1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sri Chinmoy

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Lotus920, 7. März 2005.

  1. Lotus920

    Lotus920 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ich suche einen Meister bzw. Guru! Wer kann mich über Sri Chinmoy und die Gruppe informieren. Ich brauche neutrale Information oder eure Erfahrungen :guru: mit Ihm...
     
  2. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Na, meine Erfahrung mit der Gruppe:
    Zuerst erzählt einer in einem Vortrag über Meditation. Alles gratis, versteht sich. Dann gibt's nen Workshop. Immer noch gratis, versteht sich. Dabei wird mit keinem einzigen Wort erwähnt, dass der Sri dahintersteckt. Entsprechende Fragen werden mit Beiläufigkeit knapp kommentiert und dann wird gleich weitergeschaltet. Wenn du dann eben am Workshop teilnimmst, dann steht dort so ein hässliches Bild mit dem Sri drauf.
    Im 1. Workshop ist ganz neutral. Chakren öffnen, Einführung in Meditation.
    Im 2. Workshop ist neutral. Mantrasingen, Chakren öffnen.
    Im 3. Workshop gibts Guru-Meditationen. Zum Beispiel, nur so als Beispiel natürlich, jeder ist ja völlig frei, könnte man über den Sri meditieren. Aber wie gesagt, ganz frei, das alles.
    Im 4. Workshop war ich nicht mehr.

    Wenn man fragt, warum verschwiegen wird, dass es sich um die Sri Chinmoy-Bewegung handelt, dann kriegste eine leicht verärgerte, langatmig entschuldigende Antwort, die letztlich nichts anderes aussagt, als dass deine Frage genau ins Schwarze getroffen hat.

    Yo. So isses. Wie der Sri ist, keine Ahnung. Vermutlich freudestrahlend.

    Ausserdem bricht er gerne Weltrekorde, da ist er rekordverdächtig gut. Er nennt das dann Transzendenz und glaubt sich in der Nachfolge Sri Aurobindo's zu sein oder so. Dann macht er Musik, auch ganz wunderschön.

    Naja, vermutlich hat der Mann was. Die Bewegung ist eher etwas für ausgehungerte Intellektuelle (wie mich), Lehrer ganz allgemein, weniger für die "gemütlichen spirituellen Sucher", weil insgesamt recht viel erwartet wird. Für deine Transzendenz musste schon auch mal den Ärmelkanal durchschwimmen - was sicher ein krasses Erlebnis ist, wenn du's nach einigen Jahren Training tatsächlich schaffst.

    Yo. Sonst www.relinfo.ch checken. Von AGPF ode wie die Website heisst kann ich eher abraten, die arbeiten im Bildzeitungsstil, und der ist igitt, auch dann, wenn es sich um sektennahe Gruppierungen handelt.
     
  3. Lotusz

    Lotusz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.338
    Hallo Lotus

    Ich empfehle dir die Berichte von ehemaligen Sri Chinmoy Mitgliedern zu lesen. In meinen Augen ist er ein geldgieriger Bauernfänger. Allerdings kann ihm im Gewichtheben niemand das Wasser reichen.

    Alles Liebe. Gerrit
     
  4. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    (Mein Eindruck ist etwa, dass Sri eigentlich ein ganz lieber Kerl ist, leider aber einer von den abgehobenen Erleuchteten, die sich dann nicht mehr wirklich um die weltlichen Geschäftchen kümmern. Ob dann etwas im Detail wahr ist oder nicht, ob dann in der eigenen Organisation bisweilen Missbrauch getrieben wird - wen kümmert's? Den Erleuchteten sicher nicht. Er ist (tatsächlich) ja nur noch Spiegel des äusseren und es gibt für ihn keinen Grund mehr am eigenen Ego weiterzufeilen.)
     
  5. Cintamani

    Cintamani Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Graz Umgebung
    Vorsicht bei Gurus mit Tennisschläger im Auto
     
  6. Nitai

    Nitai Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hi Lotus!

    In jedem spirituellen oder traditionellen System ist zuerst mal ganz wichtig zu fragen, in welcher Tradition steht der jeweilige Meister?
    Wenn er in keiner alten Tradition steht, dann ist meiner Erfahrung nach das ganze sehr suspekt.

    Bhakti Tirtha Swami schreibt in seinen Bücher, dass es 3 Check-Punkte gibt, um einen spirituellen Weg zu beurteilen:
    ****Link entfernt!!! Bitte an die Forumsregeln halten!!!****

    1. Was ist das letzendliche Ziel, das durch diesen Prozess zu erreichen ist?
    Wenn wir mit dem Ziel nicht konform sind, dann ist alles andere überflüssig.
    Und das Ziel ist vor allem bei den Hindu-Gurppierungen sehr unterschiedlich!

    2. Was muss ich dafür tun, um dieses Ziel zu errechein?
    Wenn man mit diesem Punkt nicht konform ist, dann ist alles andere überflüssig.

    3. Und letztendlich: gibt es Menschen, die dieses Ziel erreicht haben und wie schaut es mit ihnen aus?

    Wenn du alles genau nach dieser Liste und in dieser Reihenfolge untersucht hast, dann wird die Antwort sehr klar sein.

    Die spirituellen Standards und die Eigenschaften eines Erleuchteten werden sehr detailiert in der "Bhagavad-gita wie sie ist" erklärt.

    Ein Link dazu findest du in meiner Unterschrift unten.

    Mit Liebe
    Nitai
     
  7. Richard2011

    Richard2011 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2
    Also ich kann Sri Chinmoy empfehlen.:thumbup:



    Wie Sri Aurobindo, Anada Maya Ma, Sri Yukteswar, Sri Ramakrishna; Buddha ,Jesus
     
  8. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.251
    Werbung:
    Einen Guru sucht man nicht.

    Wenn du ihn noch suchen musst, obwohl du sogar schon weisst wer es sein soll (!) hast du dich verlaufen...
     

Diese Seite empfehlen