1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stehlampe aus Holz im Südwesten?

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von huhn, 18. März 2010.

  1. huhn

    huhn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Hallo,
    meint ihr es ist aus Feng Shui Sicht oK, eine schöne Stehlampe aus Holz im Südwesten des Wohzimmers zu platzieren?
    Ich sehe das so:
    Südwesten ist ja Erde. Holz alleine passt da also nicht hin, weil dies ja der destruktive Zyklus ist. Jetzt ist es aber so, dass die Lampe ein schönes warmes Licht erzeugt. Ich würde über den konstruktiven Zyklus agumentieren und sagen: Holz stärkt Feuer (Lampe) und Feuer stärkt Erde. Somit doppelt gestärkt! Kann man das so aufziehen? In unmittelbarer Nähe steht noch eine Salzkristalllampe.
    Also vom Gefühl her und rein optisch würd ich sagen paßt es.
    Wie seht ihr das?

    Danke schonmal:),
    huhn
     
  2. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    hallo huhn,
    wenn es dir gefällt ,kannst es auch so lassen.vermute mal, daß du den südwestbereich auch schon mit farben ( wand oder boden) unterstützt.die meisten möbel ,schränke ,tische ,stühle sind ja auch aus holz und stehen sichtbar bei vielen und auch bei mir im südwestbereich des hauses.vielleicht kann ja noch jemand anderes mehr dazu schreiben.
    liebe grüße
    skadya
     
  3. lottee

    lottee Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bei mir zu Hause
    Wie war das noch mal Südwesten ist liebe Ecke also immer 2 gegen Ständer hihi
     
  4. ShengQi

    ShengQi Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    Wenn du die Bagua-Bereiche in deiner Wohnung bestimmt hast, kannst du generell mit den entsprechenden Elementen arbeiten. Es ist nicht unbedingt notwendig, das Bagua selbst auch innerhalb eines Raumes anzuwenden.
    Ausnahme: falls du Fehlbereiche im Grundriss hast und z.B. ein Familienmitglied dringend unterstützt werden muß.
    Ansonsten solltest du darauf achten, dass die Möbel insgesamt gut platziert sind.
    Stell die Lampe einfach dorthin, wo sie dir GEFÄLLT (und nicht im Weg steht).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen