1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spitze Stirn

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von marxia, 13. Februar 2009.

  1. marxia

    marxia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Meine Frage hat mit Aussehen zu tun. Man sagt man kann an den Eigenschaften des Gesichts (Nase, Kinn, Stirn uns) Feststellungen über den Charakter eines Menschen machen.
    Ich habe eine Freundin habe, der die Haare auf so eine Weise in der Stirn wachsen, dass die Stirn oben spitz ist. Weiss jemand was das vielleicht bei den Physiognomen bedeuten?
     
  2. corina

    corina Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    98
    das gleiche könnte man mit den eigenschaften der sternzeichen behaupten - es ist reine ansichtsache und glaube

    natürlich gibt es bücher die dazu eigenschaften beschreiben - aber vorwiegend ist es genetisch bestimmt!

    lg
     
  3. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Naja man sagt und auch durch meine Begegnungen kann ich es bestätigen das Menschen mit spitzen "Dingen" sprich Nase, Kinn etc. frech, gemein und hinterlistig sind. Zumindest eins von den Dingen.

    Warum? Keine Ahnung.



    LG
     
  4. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.264
    Ort:
    nieder-und oberbayern

    hallo marxia

    was soll der charakter mit dem aussehen eines menschen zu tun haben?
    mir tut es immer in der seele weh wie manche leute entscheiden. du kannst menschen nachts treffen vor denen du erschrickst...wenn du sie kennen lernst sind es oft die nettesten die du je kennen gelernt hast! einfach verrückt! :rolleyes:
     
  5. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    Hallo,

    für mich ist es immer ein Gesamteindruck. Das erste Gefühl ist meist sehr schlüssig, aber dann kommen noch mehr eindeutige Erkenntnisse hinzu und so formt sich das Bild hinsichtlich des Wesens eines Menschen.

    Es gibt gewisse äußere Merkmale, die auf den einen anziehend und auf einen anderen abstoßend wirken.
    Am aufschlussreichsten sind für mich die Augen. Hier im Forum kann man ja die Leute nicht sehen. Aber sie hinterlassen spuren mit ihren Worten und mit ihren Reaktionen und der Art wie und wann sie sich zurück halten.
    Oft sehr aufschlussreich. Wobei man sich nie einer Sache zu sicher sein soll, immerhin wird man mitunter auch eines Besseren belehrt und ordnet dies neu ein.

    Nur weil jemand ein spitzes Gesicht hat, muss er noch lange keine kantige Persönlichkeit haben. Und Rundungen verweisen nicht immer auf liebevolle Aspekte. Hinter allem steckt noch weit mehr, als der blose Schein. Und der trügt manchmal sprichwörtlich.

    Analysen sind Spitze! Ich liebe es für mich interessante Menschen zu beobachten und zu durchschauen, aber ich würde sie niemals mit meiner Analyse konfrontieren. Dazu habe ich kein Recht. Ich mache mir Analysen zu nutze, um diese Menschen mit ihrem Charakter und ihren Eigenheiten zu begreifen.
    Ich füge noch hinzu:
    Die Konfrontation gibt es erst dann, wenn einer mir sehr nahe steht. Dann bin ich fasziniert, sofern mein Eindruck und meine Analyse mit der Person tatsächlich überein stimmt. Mir sozusagen Recht gegeben wird. In einem Forum find ich das zu persönlich ...

    Gruß Tarja
     
  6. Sinnia

    Sinnia Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Oberösterreich - Innviertel
    Werbung:
    Genau!
    Und so verhält es sich auch mit mir als Beispiel am frühen Morgen, glaub mir, wenn du mich sehen würdest, würdest du davon laufen :lachen:

    Spaß beiseite.
    Ich finde solche Ansehungen nur bei Krankheiten sinnvoll (Bücher von Kurt Tepperwein z.B.), aber nicht um aus deren Charakter zu schließen.

    LG
    Sinnia
     
  7. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.264
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    :lachen: könnte ich auch von mir behaupten...dennoch bleiben einige ganz frech! :)
     
  8. Sinnia

    Sinnia Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Oberösterreich - Innviertel
    :tongue3:strecke die Zunge raus und fuchtle ganz wild mit den Armen in der Luft herum, dann wird ihnen das frech sein schon vergehn :lachen:
    *lach*
    LG
    Sinnia
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Ich denke schon, dass sich der Charakter im Gesicht manifestiert...aber erst mit den Jahren.

    Man erkennt, ob Menschen glücklich oder unglücklich sind, ob sie viel lachen oder mehr weinen...man erkennt, ob sie auf sich achten oder sich gehen lassen.

    Und daraus kann man schon Charaktereigenschaften herauslesen.....

    Doch ein Spitz auf der Stirn sagt mir nur, dass ihr Haarwuchs etwas ausser Kontrolle geraten ist, gggggg.......
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    wichtig ist doch einzig und allein nur das, dass du sie gerne hast und nicht, was irgenwelche wissenschaftler sagen, ich meine so einen blödsinn hab ich noch nie gehört.

    es kann schon sein, dass man grundzüge damit analysieren kann, aber im grossen und ganzen kannst du nicht beim aussehen auf den charakter eines menschen stossen.

    nur ein beispiel:

    was würdest du sagen, wenn dieser physiognom sagt, keine ahnung, menschen mit einer spitzen stirn neigen zum schwindeln. was ist dann, heißt das, dass alle menschen auf dieser welt mit einer spitzen stirn schwindeln. das ist doch gemachter blödsinn.

    heute wird wirklich schon bei vielen dingen maßlos übertrieben. :tomate:

    das was felice geschrieben hat, unterstreiche ich voll und ganz. :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen