1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sprachprobleme

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Annie, 25. Oktober 2007.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo ihr Deuter und Deuterinnen, :)

    heute hatte ich einen ganz komischen Traum, vielleicht hat ja jemand ne Idee was mir der sagen könnte.
    Und zwar war ich mit meiner Mutter irgendwo in Frankreich unterwegs. Ich bin in einen Laden rein, ich glaub ein Bäcker wars, und wollte uns irgendwas zu essen holen. Meine Mutter hat draussen gewartet, weil sie kein Französisch konnte. Ich also rein, auf Französisch versucht die Worte zusammenzukriegen und irgendwas zu bestellen, bin aber leider bei den ersten 3-4 Wörtern hängengeblieben und hab einfach nix zustandegebracht. :confused: Ich kam mir richtig dämlich vor.
    Dann hat sich allerdings rausgestellt, dass die Verkäuferin Deutsch konnte und ich war heilfroh. :banane:

    Ideen und Deutungsversuche sind herzlich willkommen :danke:

    Annie
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Sprache Wenn der Träumende in seinem Traum eine fremde oder merkwürdige Sprache hört, dann soll durch sie eine bestimmte Form von Kommunikation hervorgehoben werden,- diese kommt entweder von innen oder aus dem kollektiven Unbewußten.
    Psychologisch: Wenn der Träumende sich den vorhandenen Möglichkeiten mehr öffnet, können die verschiedenen Facetten seiner Persönlichkeit ihre eigene Ausdrucksform finden, um mit ihm zu kommunizieren. Im Traum drückt sich dies häufig durch eine merkwürdige Sprache aus. Es kommt vor, daß der Träumende während solcher Träume im Schlaf spricht.
    Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert Sprache im Traum Mitteilungen von köperlosen Wesen.

    Verkäufer vermutlich sind Deine Bedenken, dass man Dich nicht versteht unbegründet. Deswegen muss man ja nicht alles glauben, was jemand einem andrehen will.
     
  3. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Annie!

    Frankreich ist ein anderes Land, eine andere Welt. Nicht das Bekannte, wo du wohnst, sondern das Unbekannte. So wie auch deine innere Welt dir evtl zum Teil unbekannt ist.

    Ein Bäcker formt aus verschiedenen Zutaten (Informationen) etwas Neues.

    Ich stelle mir jetzt einfach mal vor, dass du dieser Bäcker bist und aus verschiedenen Informationen etwas Neues geformt hast, das du jetzt haben möchtest. Du versuchst also in Verbindung mit dir selber, deinem Unterbewusstsein zu kommen und meinst, nur, weil es fremdes Gebiet ist, dass es auch eine fremde Sprache spricht.

    Du unterhältst dich also in einer falschen Art mit deinem Unterbewusstsein und kommst so zu keiner vernünftigen Kommunikation. Bis du mitmal feststellst, dass dein Unterbewusstsein ja deine Sprache spricht. Du hast also quasi rausgefunden, wie du dich mit deinem Unterbewusstsein unterhalten kannst.

    Naja... war so eine Idee dazu. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     

Diese Seite empfehlen