1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stillgeboren

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von paula marx, 29. September 2008.

  1. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Alle kennen wir den Begriff >Totgeburt<.

    Auf einem Grab in der Kinderabteilung des Zentralfriedhofes zu Wien:

    Stillgeboren

    Ich nehme dieses Wort - statt dem anderen - in meinen Sprachgebrauch auf.
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Ich könnte mir auch nicht vorstellen, daß man totgeboren oder Nachgeburt
    auf einen Grabstein schreibt.
     
  3. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Ein Wort das meinereins gerne auszuleihen gewillt ist, sofern du es verborgst ...


    Euer, diesen Klang dem Anderen vorziehender, Ischariot
     
  4. juna

    juna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Ja, klingt auf jeden Fall schöner!
    Allerdings laufen mir bei dem Begriff dennoch kalte Schauer über den Rücken, denn ich habe bei der Geburt auch "geschwiegen" und dachte deshalb beim Anblick dieses Threadtitels auch, dass es hier darum geht *grusel*

    LG! juna
     

Diese Seite empfehlen