1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

steine reinigen/aufladen...komisch?!!!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Hamied, 16. Dezember 2005.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    Hallo :kiss4:

    ich hatte meine steine die tage gereinigt...(es waren hauptsächlich amethysten, rosenquarze,bergkristalle und ein paar moqui marbles, sowie bojis)...unter fließendem wasser.
    um sie beim vollmond aufzuladen, legte ich sie in eine klangschale. ich hatte unten, auf den boden der klangschale zwei tücher. das erste, welches ganz unten lag war etwas kleiner. das größere deckte im prinzip die schale ab. dann waren gut drei bis vier hände voll steine darin. ich stellte sie nach draußen, an einen geschützten platz. also an einen platz den wirklich niemand sehen hätte können. ich hab die schale auch gestern gegen 1 uhr erst raus gestellt.
    nun, als ich heute früh um 6uhr rausmarschiert bin um diese schale zu holen, dachte ich ich seh nicht richtig. das erste tuch, welches ganz unten war lag aufeinmal ganz oben. so, als ob jemand die steine zugedeckt hätte. ich bin mir aber tausendprozentig sicher, dass dieses tuch unten war. und mir ist es ein rätsel, wie das nach oben wandert. wie gesagt, es waren bestimmt 3 - 4 hände voll trommelsteine darin und zwei große rosenquarze (beide ca 7cm).
    als ich die steine heute herausnahm, entdeckte ich zudem noch eine kleine weiße feder.
    vielleicht ists nur ein zufall, aber ich kann es mir nicht erklären.
    können steine sich etwa drehen? bewegen? *lach*
    ich komme mir schon kirre vor....:confused:
    evtl hat es eine pausible erklärung, aber im grunde genommen eben auch nicht....

    liebe grüße
    hamied :umarmen:
     
  2. SOX I

    SOX I Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Hi Hamied!

    Das ist lustig! Vieleicht war Deinen Steinen einfach zu kalt und sie haben sich zugedeckt?

    Aber egal wie, mir passieren auch immer mal wieder komische Dinge mit den Steinchen! :schnl:

    Mystische Grüße
    Sox
     
  3. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Hallo Sox :umarmen:

    dankeschön für deine antwort.
    ja, wer weiß vielleicht haben sie gefroren *lach*
    ich hab keine ahnung, ehrlich...aber sind ja alle noch da und heilgeblieben..:party02: das ist die hauptsache!

    viele liebe mystische grüße zurück
    hamied :kiss4:
     
  4. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Hm...Feder ?...vielleicht hat ein Vogel an deinem Tuch rumgezupft,
    weil er eine Decke brauchte, da ihm gar arg kalt war ...:)

    :kiss3:

    lotus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen