1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

stimmen,gespräche und musik beim einschlafen..

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von norie, 27. Januar 2005.

  1. norie

    norie Guest

    Werbung:
    hallo,

    ich bin durch zufall hier hingeraten und muß auch gleich mal im vorfeld betonen, dass ich überhaupt keine ahnung von dieser materie habe.
    von daher weiß ich nicht mal, ob ich mit meinen fragen hier richtig bin. für den fall, dass ich an falscher stelle poste schon mal *sorry*
    also, bei mir ist es der fall, dass ich seit ca. meinem 16. lebensjahr vor dem einschlafen, stimmen, unterhaltungen und musik höre. all das spielt sich nicht in meinem kopf ab, auch nicht im raum. ich habe das gefühl, diese gespräche in meinem ohr zu haben. bei den unterhaltungen handelt es sich meist um scheinbare dialoge, die aber keinen sinn für mich ergeben. ab und zu "höre" ich auch sätze, die sich wie sprichworte o.ä. anhören, die jedoch keine wirkliche aussage haben.
    was die musik betrifft, höre ich instrumentalmusik, oft von vielen instrumenten gespielt wird. hier handelt es sich jedoch nicht um musik, die ich kenne, sondern völlig fremde stücke. diese empfinde ich dann immer als perfekt und denke immer, dass es schade ist, dass ich so unmusikalisch bin und diese nicht aufschreiben kann.
    mittlerweile habe ich seit ca 13 jahren diese "erlebnisse". früher kam dieser zustand mit einer täglichen regelmäßigkeit, insbesondere wenn ich mich nachmittags hingelegt habe. heute kommt das seltener vor, nen paar mal im monat.
    komischerweise hat mich das nie gestört, desweiteren hats mich nicht mal gewundert... komisch eigentlich, normalerweise müßte man ja annehmen, dass man schizo ist:)
    vor ein paar tagen war mir langweilig, und ich hab ein bißchen rumgegoogelt, hab dann einfach mal stichwörter wie: stimmen, musik, einschlafen...., eingegeben. die ergebnisse, die ich dann lesen konnte, haben mich umgehauen. viele leute berichteten exakt genau die erfahrungen, die ich mache. (besonders was die musik betrifft)
    zufällig hab ich dann auch erlebnisse von personen gelesen, die ihren körper im schlaf verlassen. hier wurde von einigen auch ein gefühl beschrieben, dass ich genau kenne. ich "wache" öfter während des schlafens auf und denke, ich sollte doch besser aufstehen. komischerweise bin ich dann wie "ans bett getackert, fühle mich irgendwie in die matratze gedrückt und kann mich nicht bewegen. irgendwann wache ich dann richtig auf und bin erstmal für ne stunde fertig. ich weiß nicht genau, wie ichs ausdrücken soll, der zustand ist keinesfalls unangenehm oder erschreckend, eher beruhigend und schön.

    so, erstmal vielen dank an alle, die meinen "roman" durchgelesen haben.
    da ich so überhaupt keine ahnung von esoterik habe, weiß ich nicht, ob mein thema hier hinpasst, oder ob es irgendwie zu erklären ist.
    evt hat hier jemand eine idee, worum es sich bei mir handelt, oder obs einfach "normal" ist.
    lg norah
     
  2. Foglocker

    Foglocker Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    In der Nähe von Hameln
    Ich bin zwar auch kein experte, hab aber alle diese erlebnisse auch schon gemacht. Das mit der Musik hatte ich kürzlich auch erst wieder, nur das das bei mir mehr House und manchmal sogar RnB ist. Man denkt nicht über die musik nach... sie ist einfach und plötzlich im kopf da und hat einen derart guten sound, dass man mein, man hört sie gerade im radio, nur dass es die melodien und beats bisher noch nie gab, obwohl sie fast perfekt sind. Stimmen sind seltener, aber durchaus auch manchmal da, wenn auch etwas verwirrt, und in einer rhytmischen art und weise gesprochen. Deswegen kamst du wahrscheinlich auf sprichwörter. Wenn ich mich recht erinnere kommt das sogar von der intonation auch hin. Das Was du bis dahin beschrieben hast gehört aber mehr in den bereich "Channeln". Dieses festgetackert sein auf dem bett is ein fall von AkE (ausserkörperlicher erfahrung). Da kann man ganz krasse sachen mit machen, is aber auch von dir selbst abhängig wie weit du gehen kannst. :zauberer1
     
  3. Eagle-forest

    Eagle-forest Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ich höre diese Wörter, teils ganze Sätze oder Bruchteile von Unterhaltungen auch vor dem Einschlafen - seit meiner frühesten Kindheit, welche schon einige Zeit zurückliegt - ebenso manchmal, aber seltener, Musik.
    Manche Sätze oder Themenfetzen ergeben für mich so wenig Sinn, daß ich sie seit jeher als "Belauschungen" von irgendwem einstufen mußte.
    Beispielsweise englische Wörter, die ich selbst erst nachschlagen muß oder wie ich mich dunkel erinnere einen Themensatz der die Biochemie betraf - ich weiß nicht mehr, ob ich damals überhaupt schon in die 1.Klasse ging. Dieses als Anmerkung, daß es meines Glaubens her nicht dem eigenen Geist entspringt.

    Ich empfand dieses als Kind immer als normal - bis man verständnislose Blicke anderer erntet, die soetwas nicht kennen, denkt man ja durchaus an ein "normales" Geschehen ;)
    Fremde Stimmen, so klar, als ob sie neben meinem Ohr stehen würden. Ich bin ebenfalls erstaunt, wieviel sich beim googlen darüber finden lässt.

    Sei es, was es will - vielleicht stellt es wirklich nur ein "Abreagieren" des Geistes vor dem Einschlafen dar, welches unter Umständen bei sensiblen oder sehr empathisch-veranlagten Menschen öfters auftritt? Ich lehne mich jedenfalls gespannt und entspannt in die Kissen zurück lausche ein wenig - vielleicht lerne ich noch irgendwann etwas wichtiges dabei ;- )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen