1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spirituelles Buch für Jugendliche?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von lunaengel, 22. Februar 2012.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo zusammen.

    Ich suche Buchtips. Und zwar geht es um folgendes:
    Ein Junge (14) Jahre alt leidet schon länger unter Angst und Panikattacken, ist jetzt dazu noch depressiv, hat wenig Freunde und kapselt sich von allem ab.
    Er ist in therapeutischer Behandlung.
    Ich suche ein Buch welches er lesen könnte, was ihn etwas zur Selbsthilfe animiert, wieder lebensfreude vermittelt, gekoppelt das er etwas an die Spiritualität heran geführt wird (hat bisher noch keine Erfahrung damit gemacht)
    Kennt ihr ein tolles Buch welches ihr mir empfehlen könnt?

    LG
     
  2. Max0703

    Max0703 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich könnte mein eigenes Buch empfehlen ;)
    "Der Planet der Kinder"

    Da steht auf jeden Fall Lebensfreude absolut im Mittelpunkt :)

    Mehr Infos und ein kleiner youtube-trailer sind auf meiner homepage:

    maxkuhlmann.de.to

    Lieben Gruß und viel Erfolg!
     
  3. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Wie wärs mit "Die Möwe Jonatahan"? :)

    :banane:
     
  4. Nuss

    Nuss Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    3.834
    Ort:
    wien
    vergiss das mit ihn an spiritualität heran führen wollen.
    steh ihm zur seite, und dräng ihm nix auf.
    mehr kannst nicht machen.
    und sich hilflos fühlen ist auch ok.

    ich weiss ich kann leicht reden...
     
  5. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Du vergisst: Eltern sind für die spirituelle Entwicklung ihres Kindes verantwortlich!

    Mit "aufdrängen" hat das nichts zu tun, Kinder lernen immer von ihren Eltern, sie können ja nicht in einem Vakuum aufwachsen.
    Von daher ist es schon verständlich, dass Eltern ihre Kinder positiv (bzw das was sie dafür halten) beeinflussen wollen.
    ;)
     
  6. Nuss

    Nuss Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    3.834
    Ort:
    wien
    Werbung:
    doch
    "spirituell" ist ein konzept, das menschen eine stütze gibt.
    wenn ein kind das konzept nicht übernehmen will?

    konzepte (gedanken) sind schmu.
    vorleben ist die devise.
     
  7. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    bei deinen schilderungen würd ich da eher die finger davon lassen und ihn einfach fragen was er gerne tut, macht, haben will etc ...
    damit er eben mehr glücksgefühle usw. erleben kann wo er sich besser fühlt dabei

    wenn eh schon psychische problemchen da sind würd ich spiritualität nicht gerade jedem einfach so empfehlen ...
    der schuss kann da auch nach hinten los gehen
    ich vergleich das auch gern mit drogen nehmen
    und bei angst und panik angelegenheiten keine so gute idee

    aber ehrlich ... mit 14 ... keine panik da spielen womöglich die hormone verrückt ... und könnte auch ganz normal sein in dem alter

    grüßlis
     
  8. Nuss

    Nuss Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    3.834
    Ort:
    wien

    full ack
     
  9. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    suche dolmetscher ... full geht noch aber der rest? :confused:
     
  10. Nuss

    Nuss Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    3.834
    Ort:
    wien
    Werbung:
    voll dafür:)

    sprich
    ganz deiner meinung
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen