1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Stillstand...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Serotonin, 3. April 2019.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    21.038
    Werbung:
    scheint ja im letzten Thread schon der Fall gewesen zu sein, auch ein abruptes Ende, möglicherweise weiteres.....und wenn es so war, dann hat dies nur bewirkt scheinbar das sich nichts bewegen konnte.
    aber ja, für @Serotonin kann ich nur hoffen das sie die kurve bekommt, da kann ein Blatt vollständig zu deuten sehr kontraproduktiv wirken, wie bei allem, wenn nur eine Sicht vorhanden ist und Hoffnung gebraucht wird.
    Ich tu es auch ungern , deswegen hole ich nur die markanten Dinge heraus, die mir wichtig erscheinen, denn die Taten und die Umdenkungen sind eben allem vom Threadersteller zu bewirken um überhaupt etwas zu bewirken.
     
    Jessey gefällt das.
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856


    Naja, wenn jemand auf einen Hinweis im Internet über irgendeinein Kartenbild, dass der Ex evtl gesundheitliche Probleme hat sofort gewillt ist die Kinder zu grillen ob da was dran ist dann ist das für mich schon etwas bedenktliches Strohhalmklammern einer verzweifelten Person.
     
    Loop, flimm und Jessey gefällt das.
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    Ja eben, grad wenn jemand sehr verzweifelt ist, ist professionelle Hilfe/ Begleitung das einzig richtige um einen Weg/Lösung zu finden und umzusetzen.

     
  4. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.875
    Volle Zustimmung.

    Bin der Meinung, Quantität ist nicht gleich Qualität!

    Ob und mit wem Leute ins PN abtriften, tja, das ist so eine Sache. Einerseits verstehe ich es, zum "Schutz" der FS. Nicht jeder schreibt gerne öffentliche über private und intime Details. Andererseits schade, für alle Mitdeuter, den das weitere Feedback bleibt dann meist aus.
    Die Fragesteller könnten aber dennoch, trotz ihrer PN Kontakte, öffentlich mit dran bleiben, um die restlichen Deuter nicht im Regen stehen zu lassen.

    Etwas, das ich aber hier in diesem Thread befremdlich fand, ist jene Aussage betreffend der Gesundheit einer dritten Person. Was immer da auch gesehen wurde (oder geglaubt wurde zu erkennen), von einem simplen Schnupfen wird wohl nicht die Rede gewesen sein. Wenn es so etwas wie "Tabuthemen" im Kartenlegen gibt, dann wäre DAS - eine gesundheitliche Aussage über eine dritte, nicht fragende Person - ein wesentlicher Punkt..
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2019
    Almaz, flimm und Jessey gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    21.038
    ich denke ob Tabuthema oder nicht, auch darüber streiten sich ja viele leute.......

    ABER:
    da man ja merkte das in dem moment @Serotonin sofort ansprang und ihre Hoffnung kundtat, dadurch könne sie möglicherweise die Kinder bekommen,
    das war mir sehr befremdlich.............es ging also überhaupt nicht um eine Kartenfindung sondern um eine Zukunftsvision die Hoffnung erhielt ,
    darauf einzugehen finde ich befremdlich und dem Te gegenüber ?
    Geht es denn da dann um den TE oder eher nur um das eigene Erkennen und des Beweises es richtig gesehen zu haben @Tugendengel?
    Hier wurde die TE so richtig hinten angestellt, das ist mir negativ aufgefallen., und sogar tatsächlich die Te in die Befragung der Kinder gedrängt (das ist für mich das allerschlimmste), so wird aus einem möglicherweise noch gutem Verhältnis von Kind und Mutter ein erneuter Zwiespalt dazwischen gesät, kein Kind nimmt das Ausfragen einfach so hin, sondern es macht was in dem Miteinander und nie zum positiven der Fragenen Person!
    meine Eindrücke...................so wie ich alles öffentlich lese und mitwahrnehme.
     
    Loop, Jessey und Oberon LeFae gefällt das.
  6. Miramoni

    Miramoni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.808
    Ort:
    münchen
    Werbung:
    kann man im kartenbild lesen, wie es um die füße der TE steht?

    damit meine ich das "auf eigenen füßen stehen".
    wenn ich auf die überschriften auf den eröffneten freds schaue, steht überall der stillstand.
    ist der evtl. auch als notwenig/hilfreich zu sehen?
    still - stehen.
    selbst stehen.
    still sein beim stehen.
    gut stehen lernen.
    und erst dann die ersten schritte wagen.
    ganz körperlich gedacht.

    .
     
    Jessey und flimm gefällt das.
  7. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.310
    So ein Mißbrauch von Hilfesuchenden geschieht hier ja öfters...
     
    flimm gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    21.038
    ich denke schon,
    Antwort, mehr schlecht als recht.

    unter ihr der Berg, laufen auf kaltem und steinigen Terrain,
    ihre Füsse stehen still
    ihr eigener Weg ist gebunden an anderen Dingen, aber nicht an sich selbst.
    Die eigene Sicherheit wird aus den kindern gezogen, wenn eine Partnerschaft da wäre, dann aus dem Partner.
     
    Miramoni gefällt das.
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.875
    Das ist auch wieder wahr...!
     
  10. Miramoni

    Miramoni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.808
    Ort:
    münchen
    Werbung:
    wie wäre es dann mit warmen fußbädern,
    füße liebevoll eincremen,
    fußreflexzonenmassage,
    barfußlaufen demnächst über die wiesen,
    gute schuhe

    tai-chi-übungen zum richtigen stehen

    da ist doch auch ein brief -
    neue informationen zum guten stehen
    berg als hindernis -
    oder als nicht verarbeitete informationen/ möglichen potentialen?

    ok ist vielleicht ot
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden