1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Städtezahl

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Sebastian999, 30. Juni 2014.

  1. Sebastian999

    Sebastian999 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Werbung:
    Hallo Numerologie-Gemeinde,

    bin am 11.10.1977 geboren und habe ein Dilemma mit dem Zuhausefühlen. Bin ganz oft in den letzten Jahren umgezogen und jetzt ist es in einer 4-er Stadt gerade wieder ganz schlecht. In einer 6er und 8er war es bisher besser. In einer 2er habe ich noch nie gewohnt. Habt ihr Erfahrung mit "positiven" Städten? Und was wären diese genau?

    Danke im Voraus!

    Sebastian
     
  2. Ladybug

    Ladybug Guest

    Bei mir wäre eine 5er oder 8er ideal.. wohne derzeit aber in einer 3er.
    Eine zeitlang habe ich mich hier sehr unwohl gefühlt. Lag mit an den Menschen hier.. hatte wenig Kontakte.. weil ich *zugezogen* bin.
    Anfangs fand ich das irgendwie schlimm und ich dachte immer, dass ich u n b e d i n g t Kontakte schliessen müsse um mich +angekommen+ zu fühlen.
    Dem ist aber garnicht so..

    Mittlerweile weiss ich, Was ich Will.. und Was ich brauche.
    Fühle mich hier in der 3er wohl.. würde aber auch, wenn es einen glücklichen Umstand käme, in eine 5 er ziehen.. aber nicht, weil ich fest daran glaube, dass es dann noch besser laufen könnte.. sondern, weil es einfach praktisch wäre.

    Nun gut.. lange Rede, kurzer Sinn :D

    Ich denke, dass man sich nicht zu sehr mit solchen Themen auseinandersetzen sollte.. weil sie einen ungemein ein engen (können)
    Lass los und lass Dich fallen.. lass es zu, dass Du dich in der 4er Stadt zu Hause fühlen kannst - sperr Dich nciht dagegen..

    Dein Schicksal wird sicher dafür sorgen, dass sich das ändert, wenn es nicht gut sein sollte für Dich.

    Vertraue..

    Sonja
     
  3. puenktchen

    puenktchen Guest

    wohne, bzw. lebe schon lange hier in einer 2er Stadt. Bin auch zugereist und irgendwie ist man da wohl immer ein wenig fremd.

    Gebürtig komme ich aus einem 6er Ort und da fühle ich mich sofort zuhause, kennt mich jeder :D. das ist natürlich ein schönes Gefühl.



    ja, mit einer positiven Stadt habe ich Erfahrungen gemacht, das ist aber wohl die Stadt selbst und deren Menschen und Natur, ausgerechnet hab ich da nichts.
    Berlin ist meine positive Stadt, schon von Kindheit an. Obwohl man da früher über die Transitstrecke hinmußte, hat mich diese Stadt immer begeistert, fasziniert. ich weiß nicht was es ist, vielleicht hab ich da ja mal gelebt vor ein paar Leben:zauberer1. Aber zum Leben will mich diese tolle Stadt nicht haben, leider:rolleyes:
     
  4. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    Interessant, dass Du das schreibst..
    Dieses GEfühl hatte ich auch schon mal.. ist aber lange her..

    Sonja
     

Diese Seite empfehlen