1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stein zum Sprechen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Zwiegestalt, 15. Dezember 2012.

  1. Zwiegestalt

    Zwiegestalt Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    253
    Ort:
    An einem schönen Ort
    Werbung:
    Hallo,

    ich suche einen Stein zum Sprechen. :D Sprechen kann ich natürlich mit jedem x-beliebigen Stein, aber ich suche einen Stein, der mich selbst zum Sprechen bringt, einen Stein, der mich geradezu herausfordert endlich mal mit der Sprache heraus zu rücken. Ich leide sozusagen unter der Schweiger-Krankheit.

    Hat jemand Ideen? Mit Granat konnte ich Erfolge verbuchen, aber der bringt mich gleichzeitig immer so sehr dazu immer erst mir selbst den Spiegel vorzuhalten, dass es dadurch manchmal noch mehr nach hinten los geht.

    Ein lieber Gruß

    Alexander
     
  2. Lalima

    Lalima Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    273
    Ort:
    NRW
    Hallo Zwiegestalt,

    was meinst du denn genau mit Granat? Mit dem du Erfolge verbuchen konntest.
    Ich denke es wäre schrecklich alles vorerst zu spiegeln, denn dann wäre es unmöglich im Moment und aus dem Moment heraus zu SEIN, einfach Du zu sein,...zu spieglen/überlegen was du gerade sagst/schreibst ist m.E. das Hinderniss/die Sprechblockade schlechthin.

    Aber davon ab, ich kenne mich auch nicht mit Sprechsteinen aus...bin neu hier! :)
     
  3. Livie

    Livie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.247
    Erklimme einen hohen Berg und dann sprich ;)
     
  4. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Gewussermaßen stimmt die Antwort mit dem Berg.
    Der Stein, von dem es heißt, das Sprechen in den Fluss zu bringen, ist der himmelblaue Chalzedon.
     
  5. GERTI5

    GERTI5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.435
    Ort:
    Wien
    Chalzedon = Stein der Sprecher.
    Ich würde folgendes vorschlagen: über Nacht den Stein ins Wasser geben, morgens das Steinwasser trinken und zusätzlich tagsüber den Stein bei sich tragen, abends wieder wassern usw.
    Einen Versuch ist es sicher wert!
     
  6. JikidenReiki

    JikidenReiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    396
    Ort:
    St. Pölten
    Werbung:
    Ich habe auch die besten Erfahrungen mit hellblauem Chalzedon gemacht... Am besten nicht nur morgens, sondern den ganzen Tag über Chalzedon-Wasser trinken und ein Exemplar um den Hals, möglichst nach am Kehlkopf tragen... Ich war mal Radio-Nachrichtensprecherin, und die müssen ja naturgemäß viel reden... ;-) Hat meiner Stimme sehr gut getan!
    Liebe Grüße!
     
  7. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Wie an den Antworten zu sehen, ist der Chalzedon als Sprecherstein bekannt. Aber er kann nicht alles, wollen muss der Mensch von sich aus, der Stein kann dann helfen.
     
  8. Himmelsleiter

    Himmelsleiter Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Bezirk Mattersburg / Bgld.
    Du kannst den Chalzedon auch in den Mund nehmen. Kauf dir einen, welcher groß genug ist damit du ihn nicht verschluckst.
    Ordentlich unter lauwarmen Wasser reinigen, über Nacht in eine Bergkristall-Stufe,
    oder kleine Bergkristalle (naturbelassen, also nicht getrommelt) legen, zum aufladen.
    Oder kauf dir in einem guten Steinehandel eine Chalzedon-Kette und trag sie.
    Aber nicht vergessen immer zu reinigen und neu aufladen.
    Reinigen kannst du die Kette wenn du sie über Nacht in Hämatit-Steine legst.
    Aufladen anschliessend in den oben beschriebenen Bergkristallen.

    Liebe Grüße Himmelsleiter.
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    frage:hämatite sind doch zum entladen oder? ich denk reinigen macht man unter fliessenden wasser und dann entweder erst entladen un dann aufladen ,im mondlicht oder auf bergkristall oder amethyst.ist das falsch gedacht?
     
  10. Zwiegestalt

    Zwiegestalt Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    253
    Ort:
    An einem schönen Ort
    Werbung:
    Also der Granat hatte in sofern geholfen, als dass er einem hilft die Wahrheit felsenfest zu vertreten.

    Der Chalzedon war ein guter Rat. Ich danke euch. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen