1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sternenhimmel

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von Ajsha, 1. August 2009.

  1. Ajsha

    Ajsha Guest

    Werbung:
    :) Ich war soeben auf meinem Balkon, um eine zu rauchen.

    Ich liebe es, in warmen Sommernächten, da draußen zu stehen, die Ruhe zu genießen, genüsslich eine zu rauchen, den Grillen zu lauschen und dabei in den Himmel zu schauen.
    Heute ist er wieder wunderschön klar, tausend Sterne sind zu sehen, der Mond schaut bezaubernd aus einer Wolkendecke hervor und ich bekam sogar eine Sternschnuppe zu sehen! :)

    Ich liebe dieses Gefühl der Weite um mich, der Moment das Universum in aller Pracht so um mich zu sehen - und mein Herz öffnet sich bei solchen Anblicken immer wieder freudvoll, in Fernweh und Liebe.

    Was empfindet ihr so beim Anblick der Sterne?

    Träumt ihr von einer fernen Seele, die vielleicht irgendwo auf euch wartet oder was geht in euch da so alles vor?

    Würd mich mal interessieren! :)
     
  2. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz


    Ein sehr schönes Thema, ich danke dir!!!


    Mir geht es ähnlich wie dir...
    Das Herz öffnet sich weit, ich kann "freier" atment...tief..so tief..

    fühle mich geborgen...

    Umhüllt von unendlicher Liebe

    Ein herrlich friedvolles Gefühl!!

    Auch ich bin in lauen Nächten gerne draussen, um das alles zu geniessen!

    Und ich habe noch das Glück, eher in ländlichem Gebiet zu wohnen..also relative Stille!!!

    Herrlich!!!
     
  3. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    hallo Lichtkriegerin

    Ja gestern war ein toller Abend für die Sterne und den Mond. Den ich war mit dem Auto zwar unterwegs aber bin dann auf ne freie Fläche gefahren und habe im Mondlicht gebadet, die Sterne beobachtet. meine Fragen und Wünsche an Ihnen gestellt und den Mond lange betrachtet.

    In der Ferne hörte ich Hunde heulen (Schlittenhundefarm dort in der Nähe) und auch Pferde einer nahegelegenen Koppel grasen. Wunderschöne Momente für mich.:):):)

    Ich weis ja das meine Seele von da oben wo herkommt und auch wieder mal zurückkehrt dorthin dann.

    Ich liebe den Mond und die Sterne einfach.

    lg
    Phoenix
     
  4. derlange

    derlange Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    161
    Ort:
    In der Nähe von Frankfurt
    Hallo Lichkriegerin Seltsam aber wahr das selbe habe ich gestern auch gemacht war auf dem Balkon gestanden habe auch geraucht und schaute mit den Sternenhimmel und dachte jeder stern ist eine Seele................
     
  5. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Das mach ich sogar ganz oft, denn der abendliche Sternenhimmel läd zum träumen ein. So eine Weite und so geheimnisvoll. ;)
     
  6. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    ...klar, erzähle ich auch....
    Füher war ich mit einem Kumpel unterwegs im Gladiolenfeld...schmunzel...nein, wir haben die stehengebliebenen Gladiolen abgeräumt und er hat sie dann in Berlin nächsten Tag verkauft. Es war auch eine super Sternennacht, eigentlich himmlisch, doch konnte ich nicht in den Sternenhimmel schauen. Es macht mir schreckliche Angst, diese Weite...das war vor 23 Jahren.
    Seid 2000, ich weiß nicht, was in mir geschah, doch hatte ich da mein zweites offizielles Engelerlebnis, liebe ich diesen Sternenhimmel, der Mond ist mein Begleiter...
    Seid etwa 3 Monaten kann ich dann auch die Sehnsucht, die mich jedes Mal befiel, deuten...auch habe ich da meine Ängste ablegen können...es war wunderbar...die Sehnsucht ist nicht mehr ganz so stark, da ich nun weiß, wenn ich meine Aufgaben hier erfüllt habe, darf ich wieder zu meinen anderen Seelen...darauf freue ich mich schon sehr...doch noch ist Zeit...und noch möchte ich so lange es eben geht, bei Euch sein und der Menschheit dienen können....

    (Bitte mich nicht für verrückt zu halten, da ich hier offen und ehrlich schreibe...)

    In Liebe, Orion7....:umarmen:....:umarmen:....:umarmen:....
     
  7. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz
    Hat jemand von Euch diese Nacht in den Himmel geschaut???

    So unendlich viele blinkende Sterne......


    .....und ich habe eine Sternschnuppe gesehen :banane:


    Jedoch vor lauter Überraschung den Wunsch vergessen......:schmoll:
     
  8. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz



    ......nun bleibe ich ewiger Single!!!


    sniff
     
  9. Dairio

    Dairio Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen und die Re
    Versuchs einfach nächstes mal mit: zu zweit beim Lagerfeuer in den Sternenhimmel schauen. Soll gegen Single-sein helfen, hab ich mir sagen lassen.
     
  10. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    ......und sagst du mir bitte auch noch, wo ich den zweiten finden kann??

    ;)
     

Diese Seite empfehlen