1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Stehe ich unter einem negativen magischen Einfluss?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Swan, 27. November 2018.

  1. Swan

    Swan Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    Guten Abend

    Ich habe das Gefühl eine "Kollegin" von mir beeinflusst mein Leben negativ, evtl. mit Magie?! Ich nenne Sie hier K geboren 09.11.94..ich habe Gefühl, sie tut etwas, was ich zwar fühle aber nicht in Worte fassen kann.

    Beispiele: Ich mochte einen Mann, der auch von mir was wollte. Sie kennt ihn auch und nun ist er plötzlich arschkalt zu mir..
    -- ich erzähle ihr seit dem nichts mehr über Männer und wer mir gefällt, wer nicht.

    2. Einen Mann den ich ihr vorgestellt habe, hat sie mir ausgespannt. Er lief ihr hinterher wie ein Hund.

    3. Letztens hatte ich wirklich gute Laune und glaubte, es werde alles wieder ein wenig besser/leichter im Leben. Auch eine Kartenlegerin bestätigte dies. Und was ist passiert? Diese positive Welle wurde blockiert und es geht mir körperlich und seelisch schlechter, seit sie es mitbekommen hat. Wie geht das??

    Ich weiss, dass kann alles auch zufällig passiert sein. Sie erklärt es auch so.

    Aber mich lässt das Gefühl nicht los, dass die etwas mit meinem Leben macht und ich kann mich davor nicht schützen bzw. weiss nicht wie..:mad: die macht mich verrückt!!

    Kann mir hier bitte jemand helfen, ich treffe diese Frau ungewollt sozusagen am Arbeitsplatz.

    Kann es wirklich sein dass die Magie mit mir treibt oder bin ich paranoid, aufgrund der vorherigen Erfahrungen mit ihr..??

    Vielen Dank.

    Liebe Grüsse

    Swan
     
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    25.906
    naja, da sind in dieser kleinen Formulierung schon diverse Fallstricke, die dich zum imho falschen Schluß führen:

    1. das gefühl (ist pers e ein schwerer Irreführer)
    2. die Tüttelchen an der Kollegin (vorgefertigtes Urteil)
    3. sie beeinflusst (korrekt: du lädts es so ein)
    4. negativ (korrekterweise ist es so: du hast Beobachtungen gemacht, die du nicht anders zuordnen kannst und dein Hirn sagt: yeah, die muss es sein, weil ich es nicht sein kann - so arbeitet halt ein effektives menschliches Hirn)

    mehr nicht
     
  3. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    8.818
    Da fließen Dinge hin und her, die einem nicht bewusst sind. Andererseits gibts auch weibliche Strategien, die man im Fachjargon „hinterfotzig“ nennt.
    Also, nicht alles, was nicht offensichtlich ist, ist Magie.

    Nun gibt es je nach Talent und Charakter Lösungswege. Hat aber nichts mit Magie zu tun und kann unter Allgemeines oder Psychologie geklärt werden. Versuch es dort:winken5:
     
    Swan gefällt das.
  4. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.354
    Ach du Scheisse..das hört sich nicht gut an :(
     
  5. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    8.818
    Nimm doch so zauberhafte Typen wie Ometeotl oder mich, da kommt keine Hexe gegen an,



    es sei denn, sie ist hübscher:barefoot:
     
  6. Swan

    Swan Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    Liebe Hedonnisma

    Ich danke Dir für den Hinweis, aber ich glaube zu wissen, dass das nicht von mir gewollt ist und ich versuche alles Menschenmögliche, um aus dieser Situation herauszukommen.

    Heezliche Grüsse und Danke

    Swan
     
  7. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    25.906
    Durch deine Bewertung lädst du ein diese deine zu erfüllen.
    Und dem Glauben zu dienen. Selbstfick im Hirn.

    Es grüßt herzlichst,

    Hedo
     
    Swan gefällt das.
  8. Swan

    Swan Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    63
    Hallo K9

    Danke vielmals, hört sich stimmig an. Du hast es erfasst, es ist genau das, dass unterbewusst irgendwas läuft, was nicht sein sollte und sie scheint die Gewinnerin dieses Spielchens zu sein. Ich dachte, dass das Magie sein könnte, weil es so unfassbar ist. Ich werde also einen Psychologen fragen.

    Vielen herzlichen Dank.

    Liebe Grüsse

    Swan :danke:
     
  9. Swan

    Swan Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    63
    Vielen Dank, ja es ist leider nicht gut :autsch:

    Alles Liebe :flower2:
     
  10. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    8.818
    Werbung:
    Findest Du es dafür nicht ein wenig zu alltäglich ?
     
    Swan gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden