1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sternzeichen anhand der Karten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von snorre, 22. November 2006.

  1. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Fories,

    also ich habe jetzt mal nen neuen Thread eröffnet, hoffe das ist o.k., beim alten weiter zu schreiben, schien mir nicht so sinnvoll zumal es da ja auch nen dezenten Themenwechsel gab. ;)

    Also, ich habe folgende Sternzeichen Zuordnungen:

    Bär=Widder
    Fische=Stier
    Wege=Zwilling
    Kind=Krebs
    Herz=Löwe
    Mäuse=Jungfrau
    Blume=Waage
    Schlange=Skorpion
    Fuchs=Schütze
    Berg=Steinbock
    Störche=Wassermann
    Sterne=Fische

    Ich finde das mit den Sternzeichen sehr interessant und habe auch schon versucht, danach zu gehen, aber bin mir meist unsicher.
    Ausserdem finde ich es verwirrend, wenn so viele Karten ein Sternzeichen bedeuten können.

    MIch wundert zum Beispiel warum das Haus als Zeichen Zwilling stehen sollte. Der Zwilling ist typischerweise ein aktives eher extrovertiertes Zeichen, wo Kommunikation im Mittelpunkt steht und geistiger Austausch und so weiter....?

    Und warum Wege für Stier? Da passt doch eher der Zwilling, die Waage ist ja deren Thema, Entscheidungen zu treffen, Dinge von allen Seiten zu betrachten...usw.

    Könnte so weiter machen.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Hallo Venice,

    ich hoffe, Du liest diesen Tread überhaupt. :winken2:

    Ich habe jetzt mal mein Kartenbild gelegt, ohne eine besondere Frage zu stellen. Ich habe nur an meinen Kumpel (mein HM gleichzeitig) gedacht, er ist Waage und an einen anderen Mann, den ich kürzlich kennengelernt habe, der mich einfach interessiert. Dieser neue Mann ist Krebs.

    Folgendes kam raus:

    Störche-Herz-Haus-Buch-Anker-Lilie-Fuchs-Turm-Ring
    Wolken-Hund-Dame-Fische-Reiter-Berg-Sarg-Wege-Mond
    Mäuse-Herr-Sonne-Sterne-Schlüssel-Schiff-Park-Klee-Kind
    Schlange-Brief-Blume-Ruten-Baum-Bär-Kreuz-Vögel-Sense

    Also, da ich selbst Waage bin, könnte ich jetzt sagen o.k. unter mir die Blumen, stehen für Luftzeichen und auch für Waage also passt.

    Der HM ist auch eine Waage, wäre es dann o.k. ebenfalls die Blumen für ihn zu nehmen oder wäre das eigentlich eher ne Karte über ihm oder diagonal über ihm oder so :confused:
    Er könnte ja auch Skorpion sein oder Steinbock oder auch Krebs weisst Du was ich meine?
    Welche Karte zählt denn nun am meisten?

    Ebenso würde es passen, dass der neue Mann die Wolken darstellt, was ja auch mit dem Sternzeichen Krebs übereinstimmen würde.

    Hm, was meinst Du dazu ?

    Liebe Grüße Snorre
     
  3. Heike7584

    Heike7584 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    ja, bin mir schon sau doof vorgekommen, weil ich ja auch auf der Suche nach Personen war und verfiel dem Thema Sternzeichen!
    TTTSSSCCCHHHUUULLLDDDIIIGGGUUNNNGGG :weihna1
    Denke aber, dass Dein neuer T auch viel zulauf hat :schnl:
    Lieber Gruß
    Heike
     
  4. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Noch was,

    der neue Mann könnte auch das Haus über mir sein, da ja das Herz als Wasserzeichen steht, der Mann in meinen Gedanken ist. Aber das Haus steht ja für Zwilling. Was für mich nicht so passend ist.

    Die Wolken stehen für Krebs, aber das Kreuz eigentlich für Erdzeichen...:nudelwalk

    Also, das verwirrt mich :confused:
     
  5. iseult

    iseult Guest

    Salve! Ich find das Ganze total verwirrend. Hab das mal mit ner freundin ausprobiert. Kam nur nix bei raus:). Ich weiß auch net, wie machen denn die anderen das nur? Z.B. die aus`m fernsehen?
    Gruß, die verwirrte iseult:)
     
  6. venice

    venice Guest

    Werbung:
    Hallo Leute ,
    ich setze hier noch mal schnell meine Angaben reun,damit ihr es noch mal für euch nachprüfen könnt. Leider habe ich im Moment noch einige Mails zu beantworten und hänge da schon ganz schön hinterher.Übrigens stimmen diese Angaben zu den Sternzeichen für mich nur,wenn ich 4mal8 plus 4 Schicksalskarten lege .
    Personen nach Sternzeichen
    Wasserreichen jeweils nach Mann Frau und Kind od. jünger. Person sortiert,zb. Ein mann mit Wasserzeichen müsste die karte Haus sein,eine Frau die Karte Störche und ein kind die Karte Herz. Also habe immer die karten nummern so zu den Zeichen geschrieben.
    Wasserzeichen
    Krebs, Skorp., Fisch 4 17 24
    Erdzeichen
    Stier,Jungfr.,Steinbock 6 7 11
    Feuerzeichen
    Widder,Löwe,Schütz. 34 22 10
    Luftzeichen
    Zwill.,Waage,Wasserm. 30 9 15

    Um die Wahrscheinlichkeit des Sternzeichens festzulegen ,kann Mann in den Diagonalen ,Senkrechten und waagerechten der entsprechenden Person suchen .dort sollten die Karten vermehrt zu liegen sein
    Widder----- 10-22-34
    Stier------- 12-24-36
    Zwillinge---- 1-13-35
    Krebs------- 5-17-29
    Löwe------- 3-15-27
    Jungfrau---- 11-23-35
    Waage------ 2-14-26
    Skorpion---- 6-18-30
    Schütze---- 4-16-28
    Steinbock--- 9-21-33
    Wassermann- 8-20-32
    Fische------- 7-19-31
    Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand ein bestimmtes Sternzeichen hat ,sieht man wenn in den besagten Reihen/Linien die Karten liegen auch Diagonalen dieses Zeichens(mind.2 besser aber alle 3). Zu liegen hat.
    Die Karten für die Sternzeichen sind aus KEINEM Buch, sie sind von Lilith
    (Lilith-kartenlegen.de ),ich habe nur die für mich stimmige Deutungsweise gefunden.
    Lg..venice
     
  7. venice

    venice Guest

    schnell noch ein Nachtrag
    wasserzeichen sind alle Skatpersonenkarten mit Herz
    Feuerzeichen die mit Karo
    Luftzeichen die mit Pik
    Erdzeichen die mit Kreuz

    nun kann man nachschauen welcher der 3 Sternzeichen zuzuordnen ist
     
  8. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Hallo Venice,

    danke für Deine Antwort!

    Könntest Du vielleicht mal, bei Gelegenheit und Lust, schauen was ich da für ne Tafel reingestellt habe? Ich meine, könntest Du Dir diese Sternzeichendeutungen für die Männer mal ansehen? Bitte? :kuss1:

    Ist hier im Thread weiter oben.

    Liebe Grüße Snorre
     
  9. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Ich verstehe das auch noch nicht so. Habe erst mit den Sternzeichen deutungen angefangen. Aber werde es noch lernen. hoffe ich doch zu mindest.:weihna1
     
  10. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Muffin,

    ich weiss nicht, ob man sich da so drauf verlassen kann...also ja, ist glaub ich ziemlich schwierig das so zu differenzieren.

    Aber ich würde es auch gerne lernen.....sicherer werden, dann kann man sich besser eine Meinung drüber bilden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen