1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Springendes Pferd

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Adastin, 29. August 2007.

  1. Adastin

    Adastin Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!

    Derzeit befinde ich mich in einer beruflichen Umbruchphase. Alles ist offen.

    Heute Nacht habe ich geträumt, dass ich in einer Wiese saß. Ich sah ein braunes Pferd auf mich zulaufen. Davor hatte ich Angst. Ich hab mich ganz klein gemacht und das Pferd sprang einfach über mich hinweg. Dann wendete es und sprang nochmals. Insgesamt sprang es drei mal über mich hinweg. Man kann sich das so vorstellen, wie die Pferde beim Springreiten.

    Ich möchte dazu auch noch sagen, dass ich keine sonderlich ausgeprägte Affinität zu Pferden habe.

    Herausgefunden habe ich, dass Pferde für die eigene Energie stehen. Jedoch kann ich mir keine Reim aus diesem Traumerlebnis machen.

    Was hat das zu bedeuten?
    Kann mir bitte jemand helfen?
    DANKE!
     
  2. untouchable

    untouchable Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Adastin!

    Das stimmt, das Pferd steht für Energien.
    Hast du vielleicht Angst vor gewissen Schritten bei deinem momentanen beruflichen Umbruch? Es könnte sein, dass dir das Pferd symbolisiert, alle deine Energien zu sammeln um über dich selbst hinauszuwachsen und dich nicht klein zu machen (Kontrahenten könnten an dir vorbeiziehen).

    Nur so eine Idee vor mir :).

    LG untouchable
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Hi
    Was könnte für dich das Pferd bedeuten? War es aggressiv? oder lieb? oder hattest du überhaupt keine empfindungen?

    Also das Pferd steht für Energie...und deinem Beitrag zu folge,war es auch nicht besonders ängstlich..sondern DU warst ängstlich..
    Es ist einfach über dich gesprungen..mehrmals,ohne sich Gedanken zu machen ob es dich verletzen könnte oder nicht...es ist einfach gesprungen und es ging alles gut.

    ich würde es so interpretieren,dass du einfach,wenn du ein angebot oder eine stelle bekommst...mit voller kraft für diesen job kämpfst...und dich einfach traust diesen sprung zu machen...

    wobei ich sagen muss,dass ich keine andeutungen auf das thema "beruf" in deinem Traum finde...ich glaube der traum könnte sich genau so gut, auf dich PERSÖNLICH..also auf dein INNERSTES beziehen..bzw. auf deine innere umbruchsphase...
    vielleicht solltest du einfach grundsätzlich mutiger werden? egal bei welchem lebensthema.
    lg
    gusti
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Guten Tag Adastin,
    mal ganz ohne Bücher: Du hast Angst vor Deinen eigenen Kräften und vergeudest die, indem Du Dich unter ihnen weg duckst, wenn sie frei werden.
    Wo lässt Du Deine Kraft aus?
    Deine Triebenergien machen mit Dir was sie wollen, sie springen dreimal über Dich weg und Du hast sie nicht in der Hand, kannst nichts damit anfangen.
    Versuche Deine Energie in den Griff zu bekommen.
    Falls das einen Zusammenhang hat mit Deiner beruflichen Lage bedeutet das, wie schon gesagt wurde, dass Du Deine Energie nicht für Deine bewusst gefassten Ziele einsetzt sondern ihr freien Lauf gibst und Dich ängstlich davor duckst (drückst) sie zu reiten.

    Pferd
    daraus:
    .... # Ungebändigtes Pferd kann Erfolge anzeigen, für die man aber viele Hindernisse zu überwinden hat.
    # Ausbrechendes Pferd signalisiert allgemein Gefahr.
    # Springendes Pferd kündigt an, daß man Hindernisse leicht überwinden wird.​
    ....Wird es aber schlecht gepflegt, jagt es durch den Traum als Schreckgespenst unserer gestörten Triebe und beweist so, daß unser Eros Bocksprünge macht......
    ....# frei auf der Koppel sehen: man gewinnt seine Unabhängigkeit zurück und strebt eine berufliche Selbstständigkeit an,-
    mit einem unruhigen nicht fertig werden: man wird sein Ziel nicht erreichen,-

    Also Nutze Deine Chancen und nimm Dir die Freiheiten, die Du Dir zutraust auch.
    Versuche ein nächstes Mal aufzustehen und den Gaul am Zügel zu nehmen oder Dich auf den Rücken zu schwingen.
     
  5. Adastin

    Adastin Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    untouchable
    Gusti
    VanTast

    Schön, dass Ihr Euch über meine Frage Gedanken gemacht habt und Euch Zeit genommen habt mir zu helfen.
    Das mag ich an diesem Forum. Hier findet mal so viele hilfsbereite Menschen.

    Alles Liebe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen