1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stille Meditation nach dem Vijnana Bhairava Tantra jeden Di abend

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von padma8, 29. Januar 2010.

  1. padma8

    padma8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    204
    Werbung:
    Ab Di 2. 2. , 19.00, neun Abende, Atelier Farbton, Liniengasse 2A, 1060, Nähe U3 Zieglergasse, U4 Pilgramgasse

    Das Vijnana Bhairava ist ein alter indischer Text, der zum shivaitischen Tantra gehört, zu einer Form, die bis in die heutigen Tage in Kashmir geübt wird. Er enthält sehr einfache Meditationsanweisungen, von denen jede einzelne dazu geeignet ist, den nondualen Grundzustand des Bewusstseins zu erfahren (hier als Bewusstsein von Shiva bezeichnet). Die Meditationen haben nichts mit den bekannten Bildern von Shiva zu tun, es gibt weder Mantras noch Rituale, es handelt sich um formlose stille Meditation und um Methoden, bestimmte Alltagserfahrungen in den Pfad zu integrieren.

    Helmut Poller, der Seminarleiter, praktiziert traditionelles Hindu-Tantra und buddhistisches Tantra seit den 80ern und unterrichtet seit 1995.

    Details, viele weitere Seminare und Ausbildungen, grundlegende Texte zu Nondualität, Tantra und Magie auf der Webseite:
     

Diese Seite empfehlen