1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steine für einen guten und kürzeren Schlaf ???

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Horus30, 2. September 2012.

  1. Horus30

    Horus30 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    400
    Ort:
    (Ober)österreich
    Werbung:
    Hi ihr lieben,

    Ich wollte fragen welce Steine und vorallem in welcher Reihenfolge man sich besorgen und auflegen kann um besser und kürzer zuschlafen und man dennoch top fit ist ??
    Würde mich sehr interressieren

    man sagt mit einem Bergkristall kann man nicht schlafen weilder soviel Enrgie hat...tja ich kann es aber hehehehe ;)

    Mit Gold kann man nahcelfen kollodialem oder monoatmoischen das ist klar aber ich meine rein Mienralien & edelsteine welche gibts da ??


    ich freu mich auf eure Antworten


    Beste grüße Oliver
     
  2. Horus30

    Horus30 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    400
    Ort:
    (Ober)österreich
    Der Thread hat ziemliche Eile und ich will eswissen.
    Wie ein paar Fragen von mir scheinen das Eso Forum zu überfordern lol^^ hihi

    Ich hab nur den Amethyst und den Rosenquarz gefunden die einen beseren schlaf bringen aber die sind nicht die die ich suche glaub ich.

    Kennt ihrden keine ??
    Ich hab mal wo gelesen dass wenn man Steine in der Chakren ORdnung im oder unterm Bettlacken auflegt braucht man auch weniger Schlaf ist das korrekt kann das wer bestätigen ?


    beste Grüße
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    am besten ist du gehst in ein steinegeschäft und nimmst die steine,zu denen es dich hinzieht in die hand ,dann spürst du ,ob es der richtige ist.jeder mensch empfindet anders,denen einen hilft der rosenquarz ,dem anderen ein anderer stein,das kann man nicht so global sagen und raten.versuche es .
     
  4. Dagaz

    Dagaz Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Hallo allseits,

    gerade beim Thema Schlaf gibt es nicht den Stein schlechthin. Ich habe z.B. irgendwo in meinem Bett ein Aventurin liegen, den ich auch manchmal in die Hand nehme. Oft habe ich auch mal die Monquis mit im Bett. In meinem Schlafziemmer habe ich außerdem noch Schungit, Aventurin, Chrysokoll, Bergkristall, Tektit und die Monquis immer liegen. Schungit liegt am Fernsehen, wegen der Strahlung. Außerdem trage ich fast immer einen Shiva Lingam am Hals, auch Nachts. Ich empfehle es genauso zu machen wie Zauberhexl schon geschrieben hat. Geh mit dem Vorsatz einen passenden Stein für gesundes Schlafen zu finden in einen Fachhandel und lasse Dich dann von Deiner Intuition leiten. Ansonsten kann ich noch als Tipp geben sich vor dem Einschlafen eine passende Afitmation zu sagen: z.B. Ich wache ausgeruht auf und starte mit frischer Energie positiv in den Tag. Wichtig ist keine Verneinungen in dem Satz zu haben, denn diese überhört das Unterbewusstssein (ich bin nicht müde ist ganz schlecht). Es ist außerdem auch sehr gut für das Schlafverhalten und das Allgemeinbefinden eine Entspannungstechnik zu lernen und regelmäßig anzuwenden.

    Viel Erfolg!
     
  5. Horus30

    Horus30 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    400
    Ort:
    (Ober)österreich
    Danke für die Tips aber darauf hätte ich selbst kommen können ^^
    Der Punkt ist ich brauche ihn nicht nur für mich sondern für eine sehr gute Freundin von mir.
    Ich hab ihr die infos mal weitergegeben, vielen lieben dank ihr beiden (=

    Einen sehr großen Rosenquarz habe ich im Bett genau so wie ein Aventurin EI ab und zu in der Hand wenn ich sclafe das kann schon was aber ich bin mir sicher es gibt da noch mehr und spezifischere Steine
    Der Lapis Lazuli was sagt ihr zu ihm ??
    Er wird ja imerhin der Stein der Träume gennant, macht irgendwas mit dem Blutdruck und soll übersinnliche Fähigkeiten erwecken....hab mir vor längerem schon ein 2kg Brocken geholt ^^ hihi der ist wirklich fein

    Bin für weitere Vorschläge offen, vielen lieben dank



    lg, Oliver
     
  6. Dagaz

    Dagaz Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Werbung:
    Opalith eignet sich gut für sämtliche Schlafprobleme; wenn er zu einem passt. Probieren geht über studieren!
     
  7. wanja1605

    wanja1605 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Anwendungsverzeichnis der Steine A-Z
    für alle Möglichen Bedürfnisse.

    spiritjunk.de/edelsteine_anwendung.php
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen