1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steine aufladen und entladen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Lightdreamer, 23. August 2012.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    also soweit ich weiss, entlädt man Steine, indem man sie ein paar Tage z.B. in nen fließenden Bach legt...... Ich habe mir überlegt, kann man Steine auch mit Meersalz reinigen?

    habt jemand mit praktischer Erfahrung evtl. ein paar Tipps zum aufladen und entladen von Steinen?, mir fällt spontan nur die Berührung und die Gedankenkraft ein.

    :zauberer1

    lg Lightdreamer
     
  2. Dagaz

    Dagaz Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Das kommt ganz auf den Stein an. Viele Steine kann man mit fließend Wasser reinigen, aber nicht alle. Magnetit, Eisenmeteorit und Hämatit mögen z.B. überhaupt kein Wasser. Man kann Steine auch mit Salz entladen, aber es ist besser die Steine in eine Schale zu legen und diese dann in das Salz zu stellen, denn Salz kann die Steine auch verkratzen und so. Mit dem Aufladen ist es ähnlich. Viele Steine mögen ein Bad in der Sonne sehr gerne, andere bevorzugen allerdings das Mondlicht, wie z.B. Opale. Am besten Du schaust vorher mal in entsprechender Literatur nach oder z.B. bei der INTERNETSEITE Rübezahl, da steht drinnen was man beachten muss.
    Ich liebe es z.B. mich an einen kleinen Bach zu setzen, einige Steine dort hinein zu legen und zu meditieren.
    Außerdem ist es auch eine persönliche Angelegenheit, welche bevorzugten Varianten man hat. Wie gesagt man sollte nur dringenst darauf achten den Steinen damit keinen Schaden zuzufügen, z.B. eisenhaltige Steine ins Wasser tun und so.

    LG Dagaz
     
  3. Dagaz

    Dagaz Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Habe vergessen zu erwähnen das es wichtig ist einen Stein nach der Anschaffung direkt zu reinigen bzw. zu entladen. Er kann nämlich auch mit nicht so positiven Energien behaftet sein, die man so entfernt (ist ja Sinn und Zweck der Ent-, Aufladerei). Ansonsten musst Du Dich nicht ganz korrekt an die Angaben halten wie oft. Mache dies intuitiv, Du merkst wann Dein Stein ent- und aufgeladen werden möchte.
     
  4. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    @ Dagaz,

    vielen Dank für deine Antwort, hat mir geholfen, und danke für den Tipp der Internetseite :)

    lg Lightdreamer
     
  5. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    noch ne frage, wir würdet ihr die Steine aufbewahren, nachdem ihr damit gearbeitet habt, offen oder geschlossen?
    Bei der magischen Arbeit sollte man ja die Gegenstände möglichst vor anderen Menschen verschlossen halten, damit die Gegenstände ihre magische Ladung behalten und nicht zum Schmuckobjekt degradieren, oder durch andere beeinflusst werden.

    Wie macht ihr das so?

    lg Lightdreamer
     
  6. Dagaz

    Dagaz Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Werbung:
    Also, ich habe eine mit Sand gefüllte Schale in der die meisten meiner Trommelsteine stecken. Diese Schale steht offen bei mir im Regal und jeder der in meinem Zimmer ist kann sie sehen. Einige Steine liegen auf der Fensterbank und so im Raum verteilt. Eine Weile lang hatte ich die meisten Steine in Holzkästchen, aber das war mir nichts. Ich möchte meine Steine sehen und die Energien um mich spüren und ich sehe keinen Grund dafür sie zu verstecken. Ok, natürlich sind sie so den Einflüssen anderer Menschen ausgesetzt, aber da ja nicht so viele Menschen bei mir ein und aus gehen, sehe ich darin nicht so ein Problem. Und bevor ich mit einem Stein intensiv arbeite würde ich ihn eh entladen. Ich kenne einen sehr netten Steineverkäufer der eine ganz tolle Atmosphäre in seinem Laden hat. Dieser räuchert z.B. seinen Laden aus, wenn eine sehr negative Person im Laden war. Man merkt es den Steinen wirklich an, dass sie dort gut behandelt werden. Einige Exemplare habe ich auch ohne sie zu entladen direkt benutzt, weil sie sich gut angefühlt haben. In der Regel empfehle ich aber die Steine schon zu entladen nach dem Kauf.
     
  7. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Danke für die tollen Antworten Damaz, hast mir wirklich weiter geholfen :thumbup:

    lg
     
  8. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Hallo Lightdreamer,

    die Heilsteine, welche ich benutze, spüle ich vorerst unter fließendem Wasser ab. Nach dem Tragen am Körper, oder auch wenn ich sie zb. bei der Meditation in den Händen halte (oder auf die Chakren auflege), entlade ich sie danach in einer Schale mit Hämatitsteinchen, zum Aufladen kannst du auch Bergkristalle nehmen..
    Wie Dagaz schon erklärt hat, sollte man schon darauf achten, welche Steine wie auf/entladen werden wollen..
    Steine , die du evtl.an einer Kette/Lederband trägst, sollten von niemandem außer dir selbst angefaßt werden..lg Alcantara :zauberer1
     
  9. Cassiel

    Cassiel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bayern
    hallo Lightdreamer :)

    was schon geschrieben wurde, dem stimme ich zu. ich möchte aber noch hinzufügen, dass das aufladen auch in einer amethystdruse oder auf einem stück einer amethystdruse oder einer bergkristallgruppe stattfinden kann.
    und das entladen in einem fluss ist eine prima idee, das konnte ich letzte woche auch machen. ich ließ meine steine allerdings nur einige minuten drinnen und nicht paar tage^^


    lieben gruß und viel freude mit deinen steinen,
    Cassiel
     
  10. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Danke Alcantara und Cassiel

    Wieder mal ne Frage....
    Wie macht ihr das mit den Bergristallen, die ja auch zum aufladen dienen und dem Amethyst, der zum entladen dient?...
    Entladen mit Wasser und aufladen mit der Sonne?


    lg Lightdreamer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen