1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spruch gegen Mobbing

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von RominaTib, 7. März 2005.

  1. RominaTib

    RominaTib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    bin im Büro einer ziemlich fiesen Mobbingsituation :schaukel: ausgesetzt.
    suche neue Stelle, geht aber leider nicht vorran.
    Hat jemand einen oder zwei Sprüche, damit ich 1. die Mobbinggeschichte besser durchhalten kann, und 2. eine neue Stelle finde.
    Hier ist nichts mehr zu retten. Ich weiss zwar, dass ich im Moment den Saturn direkt auf meiner Sonne habe, was natürlich zu solchen Problemen führt, aber es ist sehr schwer auszuhalten.

    :danke: Danke, Romina
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Du meinst sicherlich einen Zauberspruch oder dergleichen?!

    Nein, den habe ich nicht, aber einen Tipp: zum Thema Mobbing hat sich einiges in der Rechtsprechung geändert. So muss heute nicht mehr der Angestellte beweisen das er gemobt wird, sondern die Angeklagten müssen beweisen das dem nicht so ist...

    Erstaunlicherweise haben die gemobbten da bessere Karten als die Mober.

    Wie gesagt, einen Spruch kann ich dir nicht nennen, aber was meine Erfahrung mit Mobbing angeht - versuch einen neuen Job zu finden, auch wenn's schwer fällt... :(

    liebe Grüße und viel Glück!
    Ingo
     
  3. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Auf einem Billi - Bolli- Berg,
    da wohnt ein Billi - Bolli - Zwerg
    mit seiner Frau Marei.
    Und du bist frei.
     
  4. Lilli33

    Lilli33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    26
    Blödsinn@milon

    Natürlich gibt es Sprüche, mit denen man Mobbing entgegen treten kann.

    Zum einen kann man es über Selbstsuggestion erreichen:
    zB: Ich bin glücklich und zufrieden, alles hat seinen Sinn

    (auch wenn es im Moment nicht so ist)
    Einfach immer wieder wiederholen. Oder formuliere selbst einen entsprechenden Satz.
    Dass solche Selbstsuggestionen wirken ist heute in der modernen Psychotherapie keine Frage mehr.

    Wenn Du es magisch willst kannst Du auf das sechste Runenlied zugreifen, in dem Du dieses öfters für Dich selbst zitierst:
    Ps: Dazu musst Du nicht erst Runenkunde studieren, glaube mir

    Kenaz
    Ein sechstes kann ich
    So wer mich versehrt
    Mit harter Wurzel des Holzes
    Den andern allein
    Der mir es antut
    Verzehrt der Zauber
    Ich bleibe frei


    Gruss Lilli
     
  5. Aimitzu

    Aimitzu Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    282
    Einfach lächerlich deine Flucht vor der Realität mit "Sprüchen".

    Kann garned verstehen wie soviele Leute angst vor der Realität haben.

    Selbst wenn es gehen würde mit "Sprüchen" so würde ich dir doch raten dich mal deinen Ängsten zu stellen anstatt feige wegzurennen.
     
  6. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    ich hätte einen spruch für innere stärke anzubieten, wenn du den willst.. ist allerdings auf englisch.. mir hilft er eigentlich immer recht gut weiter.. würde vielleicht für die situation gar nicht so schlecht passe.. ich post ihn dir einfach mal..

    I call the light of golden rays
    I seek protection
    thus i pray
    For heavenly forces at my side
    angels, sages, spirit guides
    wolfes who walk with cunning skill
    Come to my aid
    Come at my will
    Black bird soaring
    light the path im going
    And when my journay knows success
    all those who aid me
    Goddess bless
     
  7. Lilli33

    Lilli33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    26
    @Aimitzu
    schon vergessen Du bist in einem Esoterikforum

    warum so absolut wüscht sein,
    Du solltest Dich um einen Spruch bemühen, der Freundlichkeit bewirkt.
     
  8. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Der magische Spruch lautet: Selbstbewußtsein.
     
  9. RominaTib

    RominaTib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    3
    Liebe Ironwhistel, Lilli und Thensi,

    vielen Dank für eure gutgemeinten Ratschlägen. Ich werde sie ausprobieren.
    Zu meiner Situation möchte ich noch hinzufügen, dass ich nicht die einzige Betroffene hier bin, wir aber auch von der Geschäftsführung keine Rückendeckung bekommen. Diese Frau ist in einer Sekte, und arbeitet sicher mit Magie (Gebeten) gegen uns.

    Liebe Grüße Romina

    Und du Aimitzu bist ja ein ganz netter Mensch.
    Wegen Leuten wie dir, traut man sich ja schon garnicht mehr ins Forum zu schreiben. Entweder wird man hier beleidigt, oder lustig gemacht. Vielleicht hast du dich im Forum verirrt?!!! Hier geht´s um Esoterik.
     
  10. zauberweib

    zauberweib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    387
    Ort:
    franken
    Werbung:
    auf jeden fall musst du deiner vorgesetzten melden, und/oder personalstelle und/oder betriebsärztin, wenns sowas gibt bei euch.
    mobbing hat nix mit "verträgt halt keinen spass" zu tun und is auch keine "kleine rangelei" im büro, sondern mobbing ist ein klares verbrechen, es ist psychoterror! dein erstes anliegen muss also sein, dich, deine stimme zu erheben und es öffentlich, in der firma bekannt machen.
    zusätzlich ist es sicher nicht falsch, dich mit sprüchen oä. extra zu schützen. egal wie "lächerlich" ein spruch auch hier geschrieben aussehen mag, wenn er DICH anspricht, dann isses auch der richtige. DIR muss er helfen. und sonst gar nix. was mir geholfen hat: ich hab mir ein kleid geweiht, in einem ganz einfachen ritual, die götterse gebeten, mich mit diesem kleid zu schützen. und es hat geholfen, selbst heute noch ist es etwas ganz besonderes, wenn ich dieses kleid trage.

    aber das wichtigste: wehr dich! und lass dich nicht abspeisen mit doofen sprüchen, geh zum arzt, personalamt, leite alles nur erdenkliche in die wege. wehr dich! es ist dein leben, lass dir das doch nicht von ein paar idioten kaputt machen!

    letztlich wird dir nichts anderes übrig bleiben, als die stelle zu wechseln (es sei denn, den tätern wird gekündigt!) aber es kommt drauf an, ob du dich davonschleichst, oder ob du geraden blickes davonschreitest!

    lass dich ganz fest drücken! ich fühl mit dir.
    zauberweib
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen