1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ständig dieselbe Karte

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Huperzia, 28. November 2008.

  1. Huperzia

    Huperzia Guest

    Werbung:
    Hallo,

    bei allen Online-Tarotlegungen die ich in den letzten Tagen gemacht habe, taucht die "Königin der Kelche" in Zusammenhang mit meinem Lebensgefährten auf. Kann mir jemand sagen welche Bedeutung diese Karte hat? Meist taucht sie als Person auf an die mein Lebensgefährte denkt.
    Das ständige Auftauchen dieser Karte verunsichert mich, vor allem da wir gerade eine Krise haben.

    LG Hupi
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Du glaubst deinem Idealbild der eigenen Weiblichkeit nicht mehr genügen zu können. Es ist ein mangelnder Selbstwert als Frau.

    Deine Perspektive momentan. Mehr nicht.

    LG Loge33 :)
     
  3. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Es kommt drauf an, in einer Legung welche eure Beziehung zueinander aufzeigen soll steht diese Karte für dich, in anderen Legungen...keine Ahnung kommt drauf an.

    Was sagt dir dein Gefühl, befrage nicht die Karten was zu tun ist, mach dir mal nen schönen ruhigen Abend, vergess mal den ganzen Stress und dann fühle in dich hinein.
    Die Karten können dir zwar einen Rat geben wenn du sie verstehst, aber nur du kannst dein Leben leben, nur du kannst Entscheiden wie dein Leben weiter geht und dein Gefühl kann dir helfen heraus zu finden was du jetzt tun solltest. Es braucht etwas Abstand zu dem ganzen Stress aber das schaffst du schon und wenn nicht hattest du hoffentlich trotzdem etwas Abstand und nen schönen Abend.
    Mach die Krise nichts schlimmer als sie ist, es ist egal an wen er denkt, wichtig ist was du denkst und aus der Krise kommt ihr nur raus wenn ihr das Leben lebt und nicht ständig darüber nachdenkt...

    LG,
    Anakra
     
  4. Huperzia

    Huperzia Guest

    Danke für eure Antworten.
    Die Karte taucht in der Beziehungslegung nach wie vor an der Stelle der Person auf an die der Partner denkt. Eigentlich kann sich nur um mich handeln, das Problem das ich habe ist daß ich mich eher mit der Königin der Stäbe indentifiziere (bin auch astrologisch ein Feuerzeichen).
    Frage: was verkörpert die Königin der Kelche eigentlich (ausser Sanftheit und Einfühlungsvermögen)??

    @Loge33
    Interessante Deutung, aber ich kann es nicht nachvollziehen.

    @Anakra
    Danke, aber ich kann mich schwer entspannen so lange ich in der Luft hänge. :o
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Naja... wie siehst du Sie? (die Königin der Kelche)


    Fühlt er sich vielleicht sehr verstanden von dir? ... könnte auch das Gegenteil sein, dass er sich mehr Verständnis wünscht

    Ich meine die Karte liegt im Kopf... da frag ich mich was liegt bei ihm im Bauch?
    Oft ist es so dass gerade in einem Streit dann eine Schwertkarte oder ähnliches daliegt...dann ist das Gefühl im Kopf und die Gedanken im Bauch, ganz schön verdreht...aber ich glaube ich denk zu viel nach...

    LG,
    Anakra
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    ...die kelchkoenigin ist eine bauchkarte...
     
  7. Troya

    Troya Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo !!
    Die Königin der Kelche steht für:
    Liebevoll, weichherzig,spirituell,Herzlich,zärtlich,Mitfühlen ,fürsorglich, vertäglich und friedlich!!

    Lg Troya:)




     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    Coburg
    Stimmt, neben anderen humanitären Eigenschaften, inclusive der Heilung ...!

    Wobei ich "friedlich" für "rücksichtsvoll" einsetze. Denn der Friede ist in einer anderen Ebene vorhanden.

    "Spirituell", hm, etwas. ;)
     
  9. Kelchkönigin

    Kelchkönigin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nähe Darmstadt
    Auf Deine Frage muß ich wohl antworten - mit dem Nick... ;)

    Ich denke auch, daß die Karte für dich selbst steht. Du siehst dich als Stabfrau, ein Feuerzeichen, die Kelchkönigin stellt eher den Gegenpart dar.
    Dein Partner wünscht sich wohl mehr Kelcheigenschaften von dir.
    Hast du schonmal direkt mit ihm darüber gesprochen? Ich meine, ob ihm was bei dir fehlt bzw. was er sich mehr wünscht?
    Als Feuerzeichen bist du sicher sehr aktiv, nimmst Dinge in die Hand, organisierst, bist temperamentvoll, vielleicht auch in der Partnerschaft der dominierende Teil (ist nur eine vage Vermutung). Der Gegenpart würde bedeuten, auch mal loszulassen, vertrauen, ihn machen zu lassen. Die Dinge sich entwickeln zu lassen - wobei da auch viel Erdenergie eine Rolle spielt.

    Also, mein Vorschlag wäre, ihn drauf anzusprechen.

    Viel Erfolg und euch beiden alles Glück der Welt! :)
     
  10. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Die Stäbe im Tarot stehen für "Wasser" nicht "Feuer". :rolleyes:

    Die Kelche für Erde, Münzen für Feuer und Schwerter für Luft. :)

    Das möglicherweise Geschriebene ist unzutreffend! :kugel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen