1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steine mit Sprung

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Rote Hexe, 18. März 2007.

  1. Rote Hexe

    Rote Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    hinter den Steinen, in der Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo !

    Es heißt doch, man nimmt die Steine, die man gerade braucht.
    Die Steine ziehen einen an.

    Kann mir jemand sagen, warum meine Mama immer gerade den Stein im Laden als erster nimmt, der einen Sprung hat ?
    Wenn es ein ganzes Schüsselchen voll Trommelsteine ist, erwischt sie immer den, der schon "angeschlagen" ist...

    Sie ist dann immer enttäuscht, daß sie einen "Fehlgriff" gemacht hat.

    Was meint ihr dazu ?
     
  2. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Sie wird einfach ferngesteuert.
    Von wem wäre jetzt die Frage. Meist von sich selbst, nach dem Motto: 'Man gönnt sich ja sonst nicht's"!
    Sie muss mal rauskriegen, warum sie sich nichts gönnt.
    LG
    MM
     
  3. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg

    gerne schreibe ich dir da was dazu:
    bei deiner mama nehme ich war, dass sie eine wahnsinnig liebe ist, sie ist schon fast zu lieb für diese welt und vor allem sie hat auch einige negative dinge, also einige "griffe ins klo" erleben müssen, aber diese haben sie wahninnig weitergebracht. ich meine auch, dass jetzt bei deiner mama einige alte verkrustungen aufbrechen wollen, dass sie wieder neue dinge erleben wird und altes merh udn mehr loslassen wird. es steht bei ihr an, nach einer niederlage wieder aufrichten. aber bei ihr ist auch ein wenig, dass sie das mutter theresa syndrom hat, sie möchte wahrscheinlich jedem helfen, nur sie sollte sich endlich mal wieder sich selbst was gönnen und ihre träume und wünsche ausleben, das ist ganz wichtig. dann sollte sie auch wieder mehr in die begegnung mit menschen gehen, wieder viel merh raus und in den kontakt gehen und sie sollte auch lernen, ohne schlechtes gewissen dinge annehmen zu können, denn wahrscheinlich gibt sie viel lieber im leben, wie zu nehmen und wenn sie mal was nimmt, dann hat sie ein schlechtes gewissen, aber das bräuchte sie eigentlich nicht zu haben.
    mit den steinen sucht sie sich dann auch immer unbewußt was besonders aus, eben nicht "das normale" sondern das besondere, eben so, wie sie auch ein besonderer mensch ist.

    ich hoffe, dir hat das ein wenig gebracht. ich wünsche dir und deiner mutter alles alles liebe und gute und würde mich riesig über rückmeldung freuen
    stefan schmitt
     
  4. kraftbrunnen

    kraftbrunnen Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    44
    Es kommt darauf an wie der Sprung im Stein aussieht. STeine die noch nicht verbraucht sind haben oft aus natürlicher Herkunft einen Sprung. Deine Mama hat sicher ein sehr gutes heilendes Händchen. Aber sie liebt auch nicht nur die alltäglichen Dine des Lebens. Ich glube nicht das sie sich nur ausschliesslich STine die bereits sozusagen verbraucht sind aussucht.

    ABer ein wichtiger Tipp von mir: es sollte jeder Stein reelmässig unter fliessendem Wasser gereinigt werden. Ganz besonders neu gekaufte. Um sie von negativen Svhwingungen die sie auf dem eventuell langen Weg ihrer Reise aufgenommen HAben.:) :zauberer1
     
  5. guru

    guru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Vorarlberg
    Werbung:
    hallo rote hexe

    auch mir kommt da spontan eine idee.
    es könnte sein, dass auch deine mama eine größere wunde in sich trägt und die edelsteine mit dem sprung ihr einen spiegel sind. das heißt nicht das diese steine keine energie mehr haben sondern dass sie vielleicht ganz speziell bereit sind an der heilung von dieser großen verletzung deiner mama mitzuwirken. manchmal fängt es damit an, dass wir das unvollkommene im außen akzeptieren lernen müssen um später genau diese akzeptanz in uns zu integrieren und akzeptieren.

    freue mich schon auf ein feedback
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen