1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stark Schwitzende Füsse

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Bellastella, 29. Juni 2005.

  1. Bellastella

    Bellastella Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo
    Ich habe das Problem das ich an warmen Tage sehr stark an den Füssen schwitze,das heisst ich kann keine offenen Sandalen oder sonst welche schuhe tragen.Ich war deswegen in der Apotheke und die gaben mir ein flüssig mittel das sollte ich eine woche lang abends drauf schmieren und morgens wieder abwaschen.Hab ich getan aber es besteht keine veränderung.
    Ich rutsche sehr stak in den schuhen das ich nicht den halt habe richtig zu laufen.Ich kann nur halb turnschuhe tragen.Kennt sich jemand damit aus ,oder hat jemand tips für mich???Oder hat jemand das gleiche Problem?
    Würde mich freuen von euch zu hören.
    Grüße Dani
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo!
    Also das mit den Füßen habe ich eigentlich nur im Sommer wenn man Schuhe trägt die zu sind und gegebenenfalls noch Socken trägt....
    Du solltest dir mal Flip Flops kaufen und so oft es geht ohne Schuhe laufen, das fördert die Gesundheit des Fußes....

    Solche Mittelchen in der Apotheke finde ich eher unsinnig, aber habs mir auch noch nie gekauft ^^

    Gruss,
    Cipher
     
  3. Bellastella

    Bellastella Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    NRW
    Hallo Cipher
    Flip Flops und andere offene schuhe habe ich mehr als genug und gerade bei denen habe ich das problem.Auch wenn ich in der wohnung barfuss rum laufe habe ich schwitzige füsse . :dontknow:
    Das Mittel aus der apotheke ist ein selbst gemachtes spezielles Mittel dafür.
    Gruß Dani
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    wechselduschen sollen helfen.
    fußbäder mit salbei sollen helfen.
    fußbäder mit eichenrinde sollen helfen.
    natürlich alle drei sachen nicht einmal, sondern über eine geraume zeit hinweg.
    probiers aus, eins nach dem anderen. bei mir hat eichenrinde geholfen.
     
  5. Bellastella

    Bellastella Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    NRW
    bei mir hat eichenrinde geholfen.


    Hallo Lucia
    Und wo bekomme ich eichenrinde?
    Hab ich noch nie was von gehört.
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ist in der apotheke erhältlich.
    wobei ich es allerdings auch schon als räuchermittel in einem esoshop gesehen hab - dort allerdings um einiges teurer *gg*

    hier findest du auch noch info, wie man sie verwendet.

    grütze
    lucia
     
  7. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Schüsslersalz Nr. 11 Silicea (zum einnehmen) z.B., ggf. einen Heilpraktiker oder Homöopathen fragen, oder im Net mal schauen.
     
  8. tomsy

    tomsy Guest

    hallo bellastella
    ich würde das ganze mal auf der psychischen ebene anschauen.
    ich denke die ursache könnte sein, das du unbewusst etwas verdrängst und dir deshalb die füsse stark zu schwitzen beginnen.
    Achte mal auf dein körper und geist wenn dir die füsse schwitzen.
    ist der körper verspannt? verdrängst du irgend einen gedanken?

    deinen füssen und dir wünsche ich einen erfrischenden schönen sommer!
    chnudl
     
  9. Rowan

    Rowan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    24
    Ort:
    NRW, Deutschland
     
  10. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    Altes Hausmittel:

    Bei Schweißfüßen etwas Natron morgens in die Schuhe streuen, es nimmt den Geruch auf. Nach jedem Tragen, Natron entfernen. Regelmäßige Fußbäder in Natronlösung wirken ebenfalls Schweißfüßen entgegen.

    chem. Bezeichnung: Natriumhydrogencarbonat.... in jeder Apotheke, Drogerie oder im Supermarkt in Pulverform unter Backwaren erhältlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen