1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stierhatz in Spanien

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Mandalay, 8. Juli 2010.

  1. Mandalay

    Mandalay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Mandalay Hill ;-))
    Werbung:
    Fast gleichzeitig mit dem Sieg von Spanien über Deutschland bei der WM kam auch die tierverachtende (und eigentlich auch menschenverachtende) Stierhatz in Pamplona mit 60 Verletzten wieder in die Schlagzeilen:

    http://www.animal-spirit.at/aktuell/stierhatz_pamplona.html


    Glücklicherweise wird auch in Spanien selbst gegen diese Tierquälerei mobil gemacht (die Stiere werden anschließend ja sogar getötet) und auch der Goldtorschütze von gestern, Carles Puyol, engagiert sich für den Tierschutz wie hier nachzulesen:

    http://www.prou.cat/english/

    http://www.prou.cat/english/index.php?c=n.php&id_noticia=30&idiom=cast
     
  2. auf der einten Seite sprichst Du für Spanien, weil sie so viel für Menschenrechte und dergleichen tun auf der anderen Seite, prangerst Du an. Ich persönlich finde das Tierverachtend, was mit den Tieren angestellt wird, denn es verstösst gegen die Ethik und Moral. Denn Stierkampf hat nichts mit Kampf zu tun, sondern vielemehr mit einer zur Schaustellung von Tiere quälen unter dem Deckmantel von Tradition.
    lg
    schlangenstab
     
  3. Mandalay

    Mandalay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Mandalay Hill ;-))
    Das ist ganz richtig. Ich prangere die Stierhatz in Spanien an. Und ich unterstütze Menschen wie Carles Puyol, die sich selbst auch gegen Tierhatz einsetzen.

    Das klingt ganz logisch für mich und es wundert mich, welches Problem du damit (und mit mir?) hast.
     
  4. Mandalay

    Mandalay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Mandalay Hill ;-))
    Ich finde es übrigens weitaus bedenklicher, ein Video über eine bestimmte Form des Essens hier ins Forum zu stellen, ohne die energetischen Folgen davon zu bedenken.
     
  5. Penny168

    Penny168 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    156
    Ort:
    RLP
    Ich verstehe nicht, wieso wir in einer soweit fortgeschrittenen, ergonomischen Welt leben und manche Menschen sich dennoch nichts unter Schmerz und (Todes)Angst vorstellen können.

    Ich hoffe, diese Schweinerei hört bald auf und die Spanier finden irgendwann ein anderes Hobby. Man muss sich ja irgendwann auch mal weiterentwickeln.

    Für die Verletzten (und auch die, die drauf gegangen sind) tut es mir absolut rein garnicht leid...
    Selbst schuld!
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Es gibt noch genügend andere Möglichkeiten sich zu beweisen, ohne dass dabei Tiere gequält werden müssen (zum Beispiel Mann gegen Mann im Ring). Aber Menschen halten halt gern an ihren Traditionen fest.
     
  7. Nightbird

    Nightbird Guest

    Den Fortschritt, vor allem den geistigen halte ich immer noch für ein hartnäckiges Gerücht...
    Und wenn da irgendwo Fortschritt ist, dann sind die Diskrepanzen an anderen Stellen wohl so groß, dass das bisschen Fortschritt auf anderer Seite gleich wieder verschlungen wird.
     
  8. Penny168

    Penny168 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    156
    Ort:
    RLP
    OK, da muss ich dir wohl recht geben :)
     
  9. Mandalay

    Mandalay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Mandalay Hill ;-))
    Diese Traditionen sollten sie jetzt aufgeben, denn genau jetzt ist die richtige Zeit dafür.
     
  10. Mipa

    Mipa Guest

    Werbung:
    Der zeitpunkt grausamkeiten aufzugeben, ist in jedem moment richtig.

    :)
     

Diese Seite empfehlen