1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stauden im Winter

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Sayalla, 26. Oktober 2011.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Leider sehe ich immer wieder abgeholzte Stauden, deshalb >>

    Eine Bitte heute an alle Gartenbesitzer oder jene, die es werden wollen:

    Bitte lasst eure Stauden im Winter stehen. Holzt sie nicht knapp über dem Boden ab. Ihre eintrocknenden Stengel sind der Wintersitz vieler Kleintiere, deren Anwesenheit eure Pflanzen und vor allem eure Erde euch schon im kommenden Jahr danken werden.
     
  2. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.265
    Ort:
    wasserkante
    ich lasse die stauden immer stehen . manchmal ist es auch gut , faul zu sein :D
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Jetzt kannst du deine Faulheit (die ja Weisheit war) sogar noch begründen. Gern geschehen ;)
     
  4. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Werbung:
    Ich hab sie noch nie "abgeholzt" Schaut im Spätherbst zwar "ungepflegt" oder "verwildert" aus.. ( Was versteht Mensch unter gepflegt...) mir wurscht.
    Dasselbe gilt fürs Laub, das lassen wir zum Grossteil liegen und ich tue mir nicht die tägliche Arbeit an mit dem Zusammenrechen. Ein großer Laubhaufen steht im Garten für Unterkunft von Igel und Co. :sleep2:
    Und bis der Frühling da ist, ist der Haufen wieder verrottet. Außerdem haben wir im Winter sowieso meterhohen Schnee, was wiederum die Pflanzen schützt.:schnt:
    Ab Frühjahr dürfen übrigens nur noch unsere Minischafe bzw Hasen den "Rasen" mähen und das klappt perfekt:schaf:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen