1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sterben

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von christhor, 14. April 2009.

  1. christhor

    christhor Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    61
    Ort:
    überall
    Werbung:
    ich möchte eure meinung wissen :
    wenn wir trauern, trauern wir dann weil ein wertvoller mensch in eine andere ebene gewechselt hat oder trauern wir , weil wir hierbleiben müssen und erst später diese ebene erreichen und weil wir sehnsucht danach haben?oder beides?
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.684
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Na früher oder später, sterben wir ja alle.

    Ich trauere um den Verlust, weil ein Mensch nicht mehr da ist, der vorher da war, seine Art, seine Persönlichkeit, das fehlt mir, das ist für mich trauern, etwas loszulassen was mir lieb geworden ist und plötzlich ist der Mensch nicht mehr da.

    Sehnsucht, dem Nachzufolgen habe ich nicht.
    Sehnsucht mich zu erfüllen und wieder aufzugehen in dem Ganzen hab ich schon hin und wieder.
     
  3. christhor

    christhor Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    61
    Ort:
    überall
    ist es nicht egoistisch ihn wiederhaben zu wollen,wenn das ginge,anstatt sich für ihn zu freuen , das er die ebene gewechselt hat.
    wie mag der verstorbene fühlen , wenn er mitbekommt das wir traurig sind?ist das fair?
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ich brauche nicht trauern, da ich ihn jederzeit besuchen kann.
    :)
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.684
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Wir sind Egoisten, mehr oder weniger.

    Fände es schlimmer, nicht zu trauern, oder den Menschen zu vermissen, der mir ja ans Herz gewachsen ist.
    Ich würde sagen, es bewegt sich im Menschlichen Raum.

    Da wir aber ohnehin, so denke ich, eh je nach dem, zu einem Stamm gehören, ist die
    Trennung ja letzendlich Illusion.
    die Ahnen sind in uns, und wir sind gedanklich bei ihnen, ist doch ok.

    Das ist der Stoff aus dem Menschliche Gechichten gewebt werden.:)
     
  6. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    wo denn?!

    lg
    PT
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Nicht wo, sondern WIE. :)
     
  8. weizenkeime

    weizenkeime Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    das kommt drauf an WER trauert.
    ich habe schon getrauert, weil ich jemanden einfach sehr vermisst habe.
    ich habe auch schon getrauert, weil ich mich mit dem thema sterben auseinandersetzen musste und mich das sehr traurig machte. die vergänglichkeit- denn ob nun danach was ist, weiß so in der tat niemand. ich hoffe und glaube es, aber wissen???

    :dontknow:
    trauern, warum ich noch hier bin habe ich noch nicht. egal ob oder was kommt, ich glaube es lohnt sich im hier genauso zu sein!
    ich denk es ist eine verlustgschicht!
     
  9. christhor

    christhor Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    61
    Ort:
    überall
    manchmal trauere ich um vergangenes. das tut auch sehr weh.weil man es nochmals durchlebt und nicht ändern kann.(siehe mein kommentar i "das verzeihe ich nie")
     
  10. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    wenn du jemanden jederzeit besuchen kannst, musst du auch inevitably einen weg zurücklegen .. also wo hast du ihn besucht?! ..

    lg
    PT
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen