, nur ist die Anziehung dann meist zu schwach und man erkennt diese nicht mehr als Seelenverwand.
    Noch was, beim 1. Grad ist eine Bindung von beiden seiten zu spüren, aus der man sich nur mit unermesslichen leiden lösen könnte. Man kommt da eigendlich nur selten wieder von einander los.
    Bei 2. und 3. Grad ist die Bindung nicht mehr ganz so brutal stark.

    Elfenwald
     
  7. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Das kann ich mir gut vorstellen.

    :)

    Lg, blackpink
     
  8. feifei2008

    feifei2008 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Hallo ihr!

    Ohje, eigentlich sollte ich mich mit meiner Hausarbeit beschäftigen, die ich Anfang kommender Woche einreichen muss. Aber stattdessen denke ich natürlich gerade viel mehr über SEELENVERWANDTSCHAFT u. insbesondere über Jaguars Frage nach...

    ...und wenn ich "daran" zurückdenke, dann glaube ich fast, dass es sich mir bei mir so angefühlt hat, als ob es tatsächlich nur noch "eine" Person gab, begleitet von einem unglaublichen Gefühl der Vertrautheit (u. das obwohl ich damals nicht einmal sonderlich "begeistert" war...)

    Also schließe ich daraus, dass es in der Tat mindestens eine mit mir auf drittem Grade verwandte Seele war...?

    Wunderschönen Tag wünscht euch

    faawanha
     
  9. Jaguar

    Jaguar Guest

    Dann nehm ich mal stark an, dass meine Seelenverwandte die 3. Verwandte ist...Obwohl es in meinem Fall auch sehr schwer ist, sich von der Binung zu lösen und man denken könnte, sie wäre meine 1. Verwandte! Aber anscheinend ist ja das nicht möglich!
    Wenn sie also meine 3. Verwandte ist, würden nach deiner Aussage unsere Seelen beim Sex verschmelzen!

    Hmmm...Ich glaub, ich möchte mir nicht vorstellen, wie krass das bei der 1. Verwandten sein wird.

    Kann man eigentlich auch nur einen Seelenverwandten in einem Leben treffen, oder kommen immer alle drei???
     
  10. Elfenwald

    Elfenwald Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallo,
    Meistens trifft man nur Einen.
    Es ist viel seltener alle drei zu treffen.
    Ja mit der Ersten ist es unbeschreiblich, wie ich schon mal schrieb, man stirbt faßt dabei. :rolleyes:

    Elfenwald
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen