1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steine spirituell

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von dragnar, 13. Dezember 2005.

  1. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Werbung:
    Hallo,

    Ich habe vor hier gelegendlich von meinen Seiten einige Steine und Ihre sprituellen Aspekte vorzustellen Ich hoffe es gefällt Euch.

    Amethyst:

    Er reinigt die Aura. er transformiert alles und jeden. Inspiration und Visionen nennt er sein eigen und gibt dieses an seine Besitzer ab Er hebt besonders das 6te. Chakra an. Unter dem Kopfkissen macht er, sobald er die Albträume ausgemerzt hat, schöne Träume. Violett ist die Farbe der Spiritualität. Sie regt uns geistig an, schärft die Sinne für das Schöne und verstärkt die Einsicht und Wahrnehmung.

    Eure dragnar:zauberer1
     
    lotus-light und Devas gefällt das.
  2. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Und hier der Nächste:

    Amazonit ist ein sanfter Schutzstein, der die Aura des Trägers gegen alles Negative abschirmt. Er wacht über unsere Lebenskräfte. Ausserdem stärkt er uns, mann kann ihn täglich auflegen, am besten auf den 3ten, 4ten, 5ten Chakra.

    Er ist der "Leibwächter" unter den Heilsteinen.
    eure dragnar:zauberer1
     
  3. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Und weils so schön war:

    Er kann uns helfen, Schmerz und Unglücklichsein zu überwinden, sowie unterdrückte Emotionen rauszulassen. Innerre Konflikte lassen sich mit ihm lösen. Als hilfestellung bei Rückführungen aller Art hervorragend geeignet. Er bringt Verstand und Gefühl in Harmonie

    Er ist das Räumkomanndo unter den Heilsteinen.
    eure dragnar
    :zauberer1
     
  4. Billykitty

    Billykitty Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    RLP bei Kaiserslautern
    Vielen Dank dragnar.

    Ist eine super Idee von dir. Darf ich es mir kopieren und abspeichern?

    Wäre echt super.

    Liebe Grüße
    Silvia
     
  5. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Und weiter...

    Die indianische Sage, welche von nahezu allen indianischen Völkern des Westens der USA überliefert wird, beschreibt die Entstehung der Apachentränen so:

    Als der weiße Mann vor langer Zeit in die neue Welt kam um neues Weideland zu erschließen, unterlagen die heimischen Indianerstämme schnell dem bisher nicht bekannten Schießpulver und dem Alkohol. Als die neuen Amerikaner immer mehr gen Westen zogen, kreisten sie die Indianer in Arizona mehr und mehr ein und zwangen diese, nun auch ihr letztes Land abzugeben. Als die Indianer keine Chance mehr sahen, wurden sie so traurig, das sie alllesamt zu weinen begannen. Ihre Tränen vielen auf ihr geliebtes Vaterland, wo sie als Erinnerung an die Apachen zu schwarzen Tränen erstarrten.

    Die Apachentränen sind bei allen indianischen Völkern auch heute noch ein Symbol von Freiheit, Kraft und Gesundheit.

    Zuordnung: Wurzel-Chakra, Element: Erde.

    Heilwirkung: Auch hier haben wir eine Entsprechung auf der seelischen Ebene. Durch den Einsatz einer Apachenträne lernen wir Objektivität, erfassen intuitiv, was wir in unserem Leben besser festhalten und was wir besser loslassen sollten.

    Ja, abspeichern ist erlaubt!:zauberer1
     
  6. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Werbung:
    Und noch einer:

    Aquamarine verströmen Frieden, der die Tiefe der Unendlichkeit des Geistes reflektiert. Die Stille dieses wundervollen, leuchtenden Friedens erhellt unsere Seele. Sie bringen Leichtigkeit und Freude und lassen uns mit der ganzen Herrlichkeit der Natur in Berührung kommen. Über tiefe, hingebungsvolle Meditationen führen uns seine reinen und klaren Schwingungen zu erhöhter Inspiration. Die Ebenen hoher geistiger Lichtwesen, die sich unseres Weiterkommens annehmen, öffnen sich uns für eine freie, offenen und freudige Kommunikation aus unserem Herzen mit den kosmischen Dimmensionen. Seine symbolische Reflektion von freinen klaren Wasser läßt erahnen, wie sehr er Energieströme in Fluß bringen kann. Auf dieser Schwingung öffnet er uns als Kanal für die heilenden Kräfte aus den geistigen Sphären.

    Benutze den Aquamarin für häufige Meditationen..


    Eure dragnar:zauberer1
     
  7. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Bergkristall/Chlorit:

    Chloriteinlagerungen unterstreichen die eher ausgleichenden Bergkristalleigenschaften. Der Energiefluß ist ruhiger als im Einschlußfreien Quarz, dafür wirkt er aber nachhaltiger und kräftiger. Chloritquarz hilft uns beim Wachstum und Entwicklungssprüngen. Er bringt Vertrauen und Lebensmut, eröffnet unerwartete neue Horizonte und hilft bis dahin unbekannte Fähigkeiten zu entwickeln.



    Eure dragnar:zauberer1
     
  8. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Baryt:

    Baryt stärkt das Gedächtniss, auch bei Altersschwäche. Er fördert Selbstvertrauen bei Schüchternheit und hilft bei Kummer und Verwirrung. Besonders geeignet für unsere älteren Mitmenschen


    Eure dragnar:zauberer1
     
  9. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Bernstein:

    Spirituell fördert Bernstein ein sonniges Gemüt, er vermittelt Sorglosigkeit, Glück und Fröhlichkeit. Er macht friedliebend und vertrauensvoll. Er baut Widerstände ab und fördert Kreativität.

    Eure dragnar:zauberer1
     
  10. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Werbung:
    Bojis, je ein männlicher und ein weiblicher Stein, Durchmesser: ca. 38 und 32 mm.

    Sind starke Freunde, Helfer und Begleiter. Erfahrt am besten selbst ihre Tiefe und Wirkung.
    Sie erweiter vor allem die Aura, stärken und kräftigen diese auf wunderbare Art.

    Bojis haben sehr hohe Schwingungen, dadurch ist ein "tanzen" dieser Steine nicht selten.
    Sie sollten wie Moquis immer als Pärchen Verwendung finden.

    Sie wirken auf alle Chakren und unseren gesamten Organismus gleich gut und kräftig. Mein Rat hier, einfach auf diese Steine einlassen

    Sie mildern Schmerzen und Blockaden im Energiesystem; regen die Selbstheilungskräfte des Körpers an und stärken das Immunsystem; werden allgemein zur Geweberegeneration und reinigung benutzt. sie eignen sich aufgrund Ihrer unspezifischen Wirkung zur Gesundheitsvorsorge.

    ( nach Kühni und Holst )
    Eure dragnar:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen