1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stellium und große Trigone

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von fetterKater, 28. Januar 2010.

  1. fetterKater

    fetterKater Guest

    Werbung:
    Liebes Forum,

    ich habe mir bei astrologix mein Radix berechnen lassen und als Zusatzinformation erschien dann noch folgendes

    Grand Trine with Son: 24Fis49 and Mon: 24Kre56 and Ura: 0Sch04
    Grand Trine with Son: 24Fis49 and Mon: 24Kre56 and Glu: 23Sko27
    Stellium with Son: 24Fis49 and Mar: 28Fis44 and MC27Fis46
    Grand Trine with Son: 24Fis49 and Glu: 23Sko27 and Asz: 23Kre20
    Grand Trine with Mon: 24Kre56 and Mar: 28Fis44 and Ura: 0Sch04
    Grand Trine with Mon: 24Kre56 and Ura: 0Sch04 and MC27Fis46
    T-Square from Ura: 0Sch04 to Mer: 27Was12 and Ves: 28Loe00

    eine Frage: Was haben die großen Trigone, das Stellium und das T-Quadrat zu bedeuten. Ich bin leider nicht so bewandert in Astrologie, obwohl sehr interessiert und würde mich freuen Meinungen von euch Astrologen hier zu bekommen.

    Vielen Dank im voraus und liebe Grüße :)
     
  2. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Hi Katnim,:)

    es gibt sehr gute Bücher über das astrologische Grundwissen auf dem Markt...

    Anita Cortesi hat auf ihrer Website ein kostenloses Angebot stehen....Klick dich da mal durch, da wird viel erklärt....( und dann kauf dir Bücher!:))


    http://www.cortesi.ch/astrologie_wissen.htm




    LG
    Urajup
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    grosse, geschlossene trigone sind gluecksaspekte, dh, man schafft es immer auf
    die fuesse zu fallen; wenn auch im letzten moment.
     
  4. fetterKater

    fetterKater Guest

    Hi Leute,

    vielen Dank für eure Antworten. Freut mich :)

    @Luonnatar: Stimmt! Trotz scheinbar aussichtsloser Situationen bin ich immer wieder auf die Füße gefallen. Ich hatte auch immer dieses Vertrauen, dass ich 'es schaffe', schon von klein auf und trotz manchmal schwieriger Lebensumstände. Cool :D
     
  5. Xchen

    Xchen Guest

    Hi Luonnotar,

    Trigone zwischen Sonne und Mond, Sonne und Jupiter, Jupiter und Saturn nennt man auch astrologische Lebensversicherungen. Man erreicht müheloser seine Ziele, bzw. man schwebt leichtfüssig durch die Schwierigkeiten. Allerdings bei einem gravierendem Transit kann passieren, daß man durch die Maschen fällt, weil man nicht gelernt hat, mit Krisensituationen umzugehen, Spannung zu halten, da also Lernpotenzial. Man geht aber kaum unter, es wird sich immer eine hilfreiche Lösung finden.

    Im letzten Moment auf die Füsse fallen - dem entspricht der sogenannte "Gott sei Dank"-Aspekt: Jupiter Trigon Uranus.
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    danke dir fuer die aufklaerung xchen.
    so kann ich mein astrologisches halbwissen ergaenzen und aufbessern. hab
    ja selbst so ein trigon (mo - mar - ur); aber das ist dann weder glueck noch
    lebensversicherung, sondern wohl eher impulsives handeln aus dem gefuehl.
    (krebs - fische - skorpion)...

    dankeschoen

    luo
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    btw, etwas offtopic, aber eine frage wert:
    wie werden blaue quadrate (2 tri, 2 sext) gesehen? gibt es da auch eine spezielle
    bedeutung? liegt bei mir drin (ven/ zwill - jup/ widd - pl/ waa - nep/ schue)...

    dankeschoen

    luo
     
  8. fetterKater

    fetterKater Guest

    Hey dieses Trigon habe ich auch :) bist du März 81 geboren??
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    noe ;)
     
  10. fetterKater

    fetterKater Guest

    Werbung:

    ja , habe ich. Ich dachte, weil ich auch dieses Trigon habe und mein Mond im Krebs und Mars in Fische (letzte Grade jedoch) aber mein Uranus ist ja in Schütze und nicht Skorpion von daher kann es nicht sein, aber du bist mir generationsmäßig trotzdem nahe :D (Uranus im Skorpion)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen