1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steine reinigen und wieder aufladen?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von wolli1647, 4. April 2008.

  1. wolli1647

    wolli1647 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo zusammen.

    Kann mir vieleicht jemand helfen:winken5:.
    Hätte gerne gewusst, wie man seine Steine reinigen (nur mit Wasser?) und dann wieder aufladen kann.

    Danke schon mal im voraus!

    Om Shanti:liebe1:
    Wolfgang
     
  2. Mondsüchtige

    Mondsüchtige Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    204
    Hallo wolli,

    Also man kann manche Steine mit Wasser entladen (reinigen) und mit Sonne wieder aufladen.
    Ich persönlich entlade meine Steine mit Hämatit und lade sie mit Bergkristall auf.
    Dazu benötigst Du jeweils Trommelsteine dieser Sorten:)

    Herzlichst
    Melanie
     
  3. aloevera

    aloevera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    telfs
    hey wolli,

    das ist nicht bei allen steinen gleich... es gibt steine, die mögen wasser, andere nicht... dann gibt es steine, die kommen in eine bergkristallgruppe, ander in hämatite.... wieder ander werden anderes wieder aufgeladen...
    was ich immer mache, ich lege meine steine in der nacht vor vollmond aufs fensterbankl....
    um was für einen steine geht es denn?

    liebe grüsse
     
  4. wolli1647

    wolli1647 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Also es geht um drei Trommelsteine(Calcit, Tigerauge und ein kleiner weißer :confused:) außerdem um 2 Achatgeoden und einen grossen Weißen (k.Ahnung was das für einer ist :dontknow:).

    Ohm Shanti:liebe1:
    Wolfgang
     
  5. aloevera

    aloevera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    telfs
    hey wolfgang,

    also das tiegerauge sollte ein bis zweimal im monat unter lauwarem, fliessenden wasser entladen und gereinigt werden. nach dem entladen kannst du das tiegerauge für ein paar stunden ( ca. 3h) in die sonne legen, oder es in einer bergkristallgruppe aufladen.

    was hat dein calcit für eine frabe?


    glg claudia
     
  6. wolli1647

    wolli1647 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi!

    Danke erstmal für die Antworten:kiss3:.

    Kann mir jemand sagen, wie ich herausfinden kann was der kleine weiße für einer ist. Er ist oval und milchig weiß.

    @Aloevera. Himmelblau, hat aber schon einige kleine braune Flecken.Vieleicht ist es aber auch kein Calcit:clown:.
    Hab die Steine nämlich geschenkt bekommen und eine Arbeitskollegin sagte mir das die so heißen.

    Om Shanti
    Wolfgang
     
  7. aloevera

    aloevera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    telfs
    also wenn es wirklich ein blauer calcit ist, dann solltest du ihn nach jedem gebrauch unter fliessenden lauwarmen wasser entladen. aufladen kannst ihn über nacht in einer bergkristallgruppe...
    über den kl weissen stein trau ich mich echt keine ferndiagnose abgeben, nicht dass ich dir da falsche infos gebe - hast niemanden, der sich mit steinen auskennt, der ihn mal anschauen könnte?

    sonnige grüsse
     
  8. Esofrau

    Esofrau Guest

    Ich reinige meine Steine immer, indem ich sie für ein paar Stunden in Salzwasser lege... und auch in der Sonne auflade oder mit Prana.

    LG
    Esofrau
     
  9. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo,

    ich mache bei meinen Steinen keine Unterschiede. Nur den einen, dass eben die Steine, die kein Wasser vertragen, dem fernbleiben. Ansonsten liegen sie kurz im fliessend Wasser, werden dann geräuchert und/oder auf die Amethystdruse gelegt. (Hier reicht ja auch ein kleines Stück, muss keine ganze Druse sein). Aufladen tu ich im Mondlicht, wobei ich abnehmenden Mond meide. Dann kommen sie - wenn ich den Stein zwingend brauche - auf eine Bergkristallgruppe. Sonst ist auch Aufladen mit Reiki noch eine schöne Möglichkeit.

    Liebe Esofrau,

    Salzwasser finde ich ganz schön heftig für Steine. Legst Du da wirklich alle rein? Ich hätte bei mind. 50 % meiner Steinchen da wirklich bedenken, ob die keinen Schaden nehmen. (Mal die Kristalle ausgenommen.)

    Hallo Wolli,

    vielleicht kannst Du einfach mal ein paar Bilder von blauem Calcit goolen und gucken, ob er einer ist? Ansosten vielleicht ein Foto hier einstellen?

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  10. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Hallo Sterni,

    also ich kenne mich mit Steinen nicht sooo gut aus - habe auch nur Trommelsteine - eine kleine Druse. Und keiner der Steine hat Schaden genommen. Also aufgelöst hat sich noch keiner ;)

    LG
    Esofrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen