1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sportunlust - welche Bachblüte ?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Temmy, 24. Januar 2015.

  1. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    131
    Werbung:
    Hallo an alle,
    ich habe ein Problem und glaube es könnten mir evtl. Bachblüten (oder Globulis) helfen.

    Habe viele Jahre fast täglich im Fitnessstudio trainiert. Es war wie eine Sucht. Vor 4 Jahren war es schlagartig vorbei. Das Interesse war weg. Mir ging es damals körperlich richtig gut, ich war leicht wie eine Feder. So habe ich mich gefühlt. Und ich fühlte mich körperlich unwiderstehlich. Das war sehr schön.

    Heute 4 Jahre danach habe ich 5 kg zugenommen und habe keinerlei Interesse Sport zu machen oder mich anderweitig zu bewegen. Ich sitze lieber auf dem Sofa. Und das stört mich sehr. Es fehlt mir so.

    Könnte einer vielleicht einen Tipp geben welche Bachblüte mir helfen könnte? Es gibt ja auch kalifornische, wie ich gehört habe. Ich selbst habe leider keine Ahnung davon.

    Lieben Gruss
     
  2. Rebecca1974

    Rebecca1974 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    ja das Problem habe Ich auch,.und seit Ich weis das es mein Innerer Schweinehund ist,.der manchmal eine auf die Gosche braucht,.fällt mir das laufen wieder leichter. :) probier es mal damit :)
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773

    Hier liegt wohl der Hund begraben. Fanatismus für etwas schlägt gerne mal in sein Gegenteil um. Das ist ein natürlicher, gesunder Selbstschutzmechanismus, weil du den Sport offenbar mit der falschen Einstellung und auf selbstschädigende Weise betrieben hast.

    Wie kann man Sport mit der falschen Motivation machen? ZB um mit dem Endorphinkick andere Probleme die man hat wegzudrücken.

    Ausserdem, Fitnessstudio ist grottenlangweilig. Hab das auch mal probiert. Ich würde dir raten es mit einem Sport zu versuchen der interessant ist und motorisch und lerntechnisch eine tatsächliche Herausforderung ist, also wo man lange Jahre trainieren kann und dabei immer noch weiter an der nötigen Technik arbeiten kann. ZB Kampfsportarten, Mannschaftssportarten etc und wo du auch nicht alleine und einsam vor dich hinsportest, also ein Sport der eine soziale Komponente hat.
     
    Icelady und Loop gefällt das.
  4. puenktchen

    puenktchen Guest

    das ist eine gute Idee mit dem Mannschaftssport. weil wenn jemand dann mal keinen Bock hat, klingeln die anderen an der Tür, weil alle gebraucht werden um den Sport auszuüben.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Naja, jeder hat da andere Vorlieben. Die einen sind lieber ausschließlich auf sich gestellt wenn sie sich sportlich betätigen, andere bevorzugen Mannschaftssport, oder zumindest Bewegung in einer festen Gruppe oder mit Partner. Es muss jeder für sich selbst entscheiden, was ihm da am liebsten ist und wofür er sich besser eignet. Nicht jeder findet Fitnessstudios grottenlangweilig, wie man am Zulauf erkennen kann, zumal sie die optimale Mischung aus (Gruppen-)Kursen und individuellem Training bieten.

    Aber dass Bachblüten oder Globuli den eigenen Tritt in den Allerwertesten ersetzen können, habe ich noch nie gehört.

    Wenn dir der Sport fehlt, dann bewege dich einfach ... eine andere Möglichkeit fällt mir da echt nicht ein. Es gibt meiner Ansicht nach noch keine Pillen/Tropfen gegen Trägheit.

    R.
     
    Loop gefällt das.
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Werbung:
    Siehst du den inneren Widerspruch in den Worten?
    Krieg die Füße auf den Boden und raus an die frische Luft. Das wäre zumindest mal ein Anfang!

    LG
    Grauer Wolf
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du hast dich Ausgepowert und dein Körper sagte Stop...Auch ich werde dir von irgendwelche Mittelchen abraten,besonders vonBachblüten und so zeugs..Die Idee mit Manschaft ist Klasse,versuch es damit..Um was Bitteschön sind 5Kilo?????
     
  8. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Ich schliesse mich Eisfee an. Es war schlicht zuviel, und so bist du ins andere Extrem gekippt, von der Fittness-Sucht zur Couch-Sucht.

    Gibt auch ohne Fitness-Studio Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, auch ohne Mannschaftszwang.
    Hast du Menschen in deinem Umfeld, mit denen du etwas unternehmen kannst? Wenn nicht, gibt es Freizeitvereine, die z.B. Ausflüge machen, Wanderungen, Radfahren etc.pp. Wäre sicher auch nicht schwer, eine eigene Gemeinschaft zu gründen. Ich denke, es gibt viele Menschen, denen es ähnlich geht wie dir; einerseits fehlt die körperliche Ertüchtigung, andererseits macht es allein (?) nicht immer Spaß.

    Andere Möglichkeit: Schaff' dir einen Hund an, der Bewegung braucht (aber nur, wenn du auch bereit bist, die Verantwortung für so ein Tier mit allen Konsequenzen zu tragen) Alternative: Hund vom Tierheim ausführen und mit ihm spielen.
     
  9. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Ein Hund ist kein Sportgerät, sondern ein Gefährte!!!

    LG
    Grauer Wolf
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Ich weiss. Warum glaubst du wohl, hab ich das, was du rot hervorheben "musst", geschrieben?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen