1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ständige Sehnsucht

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von DarkMoon, 2. Juli 2008.

  1. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    Hi @ all!

    Ich bin mir nicht sicher, ob das hier jetzt das richtige Forum für meien Gedanken ist, aber ich schreibe einfach mal, weil ich nciht wüste, wohin sonst Zunge raus

    Es geht mir nun schon das ganze Leben lang so: Irgendwo in mir ist eine ständige Sehnsucht. Ich suche und weiß nichtmal wonach. Ich hatte es schon mit allem möglcihen Versucht, mich in alle Richtungen erkundigt, aber trotzdem war die Sehnscuht immer wieder da.

    Hat einer von euch vielleicht auch so ein Gefühl? Wisst ihr was das bedueten kann, oder woher dieses Gefühl kommt?

    Würde mich über viele leibe antworten freuensmile

    Liebe Grüße, Dark
     
  2. TinaStix7

    TinaStix7 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Burgenland
    Hallo Dark,

    ich könnte mir vorstellen, dass deine Sehnsucht von vielerlei Hinsichten her stammen kann.

    Vielleicht hast du eine Erfahrung aus deinem Vorleben noch nicht verarbeitet und suchst danach, oder hast deinen Seelenpartner noch nicht gefunden und deine Seele weiß aber, dass er bald kommen muss und du bist sozusagen auf der Suche nach ihr etc.

    Es wär vielleicht interessant zu erfahren, wie genau sich deine Sehnsucht anfühlt - eher nach einer Person oder nach einem Land oder nach einer Erfahrung oder was auch immer? Dann wärs vielleicht leichter zu zu ordnen.

    GlG Tina
     
  3. Haris

    Haris Guest

    HINWEIS: diesen Thread gibt es doppelt! Siehe Seite 1 des Forums
     
  4. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    habe diesen thread doppelt aufgemacht, weil ich nciht wusste, in welchen genau ich es nun stellen sollte von den beiden, wielc ih mir beides gelich vorstellen könnte...
    @ Tina Stix7: Das ist ja gerade das Problem. Ich kann es irgendwie nicht definieren. Obwohl, vielleicht am ehesten fült es sich an nach Liebeskummer oder Heimweh. Sowas in die Richtung, dass du glaubst wenn du es zulässt zerreißts dein Herz. Und dann mit einer gewissen Ohnmacht des: ich weiß aber nicht wonach und nach wa s ich suchen und was ich machen kann verbunden.

    Kennt ihr das, wenn man nach einem bestimmten Wort sucht, einem aber immer nur ähnlcihe worte einfallen, ihr wisst, irgendwie kennt iihr es, aber es fällt euch trotzdem nicht ein, soviel ihr auch überlegt?
     
  5. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    Ich kenne diese Sehnsucht auch!
    Allerdings weiß ich,welche es ist!
    Was den Partner betrifft,hatte ich auch
    lange Sehnsucht,bis ich meine jetzige Liebe
    gefunden hab und schon hab ich zumindest da,
    das Gefühl angekommen zu sein.
    Dafür trägt mich die Sehnsucht in ein
    bestimmtes Land...Aber diese kann ich im
    moment leider nicht stillen,denn zum auswandern
    fehlen mir die nötigen Mittel...
    Spirituell schein ich auch noch nicht wirklich
    angekommen!Es scheint so,als dränge der erstellte
    Lebensplan nach seiner Erfüllung!...
     
  6. TinaStix7

    TinaStix7 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Burgenland
    Werbung:
    Hallo Dark,

    die ersten Gedanken, die mir gekommen sind, als ich das gelesen hab, ist, du sehnst dich nach deinem Seelenpartner bzw. du hast "Heimweh" weil dein Seelenpartner gar nicht inkarniert ist?! Es kann sein, dass man Leben ohne der Unterstützung von Seelenpartnern verbringen soll, um einfach mal für sich zu sein, um so den Lernprozess zu beschleunigen.

    Aber das sind nur so meine spontanen Eingebungen :rolleyes:

    Eine Frage hätte ich nur noch: was meinst du mit "dass du glaubst wenn du es zulässt zerreißts dein Herz" Wenn du was zulässt??

    Und was ich noch dazu sagen kann, ist dass ich das Gefühl auch kenne. Ich hatte es im Alter von ca. 17 bis 21 J. extrem stark. Ich hatte auch immer Sehnsucht und fühlte mich unglücklich und wusste aber nicht wonach bzw. warum. Ich denke auch, dass es a bissal was damit zu tun hat, wofür man sozusagen "bestimmt" ist. Jeder Mensch hat ja eine Lebensaufgabe. Und vielleicht ist es auch die Sehnsucht danach, die man innerlich verspürt, diese zu erfüllen. Die Seele weiß auch, was es ist und möchte einen dahin führen, aber wir Menschen erkennen es nur noch nicht. Spüren allerdings, dass uns etwas fehlt oder wir uns eben nach etwas "sehnen". Das ist schon mal sehr wichtig, DASS wir es spüren! Der nächste Schritt ist dann einfach, in sich zu gehen und seiner Seele zu zu hören, was sie uns zu sagen hat. Die Antworten liegen alle in uns!Wir müssen nur darauf hören, bzw. sie erkennen und dann auch umsetzen!

    Alles Liebe Tina
     
  7. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    hi tina!

    Hm... also wenn mein Seelenpartner gar nciht inkarniert ist und ich deshalb diese sehnsucht spüre, dann kann ich nur sagen: da hätte ich lieber etwas langsamer gelernt. bin sowieso ungerna alleine :(

    das mit dem "es zerreißt mich" ist so der gedanke, der kommt, wenn cih wohl die volle dosis abbekommen würde. Allerdings hat der mensch ja zahlreiche Verdrängungsmechanismen und ist gut darin sich von bestimmten dingen abzulenken. Ich meinte damit das gefühl, das wohl kommen würde, wenn ich es ganz zulassen würde. Natürlich nich Physisch, sondern eher seelisch gesehen...ist so, als ob im Körper noch ein Körper wär, dem das dann weh tut, auch nicht direkt am Herz, sondern eher in der mitte etwas höher über der Brust auf alle anderen bereiche ausstrahlend.... Schwer zu beschreiben...

    Hm... das mit der lebensaufgabe habe ich shcon oft gehört.Zum Beispiel sthee ich jetzt kurz vor meinem Studienbeginn um einen Beruf zu lernen, der mir eigentlich schon jahre lang vorschwebt und den ich nur selten aus den Augen verloren habe... Aber unter Lebensaufgabe stellt man sichja auch wieder was anderes vor. Genaugenommen weiß ich nicht, was man damit meint... kann man für sowas keine Tarotkarten oder so zur Hilfe nehemn und die Befragen?

    Libe Grüße, Dark

    @ Tinkerbell: Hm... du scheinst schon etwas genauer zu wissen, wonach du suchst... aber irgendwie, ja, mein gefühl ist deinem wohl sehr ähnlich....
     
  8. conny01

    conny01 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    584
    Ich hatte das Gefühl 27 Jahre lang (ja nicht ganz als Kind glaub ich hatte ich es nicht), aber vor ein paar Monaten hab ich meinem Seelenpartner getroffen und seit diesem Moment war meine Sehnsucht und mein Heimweh vorbei. Seit dem hab ich mich auch sehr stark verändert.

    lg
     
  9. sterndi23

    sterndi23 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    1210 wien
    hi

    versteh gut was du fühlst

    bei mir fing das mit ca 10 jahren an,besonders wnen ich ihn den mond sah, war ich traurig und mir kamen ab und zu tränen

    bei mir ist esso das ich eine person vermisse und nicht weiss welche

    im moment hab ich diese sehnsucht nicht weil ich nen partner hab und hoffe das er diese person is,man weiss ja nie

    schalt mal alles aus,seh in den himmel, und lass dein herz und deine seele sprechen

    oder gibt es bei dir auch ein bestimtmes lied w du sagst es hätte ne besondere bedeutung wo der text dir aus der seele spricht?
     
  10. Hercules

    Hercules Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Könnte es sein, dass Deine Sehnsucht nach Deinem göttlichen ICH BIN sucht?
    Wenn ja, müsstest Du in die Stille gehen um Dich selbst zu erfahren!
    Mit Licht Grüssen Hercules
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen