1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stadt oder Land ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Khors, 19. Mai 2010.

  1. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Werbung:
    Wo lebt es sich besser ?

    In der Stadt im Plattenbau ?

    oder

    Auf dem Land (Haus oder Mehrfamilienhaus) ?

    Bezogen auf empathische Esoteriker die jeden Schutz nötig haben.

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?
    :rolleyes:
     
  2. Mipa

    Mipa Guest

    Hallo Khors

    Ich lebe auf dem land und bin sehr glücklich darüber. Ja, ich fühle mich hier wohl und bin schnell im wald, wo ich energie tanken kann. Die natur ist mir heute viel wichtiger, als sie es früher war.
    Ich liebe auch die städte und habe früher immer in einer gewohnt. Allerdings ist es einfach so, dass ich das im laufe der jahre immer schlechter vertragen habe und mich grosse menschenansammlungen einfach schnell ermüdet haben. Ich bin ein sehr aktiver und temperamentvoller mensch und ziehe dennoch das ländliche leben für mich vor. Das liegt wohl daran, dass mich alles sehr mitreisst und aufwühlt und ich hier draussen in der beschaubarkeit der natur einfach die nötige erdung und ruhe finde, die ich brauche, um mich wieder energetisch auszugleichen.

    liebe grüsse
    Mipa:)
     
  3. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Deine Gefühle habe ich auch.
    Als wenn es erdrückend ist, rundrum Wohnblöcke, viele Leute beim Einkaufen.
    Obwohl unsere Wohngegend recht gut gelegen ist, See und Natur in ca. 2 Km,
    ist man doch die meiste Zeit im Wohngebiet.
    Ich bin auf dem Lande aufgewachsen, mit vielen Tieren.
    War schon eine schöne Kindheit.

    LG
    :rolleyes:
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Klingt ja gerade so, als gäbe es keine anderen Möglichkeiten.

    Ich wohne am Stadtrand, grün und ruhig, mit unverbaubarem Gegenüber, da Luftschneise. Etwas Besseres kann ich mir nicht vorstellen.
    Wenn ich möchte kann ich durch Parks in die Innenstadt laufen, oder aber in die andere Richtung mit dem Hund stundenlang durch die Naherholungsgebiete streifen.

    R.
     
  5. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Sicher gibt es noch mehr Möglichkeiten, wie genannt.
    Wäre aber zu aufwendig, hier alle aufzuzählen.

    Dann hast du sicher den richtigen Ort für dich gefunden.

    Ich werde mir mit dem Suchen noch Zeit lassen.
    :rolleyes:
     
  6. Mipa

    Mipa Guest

    Werbung:
    @Ruhepol....klingt auch gut...ist für mich ja schon "land"...

    @Khors.....mir ist einfach eine reizarme umgebung wichtig, weil mich reize sehr intensiv treffen und ich mich vermutlich zu wenig gut davor abschotten kann.
    Letztlich ist es ja aber egal, ob stadt oder land, denn es müsste ja innerlich möglich sein, eine gewisse distanz zu den als störend empfundenen reizen herzustellen.
    Das mit dem land, den tieren und den positiven erinnerungen an eine schöne kindheit kann ich gut verstehen. Sowas ist schon prägend und wir haben hier auch einen kaninchenstall/gehege draussen und katzen und ich empfinde es auch für die kinder als bereichernd, hier leben zu dürfen.
    Mir geht es da wie dir. Allerdings ist stadtnähe auch nicht schlecht und so ganz abgeschieden zu leben, auf einem weiler, ganz ohne nachbarn, das würde ich auch nicht unbedingt wollen.
    Wie gesagt, ob stadt oder land, einerlei.....wohl soll man sich einfach fühlen...

    Euch einen schönen tag
    Mipa:)
     
  7. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Der Vorteil bei mir und auch in vielen Städten:

    Bank
    Einkaufen
    Behörden
    Ärzte

    Alles in der Nähe und zu Fuß zu erreichen.

    Katzen habe hier auch viele Leuts, die ganz unten wohnen, mit einer kleinen
    Katzenleiter am Balkon.
    :rolleyes:
     
  8. Isisi

    Isisi Guest

    In der Stadt gibt es nur Plattenbauten?:confused:
     
  9. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Fluss!
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:


    Mit einem Hausboot eine wunderschöne Bleibe, nehme ich sofort!:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen