1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stillstand

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Wasserfall, 14. Februar 2007.

  1. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Hallo Ihr Alle!:)

    Ich bin gerade in einer Lebensumstellung.
    Wenn es klappt mache ich eine Therapie. Gerade auch beruflich weiß ich nicht was ich noch machen könnte. Bei mir ist der Beruf viel mit Angst verbunden.
    Liegt das an Fische im 6.Haus?
    Was würde passen mit Fische im 6.Haus,und Spitze Zwilling 10 Haus.
    Gerade kommunizieren ist nicht meine Stärke. Und mit Menschen umgehen bereitet mir auch oft Probleme.
    Vielleicht könnt ihr mir Anregungen geben.
    Ich weiß das ich das selber rausfinden muß, aber Anregungen laut Horoskop wäre schön.Meine Daten:26.12.1970 23.59 Uhr in Ulm.

    liebe Grüße Wasserfall
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Wasserfall,

    Ich beschreibe kurz deine Zeitqaulität mit deinem Alterspunkt. Der AP startet bei der Geburt am Aszendenten und wandert in Schritten von jeweils sechs Jahren durch die astrologischen Häuser in Richtung des Tierkreises. Dabei bildet der AP innerhab von 72 Jahren 132 Aspekte zum eigenen Horoskop, daher wird er auch "die Lebensuhr" genannt. Erst vor kurzem bist du mit deinem AP an die siebte Hausspitze gekommen, zum Du - Punkt. Derzeit stehst du auf der "kosmischen Spalte", welche auf 28 Grad Fische bis 1 Grad Widder geht. In den Fischen hast du die letzten Jahre die notwendigen Keime gebildet, um sie im Widder umsetzen zu können. Im April wechselt dein AP in das Zeichen Widder, da bekommst du auch mehr Durchsetzungsvermögen und Aktivitätsdrang. Ebenso bildet dein AP eine Opposition zu deinem Pluto im ersten Haus, und dieser Aspekt dürfte bereits jetzt stark spürbar werden! Der AP streut zeitlich Aspekte über Monate, daher geht es in dieser Zeit um Ich-Behauptung, die ganze Palette von Macht und Ohnmacht in der persönlichen Begegnung und Auseinandersetzung.

    Da Pluto im Radix ein Quadrat zu deiner eingeschlossenen Sonne im Steinbock im vierten Haus bildet ( Kochhäuser ), wird ebenso durch den AP deine Sonne aktiviert. Pluto selbst meint es gut mit dir, er möchte, dass du dich mehr um deine Individualität kümmerst, mehr Autonomie und Ich-Behauptung entwickelst. Ebenso trägt er dazu bei, dich von solchen Prägemustern zu befreien, welche deiner Weiterentwicklung hinderlich wären.

    Im siebten Haus betritt man mit dem AP den bewussten Horoskopraum, während man die ersten 36 Jahre durch den unbewussten Raum gewandert ist. Es kommt also zunehmend Licht aufs Dunkel. Ich glaube nicht, dass du eine Therapie benötigst, aber es ist wichtig, dass du dir und der Heilkraft deiner Seele mehr Vertrauen schenkst! Auf "der kosmischen Spalte" hat man das Gefühl, als wenn glühende Kohlen ( Widder ) ins Eis ( Fische ) geworfen werden, das zischt! Während man in den Fischen mit dem AP mehr reflektiert und hinterfragt, bringt der Widder Dynamik und Begeisterung ins Spiel. Es ist die Ruhe vor dem Sturm im positiven Sinne.

    Die Energien deiner Steinbocksonne sind durch das eingeschlossene Zeichen stark nach innen gerichtet, aber vorhanden. Pluto will deine Sonne ans Licht bringen, vielleicht hast du dich in der Vergangenheit zu sehr an kollektive und familäre Vorgaben gerichtet, wo doch besonders eine Sonne im Steinbock sehr großes und individuelles Erfahrungspotential besitzt. Eingeschlossene Planeten gleichen einer Perle in einer Schatztruhe am Meeresgrund, und manche Perle wird unter Schmerzen und Tränen geboren, aber wunderschön! Eine Muschel schützt sich vor den Eindringlingen und hält mit ihren Kämmen die kleinen Steinchen zurück. Doch manchmal gelingt es so einen Steinchen in die Muschel einzudringen, worauf sie das Perlmuth prozuziert, um die Schmerzen zu lindern. Symbolisch gesehen stehst du derzeit in diesem Prozess.

    Auf der Hausspitze sind mit dem AP die Anforderungen der Umwelt sehr groß. Lass dich trotzdem nicht verrückt machen, da du bald in den Widder wechselst und somit kadinale Energie zur Verfügung hast. Das mit dem Du liegt an Pluto und der Sonne, aber auch anscheinend an Saturn im achten Haus, der für eine sehr gesellschaftsangepasste Mutter spricht. Für dich zählt nunmehr nicht das "man sagt", sondern "ich sage"!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hallo Wasserfall :)

    hab mir mal dein radix angeschaut..
    na da haste aber ganz schön herausfordernde aspekte abbekommen..

    vielleicht, und da du es auch ansprichst, ist deine hauptschwierigkeit bei dir im moment noch auf leute zuzugehen und mit ihnen zu kommuniziren..

    warum?
    -pluto am AC quadrat sonne
    *da zeigst du dich vermutlich nicht gerne.."nackt..
    also so, wie du wirklich bist...
    das führt zu vereinsamung und isolierung, weil man sich selbst nicht öffnet..
    -uranus in 1 quadrat merkur
    *da fällt es evtl schwer frei und locker zu reden..
    so wie einem gerade ist..
    wie man selbst gerade denkt.. frei und individuell..

    der MC aber im übergang zwischen zwillingen und krebs aber noch knapp in den zwillingen will wohl wegen den zwillingen das lockere unverbindliche spassige gespräch.. den tratsch und belangloses zeug an dem man sich erfreut wie die vögelnden zwitscher.. äh zwitschernden vögel :clown: :stickout2
    mit dem krebs in der nähe des MC will aber das ganze sich aber auch heimisch anfühlen.. angenehm und wohl.. in einer atmosphäre der vertrautheit..

    d.h. das 'ziel ist klar.. die befreiung aus der 'schwere und dem 'verstecken.. hin zur lockeren und wohlfühltratscherei und -kommunikation ..leicht verdaulich und doch mit inhalt gespickt..

    damit das funktioniert muss man abr erst noch etwas tiefer tauchen (pluto), und sich anschauen, was einen da so 'unten hält.. was hemmnt.. warum man sich nicht öffenen will.. kann.. sich zeigen..offenbaren.. sich preisgeben.. ohne immer gleich selbst zu wissen, was es ist.. was der leichtigkeit und der unbekümmertheit im wege steht..

    angst..schuld..scham..?
    sich unwitzig finden..? schwach.. öde.. whatever?
    seiner spontaneität und kreativität nicht freien lauf lassen, weil sie zeigt, was in einem ist..?

    um das zu beseitigen, schaut man sich am besten nochmal seine wertebasis an..
    welches sind die werte/ideale, auf die bezogen, die selbsteinschätzung so geartet ist, dass sie so negativ ist, dass man sich nicht frei und unbekümmert bewegen kann?

    vielleicht findest du im schütze-mond die antworten? ;)

    das ausfindig machen.. erkennen, was da in einem wirkt.. in form der hemmung (warum hemmt man..? warum ist es gehemmt..? ich denke es ist immer konsequenz der art dese eigenen wollens, wünschens und handelns in bezug auf das geltende und wirkende... nennen wir es den fluss.. den inhalt der situation.. der atmosphäre.. der göttliche input.. irgednsowas.... evtl musst du ein konzept deines wollens oder identifizierens aufgeben? und dich diesem fluss von eben..'ergeben..).. aber auch in form der sehnsucht auf der anderen seite (was der fluss 'will.. du selbst im grunde fühlst).. es hängt zusammen..
    was sagt die fantasie.. wo hemmt man sich dabei, so zu sein/leben/ausdrücken, wie man sich selbst die grundlage schafft, das zu machen/werden womit man sich wohlfühlt?

    danach suchen.. für sich.. mit sich.. evtl mit anderen :)
     
  4. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Hallo Wasserfall! :)

    Die Arbeitsweise, die Verwertung unseres Werkzeugs, würde ich auch in Haus 6 orten, da fallen die Fische hinein und Neptun, wie so manche andere Gestirne, stehen in Haus 3, das wiederum dem Pluto gehört, der am AC steht.

    Da fragt man sich, mit den Fischen in 6, "ja, aber ich habe ja gar kein Werkzeug, was soll ich denn da verwerten?" und der Neptun erwartet in 3, das auch noch logisch zu begreifen und der Umwelt darzustellen. Dennoch sind diese Werkzeuge da, nur muß man zweimal hinsehen, bis man sie im neptunischen Nebel findet. Eines dieser Werkzeuge verwenden wir beide gerade: das Internet. Der Computer ist eine "Erfindung des Zwillingszeichens", eine reale Transportmöglichkeit der Information. Auch das ist Kommunikation, wenn jemand ein PC-Programm schreibt.

    Die Verbundenheit der WWW-User, das "Netz", Internet als Medium (=Fische/Haus 12), das entspricht der Symbolkraft des Neptun. Also könnte ein Tätigkeitsbereich sein, der mit dem Internet zu tun hat. Ein Hinweis darauf findet sich auch über den Uranus, der Herrscher von 5 ist (das Haus der Kreativität) und in Haus 1 steht, "der soll sich zeigen". Uranus ist Erfindergeist und steht branchenmäßig auch für den EDV-Bereich, insbesondere Software. Auch der Pluto am AC geht ja methodisch vor, das würde sich hier einfügen, Jungfrau als AC-Zeichen denkt ökonomisch und Herrscher Merkur scheint erstaunlich krisenerprobt zu sein, es könnte also auch ein Tätigkeitsbereich sein, Frühwarnsysteme zu entwickeln (der "sechste Sinn" in der Realität), die Regulierung des Energiehaushaltes einer Einheit (Unternehmen, Haushalt, Staat, was auch immer) würde auch passen, Stromhändler machen das, um Energiespitzen zu glätten.

    Wie Arnold schon schrieb, steht dir kardinale Energie nun vermehrt zur Verfügung. Du kannst also jetzt etwas anpacken. Arnold rechnet mit dem 6er-Rhythmus, ich primär mit dem 7er und da habe ich auch den Mars in wenigen Monaten exakt anstehen. Ist also von 2 Seiten her bestätigt.

    Vielleicht ist die eine oder andere interessante Anregung für dich dabei!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  5. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Hallo Ihr Alle!:kuesse:

    Es tut immer wieder gut,und ich freue mich wie eine Schneekönigin,wenn ich von Euch Antworten bekomme.

    Arnold: Es wird mir immer bewußter,was Du schreibst. Schön Deine Darstellung mit der Perle. Wegen der Therapie,jetzt habe ich mich dafür entschieden und mache sie auch.Vielleicht wird dadurch noch einiges bewußter,und ich agiere mehr als reagieren.

    Blackandblue: Du regst mich immer sehr zum Mitdenken an.Und das ist eine große Hilfe.Das bringt wirklich viel.

    Gerry: Wirklich interessant Deine Auslegung. Aber im Internet fungieren oder Software zu erfinden,das ist nicht meine Welt. Was Du geschrieben hast über das 6.Haus (Arbeitsweise,Werkzeuge) finde ich sehr einleuchtend. Und ich kann wirklich nicht viel erkennen,was ich wirklich gut kann (beruflich)
    Aber ich kann damit jetzt sehr viel anfangen.

    Viele liebe Grüße
    Wasserfall
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Remus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    520
  2. Sun22
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.061

Diese Seite empfehlen