1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stilblüten

Dieses Thema im Forum "Die Spielecke" wurde erstellt von SpiderWoman, 9. Oktober 2008.

  1. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    Werbung:
    aus Schulaufsätzen...


    # 1. Geschichte: In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit der Gelatine hingerichtet.

    # 2. Biologie: Die Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren.

    # 3. Sachunterricht: Eine Lebensversicherung ist das Geld, das man bekommt, wenn man einen tödlichen Unfall überlebt.


    http://shortlist.stern.de/listview/22362/alles-stilblueten-aus-schulaufsaetzen
     
  2. Daydreamer

    Daydreamer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    785
    Religionsunterricht: Kennt ihr das erste Auto?....steht doch in der Bibel,
    und sie sündigten in einem Ford(T).
    Wusste sie schon,da? Jesus eine Freundin hatte?
    steht auch in der Bibel...Jesus ging in die Wüste
    und eine lange Dürre folgte ihm.
     
  3. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Früher hat man immer die Auffassung vertreten, dass die Ehefrau auf den Herd gehört
    ;)
     
  4. aus den gesammelten Werken unserer Maturazeitung: :)


    # Geschichte: die Soldaten wurden von den herumliegenden Bauern ernährt
     
  5. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Ich habe gestern Abend einen Zaun von etwa 20 Meter Länge umgefahren. ich wollte Ihnen den Schaden vorsorglich melden. Bezahlen brauchen Sie nichts, denn ich bin unerkannt entkommen.:)
     
  6. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    1. Mein Mann macht keine Geschäfte mehr und wenn er mal eins macht, dann sind es Tropfen auf einem heißen Stein.

    2. Statistisch erwiesen: Aus parkenden Autos, in denen keine Fotoapparate rumliegen, werden auch keine Fotoapparate geklaut.

    3. Jahrelang hatte sie sich ein Baby gewünscht. Nach einer Audienz im Vatikan klappte es endlich.

    4. Polizeiwachtmeister Robert K. gibt zu Protokoll:
    Bei meinem nächtlichen Rundgang durch die Parkanlagen hörte ich verdächtige, mir bekannte Geräusche. Auf meine manierliche Frage "Bumst hier einer?" erscholl die ungebührliche Antwort: "Nein, du Dusel, zwei", worauf ich zur Verhaftung schritt.
     
  7. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Ah Stilblüten - hier ein ganzer Strauß:

    Am Rande der Großstädte gibt es oft Strebergärten.

    Wir bestiegen den Kramer bei Garmisch. Dieser Berg weist eine Eskalation auf.

    Halbedelsteine sind: Diolit, Aquamartin, Opall und Antisemit.

    In Bulgarien ist ein Gebirge, das heißt Balkon; das ist sicher sehr aussichtsvoll.

    In der Sahara sind viele Flüsse vertrocknet. Der Wasserstand in diesen ist also sehr niedrig.

    In einer Kiesgrube am Ortsrand haben sich zwei Familien und viele schrottreife Autos niedergelassen.

    In Italien pflanzt man Wein, Öl, Pinien und Spaghetti.

    Die Schwarzen in den USA waren einmal Sklaven und Neger.

    Geschichtliches:

    Einmal im Jahr an Weihnachten gingen die Griechen zu den Elsässischen Ministerien.

    Die Rachegöttin in den griechischen Sagen heißt Rachitis.

    Wenn die Griechen nach Delphi kamen, erhielten sie von einer Frau dort zweideutige Antworten.

    1896 entdeckte ein Franzose in Athen die alten Olympischen Spiele.

    Im Jahre 480 v. Chr. Besiegten die Griechen die Perser bei Salamis. Es war eine wüste Seeschlacht, bei der es um die Wurst ging.

    Wenn die toten Gladiatoren in die Arena zogen, brüllten sie dem Herrscher zu: Affe Cäsar!

    Heinrich ging zum Papst nach Colossa und legte dort den Bann ab.

    Vor dem Schloß im Schnee legte er sich zur Buße.

    Heinrich versteckte sich auf der Burg hinter Canossa und paßte hier den Papst ab.

    Im Mittelalter sind die Leute sehr jung gestorben. Heute weiß man: wer früher stirbt, ist länger tot.

    Als Friedrich Barbarotbart in Rom war, starb dort sein Bundeskanzler Heinrich von Dussel.

    Weil jeder Ritter seinen eigenen Leib verteidigte, entstand das leibeigene Rittertum.

    Die Leute im Mittelalter waren sehr froomm. Da gab es nur wenige Lustspiele: z. B. Osterspiele und Dantes gottlose Komödie.

    Durch die Entdeckungen von Kopernikus wurde das ganze Weltbild verrückt.

    Die Ritter waren oft weg auf Kreuzzügen, und die Burgfräuleins standen vor den leeren Burgen und warteten auf ausgezogene Männer.

    Lehrer: Was wollten die Türken 1529 vor Wien? Schülerin: Die Aschentonnen leeren?

    Der König Franz I. von Frankreich fiel vom Pferd, und ganz Frankreich ging in einer wirbelnden Wolke unter.

    In Frankreich wurden in der sogenannten Bartholomäusnacht 1572 alle Hottentotten geköpft.

    Die Puritaner kamen in Amerika gleichzeitig mit dem Truthahn an. Dann hatten diese etwas zu essen.

    Bei Austerlitz kämpften die Franzosen mit Napoleon in der Dreigeisterschlacht.

    Im Jahre 1808 sind auch die Spanier aufgestanden.
    Später wurde das linkische Rheinufer an Frankreich abgetreten. Dieser Abtritt war gefährlich, weil Frankreich jetzt am Rhein saß.

    Konrad Adenauer wurde als Bundeskanzler in Köln geboren.

    Biblisches:

    Die Erbsünde brauchen wir nicht selbst zu begehen; das hat Adam mit dem Apfel getan.

    Der junge Tobias war schon in seiner Jugend recht fromm. Gott zahlte es ihm aber erst sehr spät heim.

    Jesus wußte, das er alles aus sich wußte; er brauchte sich nicht eine Brille oder gar ein Buch auf die Nase setzen.

    Wer in den Himmel kommen will, muß ein guter Gläubiger sein.

    Man muß den Eltern mehr gehorchen als den Menschen.

    Literarisches:

    Emilia Galotti ernennt ihren Vater zu ihrem Mörder. Ihr Vater muß sie ermorden, weil das im alten Rom auch so war.

    Emilias Vorteil oist es am Schluß, daß sie sich nicht selbst umbringen muß. Das besorgt ihr Vater.

    Schiller hat auch ein Drama geschrieben: &#8222;Kannibale und Liebe&#8220;.

    Luise liebt Ferdinand; aber sie weiß, daß sie Ferdinand erst nach dem Tode haben kann.

    Luise sieht, daß sie, eine kleine Musikantentochter, nicht gegen ein so großes Roß wie den Präsidenten ankommt.

    Lady Milford hatte verschiedene Feuer im Eisen, das heißt, sie konnte viele Männer haben.

    Eine dumme Rolle spielt in &#8222;Romeo und Julia&#8220; die Wärterin. Sie begreift die tragische Liebe von Julia zu Romeo nicht und übersieht auch nicht dessen Ausmaß.

    Am Anfang wird Merkutio, weil er kämpft, erstochen und stirbt nachdem er getötet worden ist.

    Wallenstein und Ottavio Piccolomini sind Todfreunde.

    Tell sitzt in der hohlen Gasse, und als der Geßler kommt, ruft er ihm zu: &#8222;Jetzt werde ich dich ermorden! Ab mußt du! Deine Uhr ist fortgelaufen!&#8220;

    In der hohlen Gasse lauert Tell auf den Geßler, damit er ihn mit einem Pfeil erschlagen kann.

    Das Drama &#8222;Maria Steward&#8220; spielt in Schottland, England und auf der Bühne.

    Es handelt sich hier um den Kampf zweier Weiber gegen sich.

    Es ist anzunehmen, daß Maria Stuart ihrem zweiten Gatten, Darnley, einen Fehltritt versetzte, weil sie mit ihrem Kammerherren Rizzio beschäftigt war.

    Der zweite Gatte der Maria Stuart hatte ihren dritten Gatten töten lassen und wurde deshalb von diesem in die Luft gesprengt.

    Später läßt Maria ein Kompott gegen Elisabeth machen.

    Nach 19jähriger Gefangenschaft wird Maria endlich von ihrer halben Schwester, der Königin Elisabeth, hingerichtet.

    Leicester sieht, daß Mortimer ein Nebenpuler von ihm ist.

    Es ist für Maria ziemlich unangenehm zu hören, daß sie hingerichtet werden soll.

    Im letzten Akt erleichtert Maria sich so gründlich, daß nichts mehr in ihrem Inneren ist, was ihr weh tun könnte.

    In München gibt es viele Theater. Die meisten sind Ehetragödien. Eine heißt &#8222;Elektrika muß Trauring tragen&#8220;.

    Aus einem Protokoll: In der letzten Stunde haben wir Goethe erledigt. In der nächsten geht es auf zu Schiller. Das nennt man die deutsche Klassik.

    Aus Inhaltsangaben:

    Im hintersten Winkel ihres Herzens hat sie noch den anderen im Kopf.

    Nachdem Parzival auf der Gralsburg angekommen war und viel gegessen hatte, ging er mit seinem Pferd ins Bett.

    Bei Gurnemanz lernt Parzival, daß man nicht nur essen, sondern auch trinken muß, und wie das geht.

    In der Nähe es Schlosses wohnt ein riesiger Busch.

    Zwischen Affen und Menschen ist eigentlich der größte Unterschied, daß diese Schwänze haben.

    Aus Charakteristiken:

    Das ist ein Jüngling, der ebenso schnell begeistert ist, wie er auch wieder entgeistert ist.

    Sein Haaransatz fng ziemlich spät an.

    In der Stimme dieses Menschen kann man ein Lächeln sehen, wie es einem selten entgegenblinkt.

    Ein illeganter Mann.

    Die Nase wirft Schatten auf die Augen.

    In seinem mittleren Mund steckt eine Zigarette.


    (Quelle ist das Buch "Die Schule wird von einem Reaktor geleitet - Professor Mammuts neueste Stilblüten", dtv, ISBN 3-423-20168-1)
     
  8. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    ...und vermag ich nicht einzusehen, wieso ich an meine geschiedene Gattin Unterhaltsgeld zahlen soll, denn ihr Unterhaltungswert während unserer Ehe war wirklich gleich null.:tomate:
     
  9. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Stilblüten meiner jüngsten Tochter:

    "Das Gegenteil eines Aktivisten ist ein Passivist".:sleep3:

    "Ich hatte heute nach eine Gelse (Mücke) in meinem Zimmer - ich hab sie erschlagen. Ob sie tot ist, weiß ich jedoch nicht, denn ich habe die Leiche nicht gefunden..." :eek:

    "Dominik ist griechisch und heißt Biomüll":move1:

    "Jemand, der sich laut aufregt, ist ein Protestant" :megaphon:

    Liebe Grüße
    Suena
     
  10. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hier eine Stilblüte aus einem Kinderaufsatz:

    Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen schiffte.

    :)
     

Diese Seite empfehlen