1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

!Starke Sehnsucht!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Archangelus, 29. April 2011.

  1. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    Werbung:
    Ich habe vor Jahren eine Rückführung gemacht und erfuhr Details über mein vorheriges Leben.Auch wie ich starb,wann und wo.
    Aber seltsamerweise etwas komisch über das ich mich selber sehr wundere ist das ich eine große Sehnsucht und Freude auch Fernweh verspüre wenn ich an den Ort denke wo ich gestorben bin also getötet wurde.Am liebsten würde ich dort bald hinreisen ich verspüre eine große Freude und eine heftige Sehnsucht aber keine Angst.

    Wie kann man Sehnsucht nach dem Todes Ort haben?
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Vielleicht bist da ja an diesem Ort nicht nur und ausschließlich zu Tode gekommen, sondern hast ein gutes, sinnerfülltes Leben dort geführt, weshalb du dich evtl. dorthin zurück sehnst. Es sind doch die positiven Erinnerungen, die Sehnsucht in uns wecken.

    R.
     
  3. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    dort bin ich hingereist weil ich helfen wollte!es war nur ein kurzer aufenthalt der mit dem tod endete.
     
  4. Schuppi

    Schuppi Guest

    Bestimmt! :) Und wenn du es einfach machst? Oder ist der Ort sehr weit weg?
    Wenn du zurück kommst, dann berrichte bitte. Hört sich sehr spannend an. :)

    Mein erster Gedanke war, dass du mit diesem Ort wohl mehr verbindest. Vielleicht erhoffst du dir mehr über dich zu erfahren?
    Da du ja den Tod überwunden hast dürfte der Ort ja auch keinen Angst mehr machen.
     
  5. Schuppi

    Schuppi Guest

    Ach so :)
    Bewundernswerter Tod!

    Wie sicher kann man sein, das solche Ruckführungen der Wahrheit entsprechen? Hab mich mit so was noch nie beschäftigt *schäm ;)
     
  6. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    Werbung:
    Das fühlt man und man weiß es einfach,man muss es erleben..
    bis ich dorthin reisen kann:dontknow: wird es noch ein paar jahre dauern es ist weit weg und bevor muss ich mich noch in ein flugzeug bekommen(hoffendlich ohne Panikanfall):-:)blue2:
     
  7. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Ich hab noch keine Rückführung gemacht, kenne aber dieses Gefühl der besonderen Anziehungskraft eines Ortes. Ob das von früheren leben herrührt kann ich so nicht sagen. Ich kenn aber auch Orte bei denen es mir einen Schauder über den Rücken laufen lässt, ohne dass es jetzt irgendwelche schaurigen Plätze sind oder so.
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Ich habe das in Rothenburg o.d. Tauber ganz stark gehabt. In diesem Leben noch nie dort gewesen, kannte ich den Ort wie meine Westentasche und konnte das auch nachweislich belegen.
    Es fühlte sich so an, als ob sich da etwas vervollständigt, was bis dahin noch nicht abgeschlossen war.
    Ich sah in den Fluss und wusste, da bin ich mal hinein gesprungen... und konnte nun endlich energetisch damit abschliessen.
    Das ist ganz wichtig, damit man weitergehen kann.
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen