1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sprituelles Leben stellen!

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von flamenca, 13. Dezember 2002.

  1. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe vor, ein Seminar über "Spirituelles Leben stellen" zu besuchen. War jemand von Euch schon mal auf so einen Seminar?
    Könnt Ihr mir da vielleicht berichten, was da so abläuft und auf was ihr da so draufgekommen seid?

    Würde mich über ausführliche Berichte sehr freuen!!!
    :p

    Herzlichste Grüße

    Flamenca
     
  2. Phönix

    Phönix Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Schwabenländle
    Hallo Flamenca,

    bin "zufällig" auf Deinen Thread gestossen.
    Kannst Du inzwischen über dieses Thema berichten?
    Ich wäre echt neugierig.

    Liebe Grüße

    Phönix

    :flower2:
     
  3. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Inzwischen habe ich es selbst gemacht.
    Ich muß sagen es war sehr aufschlußreich.
    Bei dieser Methode kann man wirklich alles aufstellen.
    Ich war unter anderem mal als Haus aufgestellt. Das war sehr lustig, sich als Haus zu fühlen. In mir Zimmer und die ganze Zeit hatte ich das Gefühl ich möchte alle behüten, ich habe sogar gespürt, das das Dach ein wenig undicht ist.

    Dann wurde ich als Beruf, Geld, Wunschkind usw. aufgestellt.

    Ich selbst habe meine Körper aufgestellt, physicher, emotinal, mental und spiritueller Körper, hier sind mir schon Zusammenhänge bewußt geworden, die ich so nicht gesehen hätte. Rundherum dann meine Familie. Dann habe ich meine berufliche Situation aufgestellt und zwar jeden Bereich, in dem ich arbeite. Zum Schluß bin ich als mein eigener Schutzengel in´s Spiel gekommen. Das war überhaupt ein sehr überweltigendes Gefühl.

    Ich hatte nur ziemlich Probleme aus der jeweiligen Energie oder Person für die ich aufgestellt wurde, wieder heraus zu kommen.

    Aber das ist wahrscheinlich ein anderes Theme.

    LG
    Flamenca
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Hi Flamenca,

    Wenn du Probs mit *entrollen* hast, ich empfehle immer Wasser trinken oder Hände waschen - ev. auch in die Natur rausgehen und nem Baum umarmen - im Sommer Schuhe ausziehen und das Gras unter den nackten Füssen fühlen.

    Wie auch immer - entrollen ist wichtig - darüber nachdenken, warum dich die Rolle so angerührt hat natürlich danach auch :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen