1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stein für Wirbelwind!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Indianerin, 27. März 2013.

  1. Indianerin

    Indianerin Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!

    Mein kleiner (2,5) ist ein richtiger Wirbelwind.

    Er kann nicht ruhig sitzen, ohne Hochstuhl essen ist ne Katastrophe und auch sonst kann er sich mit nichts länger beschäftigen.

    Hinzu kommt das er oft sehr "Hektisch" ist und so durcheinander das er Sätze oft nur nach dem fünften anlauf ordentlich herausbekommt.

    Kann mir jemand einen Stein für ihn empfehlen?
    Vom Sternzeichen ist er Waage. (sollte er nicht ausgeglichener sein? :D )

    Freu mich schon auf eure Tipps, Erfahrungen, Ratschläge....

    Alles Liebe
    Indianerin!
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hallo,


    Ja, die Waagen sind so:)


    Und mit 2,5 ganze Sätze zu sprechen is ja eher selten, gell.

    Was bist du für ein Sternzeichen?

    Bist du selbst eher hektisch?
     
  3. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Wie wäre es mit einer großen Schüssel mit farbigen Steinen gefüllt und wenn der Kleine mal wieder zu hektisch ist, stell die Schüssel auf den Tisch und sag: Jetzt suchen wir alle roten Steine heraus.

    Eine Kindergartenbetreuerin macht dies mit Ihrer Gruppe und dann werden alle immer ganz ruhig und sind bei der Arbeit. :D

    Desweiteren kommt es nicht nur aufs Sternzeichen sondern auch auf den Aszendenten an, welcher ist das bei Ihm?
     
  4. Indianerin

    Indianerin Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Niederösterreich
    Und ich dachte Waagen wären ausgeglichen. :rolleyes:
    Na so kann man sich täuschen.
    Ich bin Stier. Ja öfter etwas unruhig, aber im Gegensatz zu früher hat sich das echt schon VIEL gebessert.
    Ich versuch auch immer ruhig zu bleiben aber manchmal gelingts einen dann einfach nicht mehr.

    Das mit der Schüssel ist eine gute Idee. Werd ich bei Gelegenheit mal testen.

    Aszendet ist bei meinem kleinen der Fisch (die sind doch auch ruhiger :confused:) und im Mondzeichen der Widder.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Kommt es nicht in erster Liie auf das Umfeld an, auf Veranlagungen und darauf, ob das Kind genügend sinnvolle Beschäftigung/Anregung hat, ob es draußen tobt, oder drinnen vorm Kiddi-TV sitzt?

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2013
  6. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Smile, das ist die jeweilige Erziehung die wir unseren Kindern angedeien lassen, aber was bringt das Kind mit? Welche Eigenschaften wirken auf dieses ein? Wo kommt es her? usw. Alles zusammen gibt ein gesamtes Bild und alles einzeln betrachtet, ergibt nur Bruchstücke.
     
  7. Indianerin

    Indianerin Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Niederösterreich
    Schön gesagt weißer Rabe!

    @sadira: Er KANN ganze Sätze sprechen! Er spricht sogar sehr viel und auch sehr deutlich für sein alter!
    Selbst der Arzt war erstaunt über seinen Wortschatz mit dem Alter.
    Auch zählen ist kein Problem. Wir sind ohne Probleme schon bei 12!
    Er ist auch sehr wissbegierig aber von einem Tag auf den anderen war das mit dem sprechen ne Katastrophe! :confused:

    @Ruhepol: Ich muss sagen das mein kleiner von Anfang an sehr aufgeweckt war. Er hat schon brav geschlafen aber wenn er wach war hieß es: Mama beschäftige mich! gewollt hast mich ja schließlich auch! :rolleyes:
    Also das er mal ruhig in einer Ecke saß und vertieft in ein Spiel war, gabs noch nie!
    Er ist viel und gerne an der frischen Luft. Morgens wenn er aufwacht ist eines seiner ersten Sätze: "Mama schau Sonne! Spielplatz gehen?"
    Klar darf er mal fernsehen, das ich in Ruhe einige Hausarbeiten erledigen kann, aber das ist nicht die Regel!

    Alles Liebe
    Indianerin!
     
  8. Plasma

    Plasma Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    Versuche es mit Rosenquarz oder Rauchquarz.. oder Amethyst..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen