1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stein während des Schlafens zerborsten..

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von libelle909, 28. April 2009.

  1. libelle909

    libelle909 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo, kann mir jemand eine Frage beantworten:
    Letzte Nacht ist mir während des Schlafens ein Bergkristall in viele Teile zerborsten, das Bändchen, welches als Kette diente, saß unversehrt an meinem Hals. Da ich diesen Stein erst seit 2 Tage trug, frage ich mich nun nach der Bedeutung dieser Geschichte. Soll ich einen neuen nehmen oder benötige ich diese Energie nicht?
    Wäre für eine Antwort dankbar. ( Bin ganz neu in diesem Foum!)
    Liebe Grüße Libelle
     
  2. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hallo,ich habe schon mal gelesen ,wenn man irgendeinen Stein nicht benötigt ,oder die Energie des Menschen stärker ist als der Stein kann ein Stein zerbrechen .
    Hast du diese Bergkristallstücke noch .Wenn ja ,dann nehme sie doch mal in die Hand.Gebe acht was du spürst ,kälte Wärme ,gribbeln....
    LG kiki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen