1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

steigern von mentaler energie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kind of magic, 10. Oktober 2010.

  1. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Werbung:
    kann man irgendwie seine innere kraft, die energie in unserem körper, vermehren? ich bekomm iwie nie wirklich was zusammen um magie zu wirken und werde sehr schnell müde.
     
  2. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Wer schnell müde wird, hat noch nicht genug Kraft. Zu jung, zu unwissend, zu klein, zu ziellos...?
     
  3. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Muss Palimm widersprechend as hat damit nichts zu tun. Zumal ich geistige Müdigkeit viel mehr vom Alter kenne als von der Jugend.

    Mentale Müdigkeit kann viele Ursachen haben einige körperlich bedingt. Wer zu wenig oder mit vielen Unterbrüchen schläft, diverse Nährstoffe im Körper fehlen, körperlich müde ist der ist mental meist auch nicht ganz da was an einer geschwächten Astralmatritze liegt.

    Rein mentale Müdigkeit ist ein Zeichend afür, dass man sehr viele Elementale hat die einem die eigene Energie entziehen. Der Mentalkörper ernährt sich von Sinneseindrücken, Gefühlen und Gedanklichen Wahrnehmungen wenn sie bewusst erlebt werden.

    Hat man nun viele Elementale wird man zu diversen Gedanken gedrängt und sie ernähren sichd avon - man selbst bekommt keine Energie ab.

    Zu den Tipps:

    Körperliche Energie verstärken:
    Den Körper gut und gesund ernähren mit allen Nährstoffen
    8 Stunden pro Nacht durchschlafen
    Körperliche Betätigung - mindestens eine Stunde am Tag (muss kein Workout sein aber Bewegung and er Luft)
    Energy Drinks & Coffein & Zuckerschübe - gut für einen kurzen Energiegewinn aber keine Dauerlösung da man nach dem Schub in ein Loch fällt und erst recht schlapp ist.
    Bei Frauen: ungeschützter Sex (aber bitte nur mit einem festen Partner oder wenn man 100% weiss das der keine Krankheiten hat)
    Bei Männern: Injakulation. (Sperma ist konzentrierte Lebenskraft und voller Hormone und Nährstoffe die in Fall 1 die Frau aufnimmt in Fall 2 der Mann von seiner Prostata in den Blutkreislauf führt)
    Askese - im Sinn einer DIät zum Bsp.
    Bewusste Ruhemeditation

    Seelische Energie stärken:
    Dich deinen Emotionen hingeben, richtig reinfühlen, darin aufgehen. Dich mit emotionalen Dingen beschäftigen.
    Astrale Askese - deine Gefühle bewusst wählen anstatt dich von ihnen überrumpeln zu lassen. Unerwünhscter Gefühle abstellen und durch geeignetere ersetzen

    Mentale Energie stärken:

    Mentale Askese - deine Gedanken ebwusst wählen und unerwünschte icht aufkommen lassen
    diverse Meditationstechniken und magische Übungen
    Selbstbeherrschung üben und deine Willenskraft stets aufs neue herausfordern (wie beim Sport wächst deine kraft am Widerstand)
    Deine Triebe, leidenschaften, Emotionen und unliebsamen gedanken überwinden und beherrschen.
    Bewusst starke Sinneseindrücke wahrnehmen etwa von epischen Landschaften, Musik (Two Steps from hell ist eine band die einige Sachen in der Richung hat) essen richtig geneisen und schmecken und so weiter
     
  4. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    danke, das sind ja schon viele tipps aber was ich meinte ist, die energiespeicher zu vergrößern. der körper kann ja nur eine bestimmte menge an energie halten, bzw wenn er zu viel bekommt z.b. durch nahrung setzt er das in form von fett an und speichert sie. nur wenn ich von mentaler kraft spreche ist die sehr schnell aufgebraucht und dauert bis sie sich regenergiert. ich bringe für magie einfach nicht genug auf, ansonsten mach ich denke ich alles richtig.
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Jo, weil's 'wirken' nicht echt ist vermutlich. Strategie erkennen und ändern sei das Zauberwort.
     
  6. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Werbung:
    Training ^^ Hermetischer Grundsatz - wie oben so unten.

    Wenn du deinen Muskeln beibringen willst kräftiger zu sein und mehr Energie aufwenden zu können musst du sie trainieren - wie trainiert man? Indem amn die Widerstände immer grösser macht.

    Genauso ist es beim Geist. Fang bei kleinen Sachen an, kleine unliebsame Eigenschaften und Gewohnheiten überwinden, dann steigern.
    Dein Geist gewinnt mehr und mehr Spannkraft und kann immer mehr Energie aufbringen.

    Der Geist hat keine Energiereserven in dem Sinn - sicher kannst du dich mit Sinneseindrücken vollpumpen nur wenn du die Energie nicht nutzt gehts dem Geist die dem Körper der sich mit Energie (Nahrung) vollpumpt ohne sie zu verwerten - er wird träge. Wie überwindet mand as? Trainieren.

    Deine geistigen "Fettzellen" - also gebundene Energie - setzt du auch durch Training frei. körperliche Fettzellen amchen träge - die Energie setzt du frei indem du dich bewegst. Deine geistigen Fettzellen - Elementale - setzt du frei und damit deren Energie indem du sie überwindest.
    Wobei Elementale Energie abzapfen nicht wirklich speichern du kannst also in dem Sinn nurt die Energie die du sonst "verschenkst" anders verwerten.
     
  7. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    die kunst in der magie ist es, energiesparer zu sein. das für den alltag- und der ist ja meistens:D

    "kraftzehrendes" wird nur in bestimmten bereichen erlebt, wie besessenheitstrancen/dämonologie,ist also eher die ausnahme.

    den energielevel zu pushen kann auch nervig sein, ähnlich wie mit nem porsche in der tempo30 zone zu fahren.
     
  8. a418

    a418 Guest

    Tja, die Motivationsstrategien müssen halt effizient sein, gell?
     
  9. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Was sind denn mentale Widerstände? Depressionen?:rolleyes:
     
  10. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Coitus Interruptus :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. gitano
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    940

Diese Seite empfehlen