1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sternzeichen und Dekaden

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MadameWalewska, 11. September 2011.

  1. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    Hi liebe Foris,#

    Wie is das nun eigentlich mit dekaden bzw den dekadenherrschern?

    Ich habe ernsthaft den Eindruck ein Krebs in der 1. Dekade ist noch lange nicht so typisch Krebs wie jemand in der 2. oder sogar 3. Dekade

    Aso von der ausprägung der typischen eigenschaften

    was meint ihr?
     
  2. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Krebs ist Krebs, die erkenne ich immer, egal wie sie aussehen und sich geben.
     
  3. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Aha, woran ?

     
  4. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    hi

    das war schon ersnst gemeint mit der diskussion und das mit dem Krebs nur ein "beispiel"

    :schmoll:

    aber nix für ungut

    marlen
     
  5. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    An den Dekaden ist meiner Meinung nach schon was dran...Aber natürlich muss man immer noch den Aszendenten mitbetrachten...
    Ich z.B. bin Junfrau 3. Dekade, ich habe Züge der Jungfrau, bin aber keine 100% typische...In manchen Situationen neige ich auch zu Eigenschaften der Waage...Im Aszendent bin ich Skorpion...Super Kombi,oder?! :D
    Anders Beispiel ist eine Bekannte, die 1. Dekade Waage ist, 1. Tag der Waage...Sie hat soviel von einer typischen Jungfrau, dass ich manchmal glaube,dass die sich im Geburtsdatum geirrt haben...
    Wie siehst du es denn selber? An dir selbst? Du bist der beste Beweis für dich!

    Viele Grüße
    Zaba
     
  6. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    hi zaba,

    das sehe ich genauso die erfahrungen habe ich auch gemacht
    Ok ich bin 2. Dekade löwe spricht also schon für sehr löwehaft was ich aber nicht wirklich immer so bestätigen kann

    liebe grüße

    marlen
     
  7. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Hy Mame,

    also ich bin ein Krebs der 1.Dekade und fühle mich manchmal auch nicht so " 100% typisch Krebs"

    Ich fühle mich manchmal von meinen Stimmungen her "zwillingshaft" wobei ich aber den Mond in diesem Zeichen habe.

    Was ich festgestellt habe, das viele "hauptsächlich" nach Ihrem Sonnenzeichen handeln, doch man darf nicht vergessen, das jeder auch Aspekte und Transite im Horoskop hat.

    ..und jeder Mensch entwickelt sich weiter .

    Die Astrologie ist einfach ein sehr langwieriges Thema , weil ständig neue Erkenntnisse hinzukommen.

    LG Daniel
     
  8. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Ist es nicht so dass mit zunehmenden Alter der Aszendent das Sternzeichen überlagert?
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom madame.

    sie bitte mit dem wort "typisch" sehr vorsichtig. ich nehme an, du bezihst dich auf sonnezeichen "krebs". natürlich beeinflusst den krebs auch welche dekade ist. darüber hinaus wirkt aber das haus: ist es kardinal, dix oder veränderlich? es ist auch nicht zu vergessen welche aspekte die sonne hat? ein sonnne konj. saturn blockiert die sonne nachhaltig. und ein sonne saturn quadrat beshcert den armein menschen mit krebs sonne einen vater, dass er den dicksten pamnzer braucht...astrologie ist nicht "einfach".



    lg von shimon
     
  10. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    shalom Shimon,

    Ja mit dsem Beispiel war Krebs gemeint ok man hätte aber halt auch jedes beliebige andere Zeichen nehmen können.

    Ok meinetwegen da gibt es ja so viele Kombis und möglichkeiten

    lg Madame
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen