1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sterne und Berg ????

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von graubart, 1. September 2007.

  1. graubart

    graubart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Umkreis Basel / Schweiz
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Kann mir mal jemand helfen?
    Ich befasse mich seid kurzem intensiver mit Engeln und Karten.
    Hatte eine Engelkj und beginne jetzt auch einen Lenormand Kurs.
    Mein Bauchgefühl war eigentlich seid jeher immer gut.
    Jetzt meine Frage, egal wann und wie oft ich mir die Karten legen, immer hab ich die Sterne und der Berg beieinander. In jeder möglichen Kombi.
    Was heisst das? Bin ich noch blockiert oder bin ich vergesslich? :nudelwalk
    Danke und liebe Grüsse......:winken5:
    [/COLOR]
     
  2. LichtGeist

    LichtGeist Guest

    Hallo,

    man muss sich die anderen Karten welche auch mit im Spiel sind genauer angucken. In welcher Reichenfolge liegen die beiden Karten? Sterne hinter berg oder berg hinter Sterne? Tritt diese legung beim gr. Kartenblatt auf? Auf welchem Haus liegen die Karten usw. Du siehst es hat alles einen großen Einfluss. Sagmal, kann es sein das du beim Kartenlegen hoffst das diese Kombi nicht kommt? kann es sein das du diese Kombi in deinen gedanken hast? :stickout2 verstehst du worauf ich hinaus möchte? Wenn man hofft das diese Kombi nicht kommt dann kommst sie. Mach dich frei und nimm den Berg mal nicht so ernst! ;-)

    Lieben Gruß Jutta
     
  3. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo,

    so ohne das Bild drumerhum ist es schwer was dazu zu sagen. Aber wie oft und in welchen Abständen legst Du denn die Karten für dich?

    Vielleicht kannst Du ein wenig mehr von deinem lezten Kartenbild einstellen, dann fällt eine Aussage zu den Karten einfacher. So kann der Berg eine Blockade als auch einen "Berg an Arbeit" bedeuten oder - je nachdem, was so liegt - auch genau aufzeigen, wer oder was die Blockade ist.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  4. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!
    Diese Kombi so für sich genommen würde ich als Gedankenblockade deuten. Neue Ideen können nicht ins fließen kommen, oder dass du einfach z.Zt. noch zu vergesslich/verstreut bist.

    Liebe Grüße :)
    amiga
     
  5. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Hallo,

    bei der Kombi Sterne und Berg kann es sein, dass du dich zu sehr unter Druck setzt. Erwartest du zu viel von dir? Da du jetzt mit einem Kurs angefangen hast, bist du unter Umständen so getrimmt darauf, dass es klappen muss. Du blockierst dich damit schon von vorn herein. Vielleicht ist es dir auch gar nicht so bewusst. Nimm etwas Abstand und lass es fließen. Kartenlegen braucht einfach seine Zeit und entwickelt sich nach und nach. Das war jetzt mein Eindruck....

    Wünsche dir viel Spaß beim Karten lernen. :)

    Liebe Grüße, Alea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen