1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stern der Nacht? Was denkt ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Der Magier, 3. Dezember 2005.

  1. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Werbung:
    Hallo ihr lieben

    Heute habe ich probiert zu meditieren um der Name meines Schutzengels zu erfahren.
    Ich habe mich ganz entspannt und plötzlich hörte ich (in meinem Gedanken), Isis.
    Jetzt bin ich ganz durcheinander, ich weiss nicht ob ich mir den Namen ausgesucht habe oder ob es wirklich sein Name ist.
    Komisch ist, das Isis = Der Name bedeutet "Stern der Nacht". Sie ist eine ägyptische Göttin, wird aber auch als Mutter der Engel gedeutet; hütet und bewahrt alle Geheimnisse.

    Was denkt ihr davon?

    Dankeschön

    alles liebe
    der magier:kiss3:
     
  2. schwalbe

    schwalbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Ort:
    D
    hallo magier,
    "Isis die geflügelte Göttin, Mutter und Beschützerin der Kinder bezüglich Krankheiten".
    Vielleicht war es garnicht dein Schutzengel, sondern eher eine Eingebung, dass du auf mich triffst (Mutter mit einem riesigen Problem wg. "Krankheit" Sohnes). Aber vielleicht interpretiere ich auch falsch. Auf jeden Fall nochmals vielen Dank und viel Glück mit deinem Schutzengel
     
  3. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH

    Hallo schwalbe!

    Ich danke dir.
    Komisch das ganze nicht?
    Es heisst immer dass ich die Aufgaben bekommen habe Menschen zu helfen.
    Mein Gefühl hat gesagt, „das ist nicht dein Schutzengel aber du wirst es bald herausfinden.“
    Gestern hatte ich auch das Bedürfnis dir zu schreiben.
    In dem Fall haben wir uns gefunden. Freut mich.:kiss3:

    alles liebe
    der Magier
     
  4. schwalbe

    schwalbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Ort:
    D
    Es heisst immer alles hätte seinen Sinn, man muss ihn nur finden. War gestern zum 1. Mal in diesem Esotherikforum. Bin gespannt wie es weiter geht. Ich denke wir werden bestimmt nochmal aufeinander treffen. Und vielen Dank dass ich auf dich getroffen bin
    alles liebe u.bis bald
    Renate
     
    Der Magier gefällt das.
  5. ahkamelie

    ahkamelie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ort:
    *
    hallo ihr beiden,

    zur rechten zeit gelesen und mich gefreut.
    dank gott.

    Gott befohlen Ali
     
  6. Lyrion

    Lyrion Guest

    Werbung:
    Es ist sehr merkwürdig. Ich habe schon von antiken Gottheiten geträumt! Sie waren antik anzusehen, standen auf einer Theaterbühne und tanzten. Sie waren ganz aus Kupfer gemacht und schienen irgendwie erdrückend mächtig!

    Meine Theorie: Der Glaube des Menschen, seine Phantasie hat diese die Gottheiten kreiirt, die wir jetzt in unserem Bewusstsein erfahren.

    Es gibt so unterschiedliche Lichtwesen, dass man sie nicht alle einordnen kann!

    Nun, mich haben schonmal ganz kleine Elfen mit langen Gewändern umflattert. Habe ich einmal sehen können. Allerdings wusste ich da nie ob es wahr war oder eine Sinnestäuschung.

    Allerdings in letzter Zeit scheint mich eine Stimme in die irre führen zu wollen.

    Sie schmeichelt mir! Aber es klingt ganz verlogen, wenn ich nur wüsste wie ich sie los werde!

    Als ich mal meditiert habe, habe ich den Namen meiner Dualseele erfahren: Nini. Wisst ihr was darüber? Allerdings fielen mir viele Namen ein:
    Michael, Stefan, Archibald, Balthasar! Wisst ihr da was das für welche sind???

    Gruß,
    Lyrion
     
  7. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Es hört sich sehr interessant an was du erzählst...
    Dein Gefühl sagt das da was nicht stimmt, vertraue.



    Ritual zum Geleit eines dunklen Geistes ins Licht

    Zuerst nimm Fühlung auf mit dem dunklen Wesen, das du spürst.
    Von wo kommt es? Wann begannst du den Energieabfall zu empfinden? In welcher Körperregion spürst du das Wesen? Wer oder was könnte es sein?
    Wenn du soweit bist und die Vorbereitungen getroffen hast, die du als wichtig empfindest, z.B. Räuchern, beginne. Ziehe einen Schutzkreis und baue eine Schutzschale um dich auf: Hülle dich (im Geiste) in ein Schutzei aus blauem, silbernem oder goldenem Licht. Malte dein Schutzzeichen, deine Sigille in alle vier Himmelsrichtungen in die Luft. Rufe deinen Schutzengel oder deinen persönlichen Engelchor.
    Wenn du dich gut und geborgen fühlst, beginne mit dem Ritual; wenn du dich nicht gut und der Sache nicht gewachsen fühlst, so bitte
    einen Freund oder eine Freundin, den Schutzkreis für dich zu halten und dich bei deiner Arbeit zu unterstützen.


    I. Michael
    Rufe Erzengel Michael (dreimal hintereinander):
    "Erzengel Michael, komme und beschütze mich, begleite mein Ritual.“Wenn du die Anwesenheit von Erzengel Michael spürst, so bitte ihn, dich an der betroffenen Körperregion von dem Wesen der Dunkelheit freizuschneiden. Sprich dazu (dreimal hintereinander):
    "Alle unwillkommenen Wesen in meinem Energiefeld müssen jetzt gehen.“Stelle dir vor, wie Erzengel Michael oder seine Engellegionen dich von den schwarzen Bändern, an denen die dunklen Wesen hängen, und den dunklen Wesen, die sich direkt in deinem Energiefeld befinden, freischneiden. Sprich zu den Wesen:
    „Jeder von euch hat ein vollkommenes Zuhause. Geht dorthin.“

    2.Uriel
    Rufe Erzengel Uriel (Auriel), der den grossen Lichtkanal öffnet.
    Stelle dir vor, wie sich ein großer, mächtiger und strahlender Lichtstrahl nach oben öffnet und das Licht wie ein "Staubsauger" die Wesen anzieht und nach oben aufnimmt in die Lichtheimat.
    Sprich (die letzten beiden Zeilen dreimal hintereinander):

    "Im Namen meiner höheren ICH BIN-Gegenwart,
    im Namen aller Engel, die bei mir sind,
    geht jeder von euch jetzt in Frieden
    durch diesen geschaffenen Lichtkanal nach Hause.
    Jeder von euch ist aus der göttlichen Liebe
    und aus dem Licht geschaffen.
    Erinnert euch, ihr seid noch immer aus dieser Substanz.
    Friede sei mit euch jetzt und für alle Zeiten!"
     
  8. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Werbung:
    3. Zadkiel

    Rufe Erzengel Zadkiel:

    "Sende mir die violette Flamme der Umwandlung!
    Ich ruft die violette Flamme der Umwandlung.
    Violettes Feuer lodere, lodere, lodere
    in, durch und um jedes Elektron,
    verwandle jede disharmonische Schwingung in Licht,
    bis es dem göttlichen Plan entspricht. "

    Sieh, wie jedes Elektron und Atom gereinigt und wieder in reines Licht verwandelt wird. Sende das violette Licht besonders in die betroffenen Körperregionen. Sprich dabei:

    "Ich bin frei! Ich bin frei! Ich bin ewig frei!"



    4. Raphael

    Rufe Erzengel Raphael (dreimal hintereinander):
    "Erzengel Raphael, sende mir das Licht der Heilung.“
    Sieh, wie dein Energiefeld mit grünem Licht angefüllt wird, wie es aufgeladen wird und sich von den dunklen Angriffen erholt. Halte diese Vorstellung so lange, bis du das Gefühl hast, alle Stellen sind gut mit dem Licht der Heilung versorgt.
    Atme tief durch und wisse, es ist alles getan. Bedanke dich und gehe wieder deinen Alltagsdingen nach.

    Dieses Ritual ist sehr wirksam. Du kannst es so oft durchführen, wie du meinst, es zu brauchen, und immer mal wieder, wenn du die Anwesenheit eines dunklen Geistes oder Wesens fühlst oder das Gefühl hast, du hast von jemandem etwas mitgenommen, das nicht zu dir gehört.
    Wenn du in Energiefelder kommst, in denen du die dunkle Energie deutlich fühlst, so bitte die Engel sofort, deine Schutzschilde, hochzufahren. Stelle dir einen Lichtmantel oder eine Lichtrüstung aus Silber vor. Alles Negative, was von aussen kommt, prallt daran ab.


    viel Glück
    und alles liebe
    der Magier
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen