1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spüren des "Partners"

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Annabell111, 11. März 2015.

  1. Annabell111

    Annabell111 Guest

    Werbung:
    Hallo,
    Ich hab echt mal eine dringende Frage. Ich hab vor 1 1/2 Jahren einen Mann kennengelernt. Wir haben uns ein paar Mal getroffen und nach einiger Zeit sagte er mir es reicht nicht für eine Beziehung. Ich meinte damals es ist ok und wir haben uns weitergetroffen. Das ganze ging dann ein halbes Jahr und ich bekam dann einen stressigen Job und da sich das ganze für mich nicht richtig entwickelte, hab ich damit abgeschlossen und ihm noch in Zeitabständen 3 SMS geschrieben - um sicherzugehen, dass sich die große Liebe halt doch nicht entwickelt-also es hätte noch etwas mehr zurückkommen sollen. In der zeit hab ich aber schon irrsinnige Energien von ihm gespürt - ich denk soweit kenn ich mich, dass das nicht ich bin (nicht meine gefühlswelt) - die mit zittern und mit 'ich liebe dich' verbunden waren. Dazu kam dann noch ein tränenmeer - ich musste ständig intensiv weinen, kam auch nicht von mir - ich weine nicht so oft und leicht, und hab auch schon einige Trennungen hinter mir. Dazu kam auch noch dass es sich so anfühlte als würde er mit mir schlafen und mich zurückerobern wollen. Er tat mir leid und ich hab den Kontakt aufrechterhalten. Von ihm kamen dann SMS, dass er jetzt eine andere hat und die zeit mit uns ganz fein war. Konnte ich nicht so ganz glauben... Das geht jetzt schon einige zeit so. Ab und zu kommen auch mysteriöse anonyme Anrufe. Ich würde nur gern wissen, bilde ich mir das alles ein oder ist das möglich? Kenn mich echt nicht aus. Vielleicht hat hier jemand ein paar gute Ratschläge für mich. Wär echt toll.
     
  2. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Wald und Wiese
    Vergiss den Typen!
     
  3. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Hallo Annabell111

    Also wenn ich lese was du schreibst, würde ich sagen dein Job macht dir Streß und so sind deine Nerven auch viel leichter angespannt als früher. Das erklärt den Heulanafall. Mach dir nicht zu viele Gedanken um ihn, alles hat seine Zeit und da jetzt noch weiter drin rum zu graben, egal was er für dich empfindet, wäre blanker Masochismus.
    Wie Nica schrieb, vergiss ihn einfach und mach dir ein schönes Leben ;)

    LG
    Waldkraut
     
  4. Annabell111

    Annabell111 Guest

    Ja, genau das denk ich mir auch immer. Ich vergess den Typen, ich will einfach nicht mehr. Und genau dann kommen die heulanfälle. Die aber dann immer von ihm kommen. Gefolgt von bleib bei mir und als hätte er einfach extremen Liebeskummer. Außerdem spür ich ihn dann immer als würde er mit mir schlafen. Manchmal glaub ich auch ich hätt ihn damals unbewusst durch mein Verhalten aus der 'Beziehung' rausgedrängt. Aber jetzt ist er halt immer sehr aufmerksam, als wär er da für mich und würd mich stärken. Ich hatte davor auch schon einen stressigen Job - bekam aber keine heulanfälle. Wie gesagt ich tendier weniger in die Richtung, dass ich leicht am Wasser gebaut bin. Um ehrlich zu sein, jetzt studier ich und mein Leben ist noch immer stressig, schön aber stressig. Und ich denk mir ich hab auch voll keine zeit für einen Freund. Und mir kommts halt so vor als würde er mit mir eine Beziehung über Distanz führen. Ich weiß das hört sich alles sehr konfus an. Wie gesagt ich wollt die ganze zeit schon alles beenden. Aber es kommen dann halt echt nette Dinge von ihm. Und ich kann auch nicht immer negativ von ihm denken, oder ?
     
  5. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795

    Und genau das bildest du dir eben ein.


    Unter Stress sind solche Phänomene nicht ungewöhnlich. Mit diesem Mann hat das nichts zu tun, sind die "special effects" die dein Hirn unter Stress fabriziert.


    Ich hatte mal eine wahnhafte Episode. Glaub mir, das Gehirn kann dir ein Feuerwerk von täuschend "echt" wirkenden Fantasievorgängen produzieren. Fall da bloss nicht drauf rein.
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Werbung:

    Warum negativ von ihm denken? Dafür gibt es genauso wenig Grund wie für Beziehungsfantasien die ihn zum Thema haben.
     
  7. Annabell111

    Annabell111 Guest

    Oh Mann, ja aber irgendwie kommt mir das mit dem Sex und den heulkrämpfen trotzdem komisch vor...
     
  8. Annabell111

    Annabell111 Guest

    Aber das mit den heulkrämpfen glaub ich nicht - das ich mir das einbilde und die von mir kommen. So gut kenn ich mich schon. Ich hatte das schon öfters, dass ich meinen partner spüre, das ist jetzt nicht das erste mal.
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Tja, wenn du dich nicht von sowas distanzieren kannst. Sowas nennt sich dann Halluzination und Wahn.


    Ehrlcih gesagt finde ich es ziemlich übergriffig gegenüber einem anderen Menchen wenn einne Person die eigenen Befindlichkeiten einem vermeintlichen "Verursacher" da draussen in die Schuhe schiebt.

    Für deine Emotionen bist du verantwortlich. NUR du. Und ich glaube der Mann wäre ZIEMLICH ungut angetan wenn er wüsste daß du dir über ihn was von angeblichem telepathischen Cybersex zusammenhirnst und überzeugt bist er würde sich sexuell nach dir verzehren und hätte Liebeskummer wegen dir.

    Sowas nennt sich Beziehungswahn.
     
    Aludia und MelodiaDesenca gefällt das.
  10. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    Werbung:
    kann es nicht sein das es ein Wunschdenken ist das du mit ihm Sex hast? Ich bezweifle es nicht das d u ihn spüren könntest - ich kenne das von meinen Partner . Aber nach deinem Schreiben seid ihr euch ja nicht wirklich Nah oder . Mein Tp wäre auch vergiss den Typ

    lg cheerokee
     
    MelodiaDesenca gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen