1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stäbe - Feuer oder Luft

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von ifunanya, 23. Januar 2008.

  1. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ma eine Frage zu den Stäben.

    In meinem Tarot stehen sie unter dem Feuerzeichen. Habe aber mitbekommen, das sie in anderen Decks dem Luftelement zugeordnet werden.

    Ist das so möglich? Und wenn ja warum ist das so unterschiedlich. Das man die Karten einzeln verschieden interpretieren kann, das versteh ich ja noch...
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo

    Aso ich kenn es nur, dass Stäbe dem Feuer zugeordnet werden. In meinen Tarot-Decks jedenfalls. In welchem Deck ist es denn anders??? Magst was drüber erzählen??

    Ansonsten deute doch intuitiv. Nehm die Variante, die für Dich stimmiger ist. Sie ist auf alle Fälle dann die Richtige für Dich.

    Viel Spaß beim Deuten.
     
  3. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Romy Hexe,


    also bemerkt hab ich das als ich im Internet auf der Suche nach Kartendeutung war, weil ich mit meiner Karte grad nix anfangen konnte.

    hier

    Für mich sind die Stäbe mit Feuer stimmiger und die Schwerter repräsentieren für mich die Luft.


    ifunanya
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom,

    ganz allgemein weden die stäbe dem feuer (nur in ausnahmefällen der luft) element zugeordnet. es gibt immer "oberschlaue" die etwas "besser" wissen oder mit gewalt ändern wollen... da tarot auf ein ewiges wissen beruht, "lächeln" die karten darüber, und ihr könnt auch getrost mitlachen.


    shimon1938
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Naja zuerst dachte ich auch ist ja doof beschrieben da... aber so doof ist das gar nicht.
    Wenn euch jemand einen Stock und ein Schwert vor die Nase legen würde und euch fragen würde welches der beiden ihr dem Feuer und welches Ihr der Luft zuordnen würde, was würdet ihr antworten? (mal angenommen ihr könnt für einen Moment die normale Zuordnung vergessen)

    Ich denke das Schwert würde ich trotzdem der Luft zuordnen, aber den Stab finde ich als Symbol für das Feuer eigentlich nicht so gut, ohne die Frage ob Feuer oder Luft wüsste Ich ehrlich gesagt überhaupt nicht welchem Element ich das zuordnen sollte, außer durch Ausschluss verfahren...

    Im Grunde genommen denke ich aber dass man diese Zuordnung auch Problemlos verändern kann, eben so wie auf der Seite dass Stäbe Luft sind und Schwerter Feuer... solange man selbst damit zureckt kommt macht es im Endeffekt keinen Unterschied.

    LG,
    Anakra
     
  6. Zeraphima

    Zeraphima Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo allerseits!

    Kann man sich nicht den Stab einfach als Fackel vorstellen? Holz brennt doch immerhin gut :) und wenn man sich das As der Stäbe bei Crowley betrachtet macht das doch durchaus Sinn!

    LG
    Zera
     
  7. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    :) Ja das hatte ich auch schon gedacht... habe auch einige Decks wo das so oder ähnlich dargestellt wird.

    Aber ich denke es kommt auch immer darauf an wie man an die Sache ran geht, mein Freund war jetzt z.B. ähnlich an die Sache ran gegangen wie auf der Webseite oben bei den Schwertern beschrieben, meinte das gerade dieses Kämpferische was mit den Schwertern in Zusammenhang steht für Ihn eher zum Feuer passt...Ich denke da ist schon was dran, aber auch für mich bleiben die Stäbe Feuer und die Schwerter Luft...

    LG,
    Anakra
     
  8. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Ich danke euch für eure Meinungen.
    Es hatte mich jedenfalls etwas irritiert.

    Für mich werden die Schwerter das Luftelement bleiben, den wenn der Wind mal ordentlich durchbraust....dann ist das Ergebnis dasselbe, as ob ich mit ne Schwert durchgegangen bin.

    @ Shimon

    na denn werd ich ab heute auch mitlachen.... :weihna1

    Danke
    ifunanya
     
  9. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Ich bin echt erstaunt was man alles an Meinungen hört wenn man mal so herum fragt... hatte gestern noch mit einem Bekannten Telefoniert und ihm davon erzählt, seine Antwort ging dann erstaunlicher Weise in die Richtung dass er Münzen nicht dem Erd- sondern eher dem Luft Element zuordnen würde:weihna1

    Aber wie gesagt, solange es für einen selbst passend ist geht es eigentlich immer. Symbole sind nicht absolut, sondern letztendlich auch nur Hilfsmittel um diese Welt zu begreifen. Wir selbst geben den Symbolen zunächst eine Bedeutung, nicht umgekehrt.

    LG,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen