1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stalkertendenzen im Horoskop zu sehen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von halo, 4. Juli 2011.

  1. halo

    halo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Anlässlich des gestrigen Themenabends bei Arte, habe ich mich gefragt ob Leute die "Liebessüchtig" sind und sich schnell eine rosarote Phantasiewelt ausmalen, dabei vielleicht noch das Stalken einer anderen Person anfangen, ob man bei ihnen bzw wo man da im Horoskop eine Verbindung sehen könnte?...Ich denke in Venus und Neptun mit bspbeiden in Fische...Was sagt ihr?
     
  2. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Ohne "genügend Pluto" macht man doch nach einer Woche schlapp oder verliert das Ziel vor Augen.
     
  3. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Venus oder Neptun in Fische...? Nä... viel zu passiv. Die sind eher die stillen Leider über Jahre hinweg.
    Anders sieht es meinem Empfinden nach mit dem 12. Haus aus. Und halt eben Venus/Pluto-Analogien, Stier/Skorpion.
     
  4. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Was ist nun am 12. Haus anders? Dort dürften doch die "stillen Leider" zu finden sein.
     
  5. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Pluto und das 8. Haus stehn für Obsessionen, da stimme ich zu. Stalkern sagt man ja auch Schüchternheit nach, viel. müsste zudem ein Hinweis zu nem niedrigen Selbstwert und wenig Selbstkontrolle vorhanden sein.

    Ich bin eher ein Cyberstalker, wenn überhaupt, richtig heftig wars bei mir aber erst einmal und zwar zu dem Zeitpunkt als der transitierende Saturn durch mein 8. Haus gelaufen war. Es hat definitiv was mit Kontrolle = Saturn zu tun (Kontrolle über Informationen in meinem Fall), daherkommend dass ich mich besonders verletzlich gefühlt hab und nicht verarscht/angelogen werden wollte. Ich hab auch nicht damit aufgehört, als die Informationen schmerzhaft für mich wurden. Ich schätze ich hab auch deshalb weitergemacht, weil es einfach war etwas herauszubekommen - aber das hat sich wieder gelegt, immerhin bin ich kein Pc-Freak/Hacker oder sowas d. h. diese Infos waren für jeden zugänglich, mein Merkur in 8 hat sie nur ausgegraben.
     
  6. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Werbung:
    Hängt davon ab, wer drin wohnt.
    Ein Mars wird dort nicht still leidend drinsitzen wollen, sondern auf subtile, zunächst versteckte, anonyme Art wüten. Und ein Pluto erst.
    Schließlich ist das 12. Haus der Herd der verdeckten Feinde.
     
  7. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Aus welchem astrologischen Lager Hacker tendenziell kommen, fände ich interessant. :clown:
     
  8. asterix1982

    asterix1982 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    252
    Ort:
    bw
    ... denke auch, dass da irgendwie ne pluto-betonung mitspielen muss. pluto verbeißt sich ja gerne in dinge; das ist bei nem stalker wohl der fall;). aber ich denke schon auch wie du, dass neptun/fische ne rolle spielen muss, da ein stalker sicher ein realitätsproblem hat...

    lg
    asterix
     
  9. halo

    halo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Sachsen
    ...klingt einleuchtend mit der passivität der fische.
    Pluto würde also eine große rolle spielen, wie könnte seine Stellung dann aussehen?
     
  10. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    hi,

    ganz ehrlich schwer zu sagen hat wohl nicht immer NUR mit dem horoskop zutun,
    hab selbst schon mal "gestalkt" per handyTelefon

    gruss madame
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen