1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spürbare Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Drarak, 9. August 2007.

  1. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo ihr!

    Seit einiger Zeit berichten viele magiebegabte Personen mit denen ich Kontakt habe, dass sie eine große Veränderung in der Welt spüren. Viele Personen werden zusammengeführt, als müssten wir uns gemeinsamm auf etwas vorbereiten.

    Mich würde interessieren, ob ihr auch etwas spürt und ob ihr schon versucht habt dem ganzen auf den Grund zu gehen.


    Liebe Grüße


    Drarak
     
  2. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    darauf habe ich nur gewartet. Ja, ich spüre große veränderung. Ich dachte zuerst, dass es sich um die Wirkung meines Wunschzaubers handelt. Was ist dieses große Ereignis?
     
  3. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    ja mir ist auch schon seit 3 wochen kotzübel .. was is da los:nudelwalk *prost*
     
  4. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
     
  5. Fliegenpilz

    Fliegenpilz Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Zweibrücken
    Ich denke es ist so, wie mit dem biblischen Beispiel der törichten Jungfrauen, die auf den Bräutigam warten ... nur eine macht alles richtig, um mit dem Bräutigam davonzugehen.

    lg. Fliegenpilz
     
  6. Adeele

    Adeele Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Lieber Drarak!

    Vorerst: Adeele war noch nie in einem Forum, auf Esoterikseiten etc...
    Hab mich grad hier registrieren lassen, weil ich glaub, das dieses hier grad ein weiteres "Puzzleteichen" sein könnte! ;)

    Auch ich kann sie spüren, die Veränderungen. Deswegen bin ich wohl hier gelandet.
    Auch ich hab grad übers Internet (auf einer wirklich banalen Seite!)
    einen Seelenverwandten getroffen, und warte nun auf das was er mir sagen wird... Es scheint, als ob sich im Augenblick verschiedene Dinge aufeinander "zubewegen" und die Geister beginnen, sich zu vernetzen.
    Als ob wir alle einen gemeinsamen Weckruf vernehmen!

    Es sterben viele Menschen und Haustiere (auch eine meiner geliebten Katzen, eine meiner Seelenträgerinnen ist vor 3 Tagen verstorben)
    und ich bemerke eine Art Aufbruchstung...

    Nun, ich denke, ich habe einige "besondere" Fähigkeiten, die ungeschult sind.... Aer ich würde mich hier wirklich sehr gern austauschen!
    Einen besseren Platz dafür werd ich wohl kaum mehr finden.... ;)

    Also bin dann! Liebe Grüße Adeele
     
  7. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Namasté!

    Freut mich, dass du meinen, doch etwas älteren Beitrag gefunden hast und die Veränderungen genau so spürst.

    Liebe Grüße

    Drarak
     
  8. Adeele

    Adeele Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Lieber Drarak!

    Vielleicht hilf Dir das ja weiter.
    Ich hab mich soeben mit 2 Frauen im Internet unterhalten.
    Wir haben festgestellt, so einige "seltsame" Begabungen zu teilen.
    Und wir hatten in dieser Woche alle den gleichen Traum:

    Wir waren irgendwo in einer großen Stadt.....

    Ok, ist jetzt nicht berauschend, aber mal ein Anfang.

    Und so nebenbei: Freut mich das es dich freut.....
    Aber: Sollten wir nicht hier drüber reden WAS so alles passiert?
    Und nicht nur darüber, das was passiert?
    (ich denke, wenn die Leute, die hier schreiben wirklich so sensibel sind, wie sie tun, muß das doch jeder mitbekommen, oder? ;) )
    Sollten wir nicht beginnen, die Zeichen die wir wahrnehmen, zusammenzutragen? Über Träume, Vorahnungen zu sprechen????
    Wäre das nicht irgendwie hilfreicher?

    Also, liebe Leute: Mach eure kleinen Mäulchen auf, und REDET!!!! ;)

    Los gehts!
     
  9. Freschspirit

    Freschspirit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    im schönen oö beim hausruckwald
    Liebe Adeele

    Deinen Traum mit der Stadt kann ich so ungefähr mitfühlen nur waren dies bei mir hotels und nicht direkt eine stadt (eher eine touristenhochburg)

    Mir ist seit dieser woche eine veränderung aufgefallen in mir sowie um mich herum. Mir kommen die Menschen so nervös vor und gereizt aber ich kann bzw. will dies nicht auf die typische herbstdepression schieben...

    ja ich glaube es ist etwas im gange, etwas, was sich noch viel stärker bemerkbar machen wird mit der zeit.
    auch die (Sry. für den ausdruck) "normalen" menschen bemerken etwas, wobei deren verstand (ich möchte niemanden etwas unterstellen) noch nicht so weit ist dies zu erfassen und einzusehen.

    was passieren wird kann ich jedoch nicht sagen bin ja kein prophet!!!

    Empfinden: Es fühlt sich in irgendeiner art falsch an was da kommen mag oder für mich noch zu weit entfernt da es mir angst macht. Es wird schon nicht ein weltuntergang werden doch bestimmt ein ganz fataler umschwung im astralen sowie materiellen leben auf unserem planeten. ob gut oder weniger gut (ich weigere mich den ausdruck schlecht zu verwenden) liegt allein in der hand der meschen.

    na ja das geht schon zu weit bin ja auch erst kürzlich hier hinzu gestoßen und habe mich noch nie woanders in einem forum mitgeteilt......:nudelwalk

    vielleicht hats ja was gebracht auf jeden fall alles liebe!!!!
    Phil:escape:
     
  10. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Namasté!

    Mittlerweile hat sich bei mir natürlich einiges getan und alles wurde zum Alltag.

    Man bemerkt Veränderungen, wenn sie einem eben nicht alltäglich, etwas fremd sind. Daher kann ich durchaus nachvollziehen, dass es einigen Angst macht.

    Ich seh es so:

    Seit mehreren Jahren wurden aus der höheren Ebene Energien freigesetzt, die die Menschen sensibler machen. Die Spiritualität der Menschen wurde geweckt und in diese Richtung Wege freigesetzt. Daher resultiert es auch, dass man unerwartet viele "Gleichgesinnte" kennenlernt, oder zumindest Personen, die einem Helfen (meist indirekt), dieses Erwachen auch wahrzunehmen und die ersten Schritte auf der neuen, aber doch altbekannten Weg zu machen.

    Ziel des Ganzen ist ganz simpel, wenn auch nicht ganz einfach: Aufstieg.

    Gruß

    Drarak
     

Diese Seite empfehlen