1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sport

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Syndra, 23. Februar 2010.

  1. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo AstrologInnen,

    könnt ihr eigentlich anhand des Geburtshoroskops Empfehlungen für die passende sportliche Betätigung geben?

    Es hat ne Weile gedauert, bis ich für mich herausgefunden habe, was mich auf allen Ebenen anspricht: Aikido. Friedliche Kampfkunst. Mein WidderAC mag die direkte, körperliche Auseinandersetzung und die Herausforderung des Lernens, mein Steinbockmond mag die Höflichkeit und den Respekt, die strengen Regeln und die Verantwortung für das Gegenüber und meine Fischesonne gestattet meinem AC den ritualisierten Kampf, weil es um Friedfertigkeit, Sanftmut, meditative Übung und die Vereinigung von Körper, Geist und Seele geht...:D

    Was macht ihr in Sachen Sport?

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Sport ist Mord, sagt mein T-Saturn in 6. :autsch:
    Mir kommt schon nach einmal Zimmer putzen das keuchen und am nächsten Tag Muskelkater.

    Hm, wenn du nen Widder AC hast, hast du den Saturn dann nicht auch da stehen? :rolleyes: :D
     
  3. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    naja,wenn man es nicht gewohnt ist sport zu betreiben kann es schon vorkommen das einem alles weh tut wenn er/sie nur das zimmer putzt.

    doch im ganzen sagen nur menschen, sport ist mord die zu faul sind ihren arsch zu heben.andererseits werden wir ja mit bequemeren freizeit aktivitäten wie fernsehen,pc usw. dazu getrieben uns nicht zu bewegen.
    lg nefilim
     
  4. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Körperliche aktivität, sich auslaugen ist aber sehr wichtig und sehr gesund für den körper finde ich *mein merkur in 6 hat da den durchblick^^*
    Ich finde sport zwar auch mord ich nehm mir auch immer vor regelmäßig zu joggen, da kann der körper allen balast loswerden und sich neu erholen das ist echt wichtig
    aber wenn da mars in 6 nicht wäre
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Was verhindert der böse 6-Haus-Mars denn jetzt schon wieder ? :trost:
     
  6. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    Naja ich bin ziemlich schnell körperlich fertig und mute meinen körper zu viel zu das ist dann Mars in 6 nicht????
     
  7. diva

    diva Guest

    ich liebe pferde und das reiten,schütze,jupi ,1.haus?deswegen???
     
  8. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    @diva: Ich reite auch schon sehr lange. :) Und wohne praktisch mit Pferden zusammen. Habe mal gelesen, dass Reiten mit Mars/Jupiter (bei mir im Sextil) in Verbindung gebracht werden kann.
    Ich glaube nicht, dass der Aszendent ausschlaggebend ist, aber wer weiß... Welche Mars-Aspekte hast du denn?

    Mein Widder-Mars liebt das Laufen - nicht Joggen, also Ausdauersport, sondern Sprinten, oder einfach mal Herumspringen. :D Das lässt doch eigentlich eine Verbindung zu Uranus vermuten, die aber nicht besteht...
    Mein Vater hat ein Mars/Uranus-Trigon und war Sprinter bzw. Leichtathlet.
     
  9. Azuzena

    Azuzena Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Braunschweig
    :confused:
    Also ich habe schon eine ganze Menge Sportarten durch! Zuerst die meisten Ballsportarten, Fussball sogar im Verein über lange Jahre hinweg.

    Letztlich bin ich bei 2 Sportarten "hängengeblieben": Bowling und Snooker!

    Ich mag einfach Sportarten, die eine gewisse Etikette voraussetzen, wo ich mich nicht dreckig mache, die Wetterunabhängig sind und wo kein Anderer über meine Leistung urteilt (wie z.B. bei Eiskunstlauf, Dressurreiten usw.).

    Ob das jetzt mit meinem Sternzeichen Waage zusammenhängt oder/und ob es noch andere Aspekte meines Geburtshoroskopes darauf hinweisen kann ich nicht sagen. Dazu versteh ich zu wenig von Astrologie.
    Vielleicht, wenn mal ein Astrologe schauen mag: 05.10.1962 in Northeim (bei Göttingen) geboren um 04:10 Uhr?

    Liebe Grüße
    Azuzena
     
  10. diva

    diva Guest

    Werbung:
    hi azuzena,hast du nicht letztens das bowlen unter der rubrik unter uns-war das schon alles verdammt???oder ist das schon wieder passe.du bist nee marke,echt klasse.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen