1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiritueller Weg

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von traumfee, 21. Februar 2006.

  1. traumfee

    traumfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    :confused: habe die 9er Legung für den Spirituellen

    weg gelegt,brauche eure HILFE,was seht Ihr bei diesem

    Kartenbild?

    HAUS SENSE BAUM

    KIND STERNE SONNE

    WEG RUTE STORCH

    im voraus danke ich euch allen TRAUMFEE :danke:
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Traumfee, ich versuchs mal.

    Die Spiritualität ist noch neu für dich bzw. du möchtest neue Bereiche kennenlernen. Energiearbeit wäre gut angezeigt. Das Spirituelle könnte überraschend in dein Leben gekommen sein. Durch die Spiritualität können positive Veränderungen in dein Leben kommen.

    LG Widderfrau
     
  3. traumfee

    traumfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    :liebe1:

    Danke WIDDERFRAU ,irgendwie stimmt es ja auch

    traumfee:welle: :danke:
     
  4. Paulina

    Paulina Guest

    Werbung:
    Guten Abend Traumfee,

    nach diesem Bild, war die Person, für die diese Legung erstellt wurde, in der Vergangenheit mehr im Außen als bei sich selbst. Aus diesem Grund, konnte sie ihre eigene Spiritualität nicht wirklich entdecken und leben. Hier liegt auch die Gesundheit ein bisschen angegriffen in den Karten.

    An sich sind die Aspekte gut und der Weg beginnt eigentlich erst jetzt wirklich; jedenfalls bewusst. Innerhalb der nächsten zwei Jahre wird sich die Person intensiver mit diesem Weg befassen. Für mich scheint es hier allerdings auch dann so, dass sie ihre eigene Spiritualität ein bisschen auf ihrem Rücken trägt, da sie mehrere "Baustellen", meint Aufgaben, im Aussen hat.

    Herzlichst:)

    Paulina
     

Diese Seite empfehlen