1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ständig ziehe ich "Königin der Kelche" - Crowley

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von °Grylania°, 3. März 2007.

  1. °Grylania°

    °Grylania° Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand, der (wahrscheinlich VIEL) mehr Erfahrung hat als ich, mir erklären, warum ständig in meinen Legungen die Königin der Kelche auftaucht?

    Ich habe im Sommer 2005 mit dem Kartenlegen begonnen, allerdings wegen Umstrukturierung meiner Lebensverhältnisse und "Rückschlägen" nach ca. 6 Monaten aufgegeben. Damals tauchte diese Karte ständig auf - was bei 78 Karten schon etwas merkwürdig ist.

    Zwischenzeitig waren meine Karten fast ein Jahr lang verschwunden, nur ich WUSSTE 100%ig, dass sie automatisch wieder auftauchen, wenn ich sie benötige.

    Das war vor ca. 2 Monaten. Ich steckte in einer Krise und ging in den Keller und sie lagen - was sonst nicht der Fall war - quasi vor mir.
    Ich war überglücklich, habe jetzt auch das nötige Durchhaltevermögen - aber ziehe bei fast jeder Legung (es waren schon sehr sehr viele) immer die Königin.

    Meine Vermutung diesbezüglich ist, dass ich damit gemeint bin.
    Aber mir fehlt der unmittelbare Zusammenhang.

    Kann mir jemand helfen? Wäre total lieb.
    Gry
     
  2. arielle7

    arielle7 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    50
    Hallo Gry,

    ich finde es ist ein schönes Zeichen, denn die Kelchkönigin ist ja mitunter ein Zeichen für eine große Medialität und zeigt Dir ganz deutlich, dass hier einiges am Werden und Wachsen ist in dieser Hinsicht.
    Genieße die Zeit mit den Karten, denn sie tauchen ja nicht "zufällig" immer wieder auf in Deinem Leben.
    Vielleicht ist es auch Zeit hier den nächsten Schritt zu gehen und auch andere an Deinen Fähigkeiten teilhaben zu lassen?
    Alles Liebe,
    arielle7
     
  3. °Grylania°

    °Grylania° Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Deutschland
    Dankeschön. :)

    Ja, ähnliches habe ich auch schon in Erwägung gezogen.
    Ich habe einen guten Zugang zu meinem intuitiven Wissen und habe auch schon überlegt, wie ich anderen Menschen helfen kann.
    Allerdings heisst es noch "üben, üben, üben".
    Wobei ich sagen muss, dass mir das in letzter Zeit wirklich in den Schoß fällt und ich mir die Frage stelle, warum das vorher so "schwierig" war.
    Es war wohl einfach nicht der richtige Zeitpunkt.

    Lieben Gruß
    Gry
     
  4. Kelte

    Kelte Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Stadtrand von Graz <-- das ist in der Steiermark i
    Hallo °Grylania° !

    Ja wie du gesagt hast du hast es dann weggelegt wegen "Rücksschlägen". Da hast du erkannt dass du jetzt für dich da sein musst und du dich nur auf dich verlassen kannst und auch nur dir vertrauen kannst.

    Jetzt wo du einigermaßen über den Berg bist, kommen die Karten ja eh zu dir. Wieviele "Zeichen" willst du noch??

    Das ist eine eindeutige Aufforderung zu handeln und zu helfen.
    Ja klar übung macht den Meister, wobei jetzt wirklich deine wahnsinns Intuition gefragt ist und wenn du wirklich leuten helfen willst, dann kannst du das auch machen.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen
    Licht und Liebe
    Kelte
     
  5. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    hallo Grylania

    habe mir gerade die Karte aus dem Deck gezogen. Und deine Vermutung kam mir auch beim Lesen der ersten Zeilen. Wenn diese Karte immer erscheint, wird es dafür einen wichtigen Grund geben, da Crowley noch heute aus seinem "Deck" spricht. Er ist immer präsent.
    Bei dir mag die Antwort in der Karte selber liegen. Wie du weißt, ist auf der Karte eine Frau abgebildet um die eine Art "Schutzring" abgebildet ist. Dieser Schutzschild kann auch eine "AURA" sein, den ein jeder Mensch hat. Wenn diese deine AURA zuuu undurchlässig ist, kann es sein, dass du Crowleys Botschaften nicht empfangen kannst. Vielleicht was das die Vorstufe, dass du deine Karten weggelegt hast.
    Stell dir vor, du stehst vor einem Spiegel. Was siehst du? Dich,- richtig.
    Und nun schließe vor dem Spiegel dir Augen. Was siehst du nun? - Auch dich,- aus dem Innern heraus.
    Vielleicht bist du zuuu sehr mit dir und deinen eigenen Gefühlen beschäftigt (was auch die Karte bedeutet), das du nicht wertfrei die Karten lesen kannst. Man sollte alle seine Gedanken um sich selber außen vor lassen, wenn man die Karten befragt. Sollte man doch Fragen um das Eigene Wohl haben, sollten diese Fragen erst geklärt sein, bevor man für andere legt, ansonsten wird diese "Fähigkeit" einschlafen.
    Emotionen, Gefühle, Gefühlswallungen sind "Gift" für das Wertfrei deuten und behindern unseren "ungetrübten" Blick. Vielleicht erscheint dir diese Karte deshalb.
    Vielleicht fragst du einmal, was du noch "lernen" sollst, damit du noch besser mit den Karten umgehen kannst. Ich habe lange Zeit "Tagebuch" geführt,- das heißt: Jeden Tag eine Karte gezogen und am Abend für mich gedeutet und begebenheiten aufgeschrieben. Oft stimmte es mit dem überein, was ich morgens stichwortartig aufgeschrieben hatte.

    So,- ich hoffe, dir ein wenig bei der "Deutung" geholfen zu haben und würde mich über Rückmeldung freuen.

    Alles Liebe
    Ex-Alia
     
  6. °Grylania°

    °Grylania° Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Danke euch erstmal!

    Ich ziehe diese Karte immer noch regelmäßig (der Beitrag von mir ist ja inzwischen "etwas älter"...).
     
  7. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    Werbung:
    lebe deine intuition, dein bauchgefühl und sei stolz auf diese gabe!!!

    alles liebe für die zukunft!!!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen