1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stadt Essen will Trinkerszene Dosenbier spendieren...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Tany, 1. Februar 2014.

  1. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Werbung:
    Fortsetzung: http://www.derwesten.de/staedte/ess...nkerszene-dosenbier-spendieren-id8931401.html
     
  2. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    jawoll! und als nächstes namensänderung der stadt Essen.

    neuer name: Trinken.
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.687
    Ort:
    Kärnten
    :D

    OK, da mein Statement dazu, dass ich eh schon im Hühnerstall postete.

    Hm,..ich sehe es anders

    Das ist dann schon eher die "Trinkerszene" die vermutlich nicht mehr therapierbar ist und auch sich nicht therapieren lassen würde und dennoch würde es mit Hilfe von einem sozialem Dienst zumindest versucht werden, ihnen andere Möglichkeiten /Therapien anzubieten/zu zeigen. Aber es wird nicht jeder annehmen, sehe ich doch auch bei unserer Obdachlosen Szene.
    Manche wollen einfach nimmer von der Straße, sie wollen so eben leben und wenn es ihnen , aber auch den Anderen hilft, ein Versuch ist es m.E. wert.
     
  4. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    :eek: Diese Namensänderung befinde ich als zu radikal, schlage vor „Bier-statt-Essen bzw. Bierstadtessen.“ :beer3:

    LG
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
  6. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Werbung:
    Zum Teufel mit ... :wut1: Will man da den Teufel mit dem Beelzebub austreiben? Bzw. Übles durch noch Übleres ersetzen!? :confused:

    Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn das Angebot an Freibier, nicht noch mehr Alkoholiker anlocken würde! :beer3::beer3::beer3:

    Der Teufel wird los sein wenn die Idee in die Hosen geht, d.h. durch das geförderte Freibier entsteht eine Trinkerszene und somit noch mehr Müll! :3puke::mad2: :4puke:

    Die werden doch den Teufel tun, d.h. den Müll entsorgen! :rolleyes:

    LG
     
  7. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.687
    Ort:
    Kärnten
    :D

    Nananaaa,...muss so net sein ,...;)

    LG Asaliah :umarmen:
     
  8. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    man könnt ja die probe aufs exempel machen und dir einen dosensmiley spendieren.
    [​IMG]
     
  9. kaaba

    kaaba Guest

    *pruuuuuuust* :lachen::lachen::lachen:
     
  10. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.687
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ist der GEIL ! :banane::D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen